Die teutschen Volksbücher Nähere Würdigung der schönen Historien-, Wetter- und Arzneybüchlein, welche theils innerer Werth, theils Zufall, Jahrhunderte hindurch bis auf unsere Zeit erhalten hat Görres Joseph von Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank CLARIN-D Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 333 58516 13722 399367 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2019-12-12T11:42:05Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported License.

http://www.deutschestextarchiv.de/goerres_volksbuecher_1807 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/goerres_volksbuecher_1807 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/goerres_volksbuecher_1807 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/goerres_volksbuecher_1807 goerres_volksbuecher_1807 17105 urn:nbn:de:kobv:b4-200905191680
Görres, Joseph: Die teutschen Volksbücher. Heidelberg, 1807. Die teutschen Volksbücher Nähere Würdigung der schönen Historien-, Wetter- und Arzneybüchlein, welche theils innerer Werth, theils Zufall, Jahrhunderte hindurch bis auf unsere Zeit erhalten hat Görres Joseph von [6] Bl., 311 S. Mohr und Zimmer Heidelberg 1807 Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz SBB-PK, Yt 3721<b> R http://stabikat.de/DB=1/SET=12/TTL=1/CMD?ACT=SRCHA&IKT=1016&SRT=YOP&TRM=616052030

Fraktur

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000 German Fachtext Philologie Wissenschaft Philologie core ready china