Deutschland Ein Wintermährchen Heine Heinrich Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank CLARIN-D Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 169 11809 4184 79498 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2018-10-21T13:11:58Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported License.

http://www.deutschestextarchiv.de/heine_wintermaehrchen_1844 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/heine_wintermaehrchen_1844 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/heine_wintermaehrchen_1844 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/heine_wintermaehrchen_1844 heine_wintermaehrchen_1844 16287 urn:nbn:de:kobv:b4-200905192250
Heine, Heinrich: Deutschland. Ein Wintermährchen. Hamburg, 1844. Deutschland Ein Wintermährchen Heine Heinrich XII, 143 S. Hoffmann und Campe Hamburg 1844 Bei der für das DTA zugrunde gelegten Ausgabe aus der Staatsbibliothek zu Berlin handelt es sich um den 1844 bei Hoffmann & Campe, Hamburg, erschienenen Separatdruck. Diese Fassung des Versepos ist ein zensierter bzw. vorzensierter Separatdruck (Titelauflage) von Heines "Wintermährchen", das zuvor ungekürzt in Heines "Neuen Gedichten" (ebenfalls Hoffmann & Campe, 1844, S. 277–421) gedruckt worden war. Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz SBB-PK, Yo 1677<b> R http://stabikat.de/DB=1/SET=12/TTL=1/CMD?ACT=SRCHA&IKT=1016&SRT=YOP&TRM=879900113

Fraktur

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000 German Belletristik Epos Belletristik Epos core ready ocr