Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Neue Rheinische Zeitung. Nr. 129. Köln, 29. Oktober 1848. Beilage.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


* 1 1. 1/2 10 11 1848 2 23. 24. 25. 26. 28. 29. 3 31. 4 5 6 7 8 Abend Abfahrt Abonnent Absender Anfang Ankunft Antwerpen Assekuranz-Gebühr Aug. Augenblick Ausgabe Auskunft B. Beförderung Beilage Berlin Blankenberg Blatt Bonaparte Bühne Bürger C. Cavaignac Clören Dame Deportation Dienstag Dublin Ei Ernst Ersatz Expedition Falle Frau Freund Frl. G. Gefahr General Gerichtsvollzieher Gärtner H. Hah Hausmobilien Herr Hrn. Interesse J. Jahr Jos. Klage Koblenz Konsul Köln Ladung Land Leserbrief Lina Lissabon Louis Macht Mangel Mann Markt Marrast Martin Minister Mittwoch Monat Moniteur Montag Mülheim N. Nachmittag Nachricht Name Nationalversammlung Nr. Nro. Nummer Nähere Ofen Okt. Oktbr Oktober Paris Person Post Postanstalten Präsident Präsidentenwahl Recht Regierung Republik Rh. S. Saal Sache Samstag Schluß Schneider Seite Sendung Sgr. Sibirien Sitzung Sonntag St. Stadt Stimme Stuhl T. Tag Tagesordnung Tanz Teil Th. Thomas Tisch Trier Uhr Unterzeichnete Verfassung Versammlung Versteigerung Votum W. Wert Wort Zahlung Zeit Zeitung Zeugnis Zimmann Ztg. ab abends aber alle als alt am an annehmen auch auf aufmerksam auftreten aus ausgeben bald bar beginnen behaupten bei bemerken bereits besonders beweisen bis bleiben d d. da dann dazu daß deklariert die diejenige diese dieselbe doch durch eben eine einige er ergeben erhalten erheben erklären erscheinen erst erwarten es etc. faul finden folgend französisch für ganz geben gegen gehen geschehen gestern gestrig gewöhnlich gleich groß gut h. haben heute hier hiesig hoch hören ich ihr im in ja jede jetzt kappen keine kölnisch können lassen legen leisten machen man mehr mein meine mich mit morgens müssen nach nachmittags nehmen neu nicht niemand noch nur nächst ob oder politisch pro regelmäßig rheinisch richten rufen s. schlecht schon schuldig sehen sehr sein seine seitens setzen sich sie so sollen sondern sprechen stehen stellen suchen tragen täglich u. um und unsere unter v. verlangen verschieden versteigern verurteilen viel vom von vor vorkommen was wegen weiter welche wenige wenn werden wie wieder wir wirklich wissen wollen während wöchentlich z. zu zum zur zweit zwischen über