Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Silber, Wolfgang: Exequiae Rothianae. Leipzig, 1619.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1 1. 10. 12. 15. 16 16. 1614 18 18. 19. 2. 21 22. 23 23. 25. 27. 3. 35. 4. 5 5. 6. 7. 8. 9 9. Alte Alter Amt Anno Auge Barmherzigkeit Bein Beschwerung Bett Blut Born Bruder Buch Buße Bürger Bürgermeister C. Cap. Christ Christi Christus Cor. D. Dank Dankbarkeit David Dienst E. Ehre Eimer Eltern Ende Erbe Erde Ewigkeit Exempel Fenster Frau Freude Freundschaft Frieden Fuß Gasse Gebet Gedanke Gedenken Geduld Gedächtnis Geist Gen. Gericht Gesang Gesicht Gewissen Glauben Glied Gliedmaße Glück Gnade Gold Gott Gottseligkeit Grab Gran Greiffenberg Großvater Grube Gut Göttliche H. Haar Hand Handel Haupt Haus Hausfrau Heide Herr Herz Herzog Heuschrecke Himmel I. Ioh. Jacob Jacobs Jahr Jesu Jesus Jugend Jungfrau Kaiser Kap Kapitel Kind Kindeskind Kirche Kraft Krankheit Kreuz Krone König Körper Land Leben Lehre Leib Leichbegängnis Leipzig Leute Liebe Lob Luc. Lust Luth. Mandelbaum Mann Matth. Matthaeus Mensch Mund Müller Name Prediger Predigt Prophet Prov. Psal. Psalm Quelle Rad Rat Reg. Ruhm S. Salbe Salomo Schatz Schrift Schwachheit Seele Segen Seligkeit Sohn Sonne Stadt Stimme Strick Stube Stärke Stündlein Summa Syr. Syrach Sünde Tag Taler Tat Text Tochter Tod Trost Tür Ursache Vater Verstand Vogel Wahrheit Wandel Weg Welt Werk Willen Wohltat Wolke Wort Zeit Zeugnis ab aber abnehmen ach acht ad alle allein alleine allhier als also alt am an ander andere anders ansehenlich artig auch auf aufs aus bald bauen befleißen begraben behalten bei beide beladen beten bis bleiben bringen böse christlich d da dabei dadurch dafür daher dahin damit dann darinnen darum dasselbe davon dazu daß de dein deine demnach denken denn dennoch desto dich die dienen diese dieselbe doch du du_es durch dürfen ehelich ehren ehrenfest ehrlich eine endlich er erfahren erhalten erkennen erlangen es essen est et et_cetera etc. ewig ex fahren fama fast fein ferner finster fleißig fort fremd fromm fröhlich führen für fürchten ganz gar geben gebrauchen gedenken gefallen gegen gehen gehören gemein genießen gereden gerne geschehen gewesen gleich grau groß großgünstig gut göttlich gülden haben halb halten handeln heilig heißen helfen herrlich herzlich heute hie hoch hundert hören ich ihr im immer in ins ja je jede jetzt jung kaum keine klagen klein kommen können lang lange lassen leben legen leise lernen letzte lieb liegen löblich machen man manche mehr mein meine meinen mich mit mögen müssen nach natürlich neben nehmen nennen nicht nichts noch non nun nunmehr nur ob oder oft ohne pflegen psal. quam recht reden reich rot rühmen sagen samt sanft scheiden schon schreiben schwach schwer schön segnen sehen sehr sein seine selber selbst selig senectus setzen sich sie silbern singen so solch sollen sonderlich sondern sonst sprechen stark stehen sterben sunt tragen treu treulich trösten tun täglich um und unsere unsterblich unter ut v. vergessen verhalten verlassen verstehen viel vielmehr vom von vor vornehm vornehmlich was wegen weil weiland weit welche welches wenig wenn wer werden widerfahren wie wieder wir wissen wo wohl wohlbenamt wollen zeitlich ziehen zu zum zur zusammen zuvor zwar zwei zweien öffentlich übel über