Wykłady Humboldta na uniwersytecie Berlińskim Libelt Karol Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Christian Thomas Herausgeber Sandra Balck Benjamin Fiechter Christian Thomas Bearbeiter Humboldt-Universität zu Berlin Projektträger Hidden Kosmos: Reconstructing A. v. Humboldt’s »Kosmos-Lectures« (Leitung Prof. Dr. Christian Kassung) Finanzierung der Volltextdigitalisierung Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle der BBAW Finanzierung der Bilddigitalisierung Biblioteka Jagiellońska Kraków Bilddigitalisierung CLARIN-D Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 301 47313 9498 216 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2019-12-12T15:48:31Z

Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)

http://www.deutschestextarchiv.de/libelt_hs6623ii_1828 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/libelt_hs6623ii_1828 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/libelt_hs6623ii_1828 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/libelt_hs6623ii_1828 libelt_hs6623ii_1828 30960 urn:nbn:de:kobv:b4-30960-7
Libelt, Karol: Wykłady Humboldta na uniwersytecie Berlińskim: notaty prelekcyj tych po uczniu Jego Karolu Libelcie. [s. l.], [1828]. [= Nachschrift der ‚Kosmos-Vorträge‛ Alexander von Humboldts in der Berliner Universität, 3.11.1827–26.4.1828.] Wykłady Humboldta na uniwersytecie Berlińskim Libelt Karol s. l. 1828 Biblioteka Jagiellońska Kraków (Polska) Handschrift 6623 II Hand des Nachschreibers Karol Libelt, braune Tinte, vorwiegend in Kurrentschrift. Eine Anmerkung, Bleistift, unbekannter Verfasser. Schreiber des Titelblattes Józef Łepkowski, Bleistift. Anmerkung auf dem Titelblatt, Bleistift, von Józef Korzeniowski.

Handschrift

Anmerkungen zur Edition: Bei dem vorliegenden Manuskript handelt es sich um ein Fragment. Es setzt in der 23. Vorlesung (23.01.1828) ein und endet mit der letzten Vorlesung am 26.04.1828.

Mehrere Blätter sind falsch gebunden: Zwei Blätter sind an einer ganz falschen Stelle, zwei weitere vertauscht und außerdem kopfstehend (Reihenfolge der Seiten im Manuskript: 141–156, 137–140, 157–414, 418, 417, 416, 415, 419–434). Die Reihenfolge der Biddigitalisate und der Transkription wurde korrigiert.

]]>

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
German Wissenschaft Naturwissenschaft ready avhkv