Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Huber, Therese: Bemerkungen über Holland aus dem Reisejournal einer deutschen Frau. Leipzig, 1811.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


* Abend Abschnitt Allee Amsterdam Anblick Andenken Ansicht Arbeit Art Auge Augenblick Aussicht Baum Bedürfnis Begriff Bewegung Bewohner Bild Blick Blume Boden Brücke Charakter Cleve Damm Denkmal Deutschland Ding Dorf Empfindung Ende Erde Fahrzeug Familie Farbe Fenster Flut Form Frau Freude Freund Fuß Gang Ganze Garten Gebrauch Gebäude Gebüsch Gefühl Gegend Gegenstand Geist Gemälde Genuß Geschichte Geschlecht Gesellschaft Gesicht Gestalt Gott Grund Größe Gut Hand Haus Herr Herz Himmel Hof Holland Holländer Höhe Hütte Jahr Jahrhundert Kanal Kind Kirche Knabe Kopf Kraft Krieg Kunst Köln König Land Landhaus Leben Leute Licht Luft Mainz Mal Mann Mauer Meer Menge Mensch Mittel Moment Mutter Nacht Name Nation Natur Nimwegen Nähe O Ort Paar Pferd Platz Raum Reihe Reise Rhein Sache Sand Schauspiel Schicksal Schiff Schloß Schmerz Schöpfung Seele Seite Sinn Sitte Sohn Sonne Sprache Stadt Stadtchen Stand Stein Stelle Straße Stunde Sturm Tag Teil Tisch Tod Ton Trümmer Turm Ufer Uhr Umstand Vater Volk Wagen Wand Wasser Weg Weib Weide Welle Welt Wesen Wiese Wind Wohnung Wort Zeit Zimmer Zug ab aber alle allein allgemein als also alt am an ander andere anders angenehm arbeiten arm artig auch auf aus außer bald bedürfen befinden bei beide beim bemerken beobachten beschäftigen besonders besuchen beweisen bilden bis blau bleiben blicken blühend breit bringen bunt d da dabei dahin damals dann darin dazu daß denken denn dennoch deutsch die dienen diese dieselbe doch dort drei du dunkel durch dünken dürfen eben edel ehemalig eigen ein einander eine einfach einige einmal einzeln endlich er erblicken erhalten erinnern erkennen erregen erscheinen erst erwarten erzählen es etwas euer ewig fahren fallen fassen fehlen fern fest finden folgen fordern fort französisch frei freilich fremd freundlich frisch furchtbar fällen führen für ganz gar geben gegen gehen gehören gemein genießen gerade gern gewiß glauben gleich glänzend grau groß grün gut haben halb halten heilig heißen her herab heraus herrlich hier hiesig hin hinauf hinein hinter hoch holländisch hölzern hören ich ihr im immer in indem indes ins ja je jede jen jenseits jetzt jung keine kennen klar klein kommen kurz können lang lange lassen lauter leben lebendig lebhaft legen leicht lesen letzte lieb liegen machen malen man manche mehr mehrere mein meine meiste mich mit mögen müssen nach nachdem nah nahe neben nehmen nennen nett neu nicht nichts nie nieder noch nun nur nächst ob oben oder oft ohne paar recht regelmäßig reich rein reinlich rufen ruhen ruhig rund sagen sanft sauber scheinen schlagen schnell schon schreiben schwarz schwer schön sechs sehen sehr sein sein_es seine seit selbst selten setzen sich sie sinken sitzen so solch sollen sondern sonst sprechen statt stehen steigen stellen stets still suchen tief tragen treiben treten tun um umgeben umher und ungeheuer uns unsere unter verbinden vergessen verlassen verlieren verschieden verstehen viel vielleicht vier voll vom von vor wahr warum was wegen weil weit weiter weiß welche wenig wenige wenn wer werden widrig wie wieder wir wirklich wissen wo wohl wollen wunderbar wünschen zeigen ziehen zierlich zu zum zur zurück zusammen zwanzig zwei zwischen über überall