Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Brentano, Clemens: Gockel, Hinkel und Gackeleia. Frankfurt, 1838.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Ahnfrau Alektryo Altar Alte Amey Angst Arm Arme Auge Band Bild Blatt Blume Blümchen Braut Brot Buch Büblein Dank Decke Edelstein Ei Eifrasius Eltern Engel Erde Familie Fenster Feuer Finger Flügel Frau Freude Fuß Gackeleia Gallina Garten Gebet Geist Geld Gelnhausen Geschichte Gespiele Glockechen Gnade Gockel Gockelsruhe Gott Grab Graf Gräfin Guise Hahn Hals Hanau Hand Haupt Haus Henne Hennegau Herr Herz Himmel Hinkel Hof Huhn Huhnchen Huhnlein Hut Jahr Jakob Johannes Junge Jungfrau Kapelle Katze Kind Kirche Klarett Kleid Kleinod Kleinode Kloster Knabe Kopf Korb Korbchen Kronovus Kropf Kunstfigur König Königin Land Leben Leib Leid Leute Licht Liebe Lied Lilie Lilienthal Linde Mann Maus Mauschen Mensch Morgen Mutter Märchen Nacht Name Natur Nest O Ohr Orden Paradies Prinz Prinzessin Puppe Rede Ring Ringlein Rose Ruhe Sache Salomo Salomonis Sarg Schlaf Schloß Schulter Schwester Seele Segen Seite Siegelring Sissi Sonne St. Stadt Stein Stelle Stern Stimme Stirn Stunde Stück Tag Tagebuch Tisch Tod Traum Träne Türe Urgockel Vadutz Vater Verena Vogel Volk Wahrheit Wald Wasser Weg Wein Welt Wort Wunder Wunsch Zeit ab aber ach acht all alle allein allerlei als also alt am an ander andere antworten arm artig auch auf aus bald bauen beginnen bei beide beim beten bewahren bis bitte bitten blau bleiben brauchen brechen bringen bunt d da dabei damit danken dann darauf darin darum davon dazu daß dein deine denken denn dich dicht die diese dieselbe doch dort drehen drei du durch dürfen eben edel eilen ein einander eine einige einmal einst endlich entgegen er ernst erst erwachen erwidern erzählen es essen etwas euer ewig fahren fallen fangen fassen fein fest finden fliegen folgen fort fragen freudig fromm früh fühlen führen für ganz gar geben gedenken gefallen gegen gehen gehören genug gern geschehen geschwind gewiß glauben gleich golden groß grün gut haben halten heilig heißen helfen her heraus herrlich herum heute hier hierauf hin hinaus hinein hinter hoch hängen hören ich ihr im immer in indem ins ja je jede jen jetzt jung kaum kehren keine kennen klein knieen kommen krähen kurz königlich können küssen lang lange lassen laufen laut leben legen lehnen leicht leise lesen letzte lieb lieben lieblich liegen link lustig machen man mehr mein meine mich mit mögen müde müssen nach nah neben nehmen nein nennen neu nicht nichts nie nieder noch nun nur o ob oben oder oft ohne plötzlich recht reichen rein reissen rot rufen ruhen rühren s. sagen schauen scheinen schenken schier schlafen schlagen schmücken schnell schon schreiben schreien schwarz schwer schön segnen sehen sehr sein seine selbst setzen sich sie singen sinken sitzen so solch sollen sondern sonst spielen sprechen springen stecken stehen stellen sterben still suchen süß tief tragen traurig treten treu träumen tun u. um umher und uns unsere unter vergessen verlassen verlieren verstehen viel voll vom von vor wahr was wegen weil weinen weise weit weiter weiß welche wenig wenn wer werden werfen wie wieder wild wir wirklich wissen wo wohl wollen worauf während wünschen zeigen ziehen zu zum zur zurück zusammen zwei zwischen über