Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

[Hoffmann, E. T. A.]: Die Elixiere des Teufels. Bd. 1. Berlin, 1815.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Abend Abgrund Ahnung Alte Anblick Angst Antonius Arme Art Auge Augenblick Aurelie Baron Baronesse Begebenheit Begeisterung Belcampo Betragen Bild Blick Bruder Brust Cyrillus Dame Doktor Erinnerung Erscheinung Erstaunen Euphemie Ewson Familie Fenster Flasche Francesko Frau Fremde Freund Förster Fürst Fürstin Gang Gebet Gedanke Gefühl Geheimnis Geist Gemüt Gesellschaft Gesicht Gespräch Gestalt Glück Gott Graf Haar Hand Haus Heil Heilige Hermogen Herr Hof Hut Idee Inner Innere Jahr Jüngling Kapuziner Kind Kirche Kloster Kopf Kraft Kunst Leben Leibarzt Leonardus Liebe Lust Macht Maler Mann Medardus Mensch Messer Mord Morgen Mutter Mönch Nacht Park Pferd Porträt Prinz Prinzessin Prinzip Prior Rede Reinhold Reise Reliquie Residenz Richter Ruhe Schloße Schritt Schwester Seele Sinn Sohn Spiel Stadt Stand Stimme Stimmung Sünde Tag Tat Teil Teufel Tisch Tod Ton Trost Träne Türe Vater Verbindung Verhältnis Verhängnis Verzweiflung Viktorin Vision Wagen Wahnsinn Wald Weg Weib Wein Weise Welt Wesen Wirt Wort Zeit Zimmer Zufall Zug Zustand ab aber ach alle allein allerlei als alt am an ander andere auch auf aufs aus aussprechen bald befinden beginnen bei beide beinahe bekannt bemerken beschließen besondere bewegen bis bitten bleiben brechen bringen bunt böse d da daher dahin damals damit dann daran darauf darin davon dazu daß dein deine denken denn deshalb desto deutlich dich dicht die diese dieselbe doch dort drei dringen drücken du dumpf durch durchaus dürfen eben ehrewürdig eigen eigentlich ein eine einige einmal einsam einzig endlich entfernen entgegen entsetzlich entzünden er erblicken erfüllen ergreifen erhalten erheben erkennen erscheinen erst erwidern erzählen es etwas euer ewig fahren fallen fangen fassen feierlich feindlich fest finden fort fragen fremd freundlich froh fromm früh fühlen führen für fürstlich ganz gar geben gedenken gefährlich gegen geheim geheimnisvoll gehen geistig gelingen genießen genug gerade geschehen gewiß gewöhnlich glauben gleich glühend gnädig groß gut haben halten heftig heilig heiter hell her herab heraus herrlich hier himmlisch hin hinein hinter hoch hören ich ihr im immer in indem indessen inner ins irgend ja je jede jen jetzt jung kaum keine kennen klar kleiden klein kommen kurz können lachen lang lange lassen laut leben lebendig lebhaft legen leicht leise letzte lieb lieben lieber liegen lustig machen man manche mehr mehrere mein meine meinen mich mit mögen möglich müssen nach nah neben nehmen nennen neu nicht nichts nie nieder niemals niemand noch nun nur nächst ob oder oft ohne paar pflegen plötzlich rasch recht richtig rufen ruhig rücksichtlich sagen schauen scheinen schlagen schnell schon schreien schwarz schwer schön sehen sehr sein seine seit selbst selten seltsam setzen sich sichtlich sie sitzen so solch sollen sondern sonst spielen sprechen springen stark statt stehen steigen stellen still stürzen suchen tausend tief tragen treffen treiben treten tun um unbekannt und unerachtet unsere unter unwillkürlich verbergen vergebens verlassen vermögen verschließen verschwinden versichern verstehen viel vielleicht vielmehr voll vom von vor vorzüglich wagen wahnsinnig wahr wandeln was weil weit weiter welche wenig wenige wenigstens wenn wer werden werfen wie wieder wild wir wirken wirklich wissen wo wohl wollen wunderbar zeigen ziehen zu zum zur zwei Äbtissin äußer öffnen über überall