Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Purtscheller, Ludwig: Zur Entwicklungsgeschichte des Alpinismus und der alpinen Technik in den Deutschen und Oesterreichischen Alpen. In: Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins. Band XXV. Berlin, 1894, S. 95-176.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


A. Abfahren Abstieg Alleingehen Alpe Alpinismus Alpinist Anfänger Anstieg Arbeit Art Aufgabe Auge Ausdauer Ausrüstung B. Barth Bedingung Begeisterung Bein Berg Bergbesteigung Bergkenntnis Bergschrund Bergsteiger Bergstock Beschaffenheit Bewegung Bild Blick Boden C. Ding Dr. E. Eigenschaft Eindruck Einfluß Eis Eishang Entfernung Entwicklung Erfahrung Erfolg Erkletterung Erschließung Ersteigung F. Fall Falle Felsen Felswand Folge Fortkommen Freude Fuß Führer G. Gebiet Gebirge Gebirgesgruppe Gebirgeswelt Gebrauch Gefahr Gehen Geist Gemsjäger Gemüt Genuß Geschichte Gesellschaft Gewendtheit Gipfel Gipfeltour Gleichgewicht Gletscher Gletschertour Goethe Grat Gratwanderung Grenze Griff Größe H. Hand Hang Herr Herz Hilfe Himalaja Hindernis Hochgebirge Hochgipfel Hochtal Hochtour Hochtourist Hochtouristik Höhe Interesse J. Jahr Jahrhundert Jahrzehnt Johann Jäger Kalkgebirge Kamin Kampf Karl Karte Katastrophe Kaukasus Klettern Kluft Kraft Kunst Kälte Körper Lage Land Lawine Leben Leistungsfähigkeit Licht Linie M M. Mal Mann Maß Meister Mensch Meter Mittel Mont Mut Nadel Name Natur Ostalpe Person Pickel Punkt Rand Regel Region Reihe Richtung Rinne Route Ruthene Sache Schatten Schiller Schnee Schneewächte Schritt Schweizer Schwierigkeit Seil Seite Sicherheit Sinn Sonne Spalte Spitze Stadt Stand Steigeisen Stein Steinfall Stelle Stufe Stufenschlage Stunde Tag Tal Technik Teil Terrain Thurwieser Tiefe Tirol Tour Tourist Touristik Tyndall Tätigkeit Unglücksfall Unternehmung Urteil Verdienst Verfasser Verhältnis Vertreter Vorsicht Vorteil W. Wand Wanderung Weg Weise Welt Werk Wert Winter Wirkung Wort Zahl Zeit Ziel Zustand ab aber alle allein allgemein allzu alpin als also alt am an ander anders auch auf auftreten aus ausführen außer bald bedeutend befinden behaupten bei beide beim bereiten bereits berücksichtigen besitzen besondere bestehen betreten bieten bilden bis bleiben bloß breit bringen d da dadurch dagegen daher dann darin dass denn deutlich deutsch die diejenige diese dieselbe doch dort drei dritt durch dürfen ebenso eigen eigentlich eine einige einzeln einzig eis- empfehlen eng er erfahren erfordern erfüllen erhaben erhalten erreichen erscheinen erst ersteigen erwerben es etwas ewig fast fels- fest finden frei fremd früh führen führerlos für ganz gar geben gedenken gefrieren gefährlich gegen gehen gehören geistig gelten genau gering gestalten gesund gewaltig gewiß geübt glatt glauben gleich groß großartig gut haben halten hart helfen herbeiführen herrlich heute hier hoch hängen ich ihr im immer in ins insbesondere ja je jede jen jetzt kaum keine kennen klar klein kommen kräftig kurz können körperlich kühn lang langsam lassen legen leicht leisten letztere liegen locker machen man manche mehr mehrere meist meiste menschlich minder mit mögen möglichst müssen nach nah nahe neben nehmen nennen neu nicht nie niemand noch nun nur nötig ob oben oder oft ohne rasch reich richtig sagen scharf schon schreiben schwer schwierig schön sehen sehr sein seine seit selbst selten senkrecht sich sicher sie so solch sollen sondern sowie stark stehen steigen steil stellen stets stolz suchen tief tragen treten tüchtig um umso unbedingt und unmöglich uns unsere unter v. vertraut viel vielleicht voll vom von vor vorsichtig völlig warm was wegen weil weit welche wenig wenige wenn wer werden wichtig wie wieder wir wissen wissenschaftlich wo wohl wollen während zeigen zu zum zur zwar zwei zweit zwischen Überwindung Übung ähnlich österreichisch über überhängend überschreiten überwinden überzeugen