Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Rudolphi, Caroline Christiane Louise: Gemälde weiblicher Erziehung. Bd. 2. Heidelberg, 1807.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abschied Absicht Abwesenheit Achtung Alter Anblick Anfang Angesicht Angst Anlage Ansicht Anstrengung Anteil Antwort Arbeit Arm Arme Art Arzt Aufenthalt Aufgabe Aufmerksamkeit Aufnahme Aufsicht Auge Augenblick Ausbildung Ausdruck B. Ball Bande Bauerin Baum Bedürfnis Begleiter Bein Beispiel Beistand Belehrung Bemerkung Berg Bericht Beruf Beste Besuch Betrug Bett Bewegung Beweis Bewußtsein Bild Bildung Bitte Blatt Blick Blume Blümlein Blüte Boden Brief Brot Bruder Buch Charakter D. Darstellung Dasein Demut Dichter Dienst Ding Egoismus Ehrfurcht Eigensinn Eindruck Eitelkeit Elend Eltern Empfang Ende Engel Entwicklung Erde Erfahrung Erinnerung Ernst Ersatz Erscheinung Erwachsene Erzieher Erzieherin Erziehung Erzählung Fahrt Fall Falle Familie Farbe Fasten Fehler Fenster Ferne Feuer Fieber Figur Flamme Flammechen Fleiß Fleuri Fluch Forderung Form Frage Frau Freie Fremde Freude Freund Freundin Frucht Frömmigkeit Frühling Funkechen Furcht Fuß Fähnrich Fülle Gabe Gang Ganze Garten Gatte Gattein Geburt Geburtstag Gedanke Geduld Gefahr Gefühl Gegend Gegenstand Gegenwart Geheimnis Gehorsam Geist Geld Gemahl Gemeine Gemälde Gemüt Genuß Geschenk Geschichte Geschlecht Geschwister Geschäft Geschöpf Gesellschaft Gesicht Gesinnung Gespielin Gespräch Gestalt Gesundheit Gewalt Gewitter Gewohnheit Glück Gott Grad Großmut Grund Grundsatz Gut Gute Habe Hals Hand Handlung Hauch Haufen Haufenlein Haupt Haus Haushalt Heftigkeit Heiterkeit Herr Herrschaft Herz Hierbleiben Hiersein Hilfe Himmel Himmelreich Hirte Hof Hoffnung Huhn Hund Härte Idee Ideechen Individuum Innigkeit Jahr Jahrszeit Jda Jugend Jungfrau Jüngling Kabinett Kampf Keim Keller Kind Kinderseele Kindheit Klage Kleid Kleine Kleinod Knabe Knospe Kolonie Kontrast Kopf Kraft Kranke Krankheit Kranz Kreis Kunst Kuß Körper Küche Lage Land Laune Leben Lebensweise Lehre Lehrer Lehrstunde Leichtsinn Leiden Leidenschaft Leute Licht Liebe Liesel Lohn Luft Lust Lächeln Macht Magd Mal Mama Mann Maß Meinung Meister Meisterwerk Mensch Menschennatur Mentor Miene Milde Minute Mitglied Mittag Mittel Moment Monat Mond Morgen Mund Musik Mut Mutter Mutterherz Mutwille Mädchen Nachbar Nachbarschaft Nachricht Nacht Nachteil Nahrung Name Natur Naturgeschichte Neigung Norden Nähe Ohr Opfer Ordnung Ort Paar Papier Paradies Person Pfarrer Pferd Pflege Phantasie Plan Plane Platov Platz Poesie Post Preis Probe Punkt Puppe Quelle Recht Rede Regenbogen Reh Reichtum Reife Reihe Reise Reisende Reiz Richtung Rohheit Rolle Ruhe Rückkehr Rücksicht Sache Sage Schatten Schatz Schauplatz Schauspiel Scheu Schicksal Schilf Schlaf Schlafzimmer Schmerz Schoß Schrei Schreiben Schritt Schuld Schule Schulter Schutz Schweigen Schwester Schwäche Schwärmerei Schöne See Seele Segen Sehnen Sehnsucht Sein Seite Seligkeit Sieben Siebenzigster Sinn Sohn Sommer Sonne Sorge Spaziergang Spaßvogel Speise Spiegel Spiel Spielsache Spott Sprache Stachel Stadt Stand Stelle Sterben Stern Stiftung Stille Stimme Stolz Strebe Strenge Studium Stufe Stuhl Stunde Stück Szene Tag Talent Tante Tanz Tau Teil Teilnahme Tier Tisch Tochter Tod Ton Traum Trennung Trieb Tropfen Trotz Träne Tugend Tätigkeit Türe Ufer Uhr Umgang Umgebung Unart Unfall Unglück Unrecht Unschuld Unterhaltung Unterricht Unterschied Ursache Urteil Vater Veranlaßung Vergnügen Verhältnis Verkehr Verlangen Verlust Vermögen Vernunft Verstand Verstummen Vertrauen Volklein Vorfall Vorstellung Wagen Wahl Wahrheit Wanderung Wange Wasser Weg Weib Weiblichkeit Wein Weise Weisheit Welt Werk Wert Wesen Wiedersehen Willen Wimper Winter Wirkung Wissen Witz Woche Wohlgefallen Wohltat Wohnung Wort Wortchen Wunsch Wurzel Zahl Zartheit Zeichnen Zeile Zeit Zeitlang Ziel Zimmer Zucht Zucker Zug Zukunft Zunge Zwang Zweck Zögling Übel