Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Motte Fouqué, Caroline de la: Die Frau des Falkensteins. Zweites Bändchen. Berlin, 1810.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abreise Absicht Ach Achtung Ahnfrau Ahnung Alte Anblick Anfang Anforderung Angst Ankunft Anspruch Anstand Anstrengung Antlitz Anwesenheit Arbeit Arm Arme Art Arzt Atem Aufenthalt Aufmerksamkeit Auftrag Auge Augenblick August Ausgang Ausländer Auszeichnung Band Bande Bangigkeit Baron Baronin Baum Bedingung Befehl Begebenheit Begleitung Begriff Beifall Beistand Bekannte Bekanntschaft Berg Bergmann Beruf Berührung Beschränktheit Besinnenheit Besorgnis Besten Bestimmung Besuch Betrachtung Bett Bewegung Beziehung Bild Billet Bitte Blatt Blick Blume Blumentopf Blut Boden Brief Bruder Brust Bub Buch Böse Charakter Dame Dasein Decke Denken Ding Doktor Druck Dunkelheit Ehre Eindruck Einfluß Einsamkeit Element Elend Eltern Ende Engel Entdeckung Entschluß Entsetzen Entzücken Erde Ereignis Ergebung Erinnerung Ernst Erscheinen Erscheinung Erschütterung Erwartung Faden Fahrzeug Falkenstein Fall Familie Fassung Feld Fenster Ferne Fest Feuer Finger Folgende Form Frage Frau Freiheit Fremdartige Fremde Freude Freund Freundin Frevel Friede Frieden Frucht Frühling Furcht Fuß Fülle Galerie Gang Ganze Garten Gast Gasthof Gebirge Gebäude Gedanke Gefahr Gefährtein Gefühl Gegend Gegenstand Gegenwart Geheimnis Geist Geistliche Geliebte Gemüt Genuß Geräusch Geschichte Geschick Geschäft Gesellschaft Gesetz Gesicht Gespräch Gestalt Gestaltung Gewalt Gewebe Gewohnheit Gleis Glück Gold Gott Grab Greis Grille Grund Gruß Gräfin Gunst Haar Haltung Hand Handchen Haus Heftigkeit Heimat Herr Herrlichkeit Herz Hilfe Himmel Hof Hoffnung Höhe Inner Innere Italiener Jahr Jugend Jäger Kampf Kette Kind Kindheit Kirchehof Kleine Kloster Knabe Kopf Kraft Kranke Krankheit Kraut Kreis Kreislauf Krieg Krug Kummer Kunst Kunstwerk Kurze Lage Land Lauf Leben Leib Leid Leiden Leidende Leidenschaft Leute Licht Lichte Liebe Lied Lippe Loge Los Luft Luisen Lust Lächeln Macht Magier Maler Mann Markise Maske Mauer Maß Meinung Menge Mensch Miene Minechen Mittel Moment Monat Morgen Mund Mut Mutter Mädchen Märchen Möglichkeit Mönch Nachricht Nacht Name Natur Nebenzimmer Neckerei Neigung Netz Notwendigkeit Nähe Oberst Offizier Ohr Onkel Opfer Ordnung Ort Papiere Pfeiler Pferd Pflanze Pflicht Plan Platz Postillon Pracht Prediger Qual Raum Rauschen Recht Reihe Reise Residenz Reue Richtung Ritter Ruf Ruhe Rückkehr Rührung Saal Sache Sage Schatten Schatz Schauer Schein Schicksal Schilderung Schlaf Schlag Schleier Schlitten Schloß Schluß Schmerz Schmuck Schoß Schreibtisch Schritt Schuld Schulter Schutz Schweigen Schwert Schwester Seele Segen Sehnsucht Seite Sinn Sinnen Sohn Sorge Spaß Spiegel Spiel Spielerei Sprache Spruch Spur St. Stadt Station Stein Stelle Stellung Stern Stille Stimme Stirn Strahl Straße Strebe Streit Stuhl Stunde Störung Stück Sünde Tag Tat Teil Teilnahme Tiefe Tod Ton Tor Torheit Tracht Trauer Traum Traumgesicht Trennung Trost Trotz Träne Trümmer Täuschung Törin Tür Ufer Umgang Umgebung Umstand Unbekannte Ungeduld Unglück Uniform Unruhe Unterhaltung Urteil Vaterland Veilchen Veranlaßung Verbindung Vergangenheit Vergehen Verhältnis Verhängnis Verirrung Verlangen Verlegenheit Vertrauen Verwirrung Verzweiflung Veränderung Viola Vorabend Vorschlag Vorstellung Wagen Wahl Wahrheit Wald Wand Wechsel Weg Wehmut Weile Wein Weise Welt Wesen Widerspruch Wille Willen Wind Winde Wink Winter Wirksamkeit Wirtin Wohnung Wolke Wort Wunsch Zeichen Zeile Zeit Zeitlang Ziel Zimmer Zither Zug Zukunft Zusammentreffen Zwecke Zweifel Zweig Äußerung Überzeugung