Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Stifter, Adalbert: Der Nachsommer. Bd. 3. Pesth, 1857.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abendeßen Abreise Abschied Absicht Abteilung Abwesenheit Ahornhaus Altar Alter Altertum Anblick Anfang Angehörige Angelegenheit Angesicht Anhöhe Ankunft Anlage Annäherung Ansehen Ansicht Anteil Antwort Anwesende Arbeit Arm Arme Art Asperhof Aufenthalt Aufgabe Aufmerksamkeit Auftrag Auge Augenblick Ausbildung Ausdruck Aussicht Band Bank Baum Bedeutung Bedingung Bedürfnis Begabung Beginn Begleiter Benehmen Bequemlichkeit Bereitschaft Berg Beruf Berührung Beschaffenheit Beschäftigung Besichtigung Besitz Besitzer Besitzung Bestrebung Besuch Betrachtung Bewegung Bewohner Bewunderung Beziehung Bild Bildung Bitte Blatt Blick Blume Blüte Boden Braut Brief Bruder Buch Buche Bucherzimmer Bund Busch Dach Dank Dasein Decke Diener Dienst Ding Echern Ehe Ehre Ehrerbietung Eifer Eigenschaft Einfluß Einrichtung Einsicht Eis Eltern Empfang Empfindung Ende Entfernung Entwicklung Erde Erfahrung Erfolg Erfüllung Ergebnis Erinnerung Ernst Erscheinung Erwartung Erziehung Fach Faden Fall Familie Familienleben Farbe Fassung Fehler Feld Felsen Fenster Fernrohr Feuer Fläche Folge Frage Frau Freie Fremde Freude Freund Freundin Freundschaft Frühling Frühmahl Fuß Gang Ganze Garten Gartenhaus Gast Gastfreund Gatte Gattein Gebilde Gebirge Gebäude Gebüsch Gedanke Gefahr Gefühl Gegend Gegenstand Geist Gelegenheit Gemach Gemälde Gemüse Gemüt Gerät Gesang Geschenk Geschlecht Geschäft Gesellschaft Gesetz Gespräch Gestalt Gestaltung Gesträuch Gesundheit Gewalt Gewächs Gewächshaus Gitter Glanz Glas Gletscher Glück Gold Gott Grab Gras Grenze Grund Gruß Größe Gut Gärtner Güte Haar Habe Hand Handlung Haupt Haus Hausverwalter Heimat Herbst Herr Herz Hilfe Himmel Hinsicht Hochachtung Hochebene Hochgebirge Hoffnung Holz Hut Höhe Hügel Hütte Inner Innere Jahr Jahreszeit Jahrhundert Jugend Jüngling Kargrat Kastenchen Kenntnis Kind Kindheit Kirche Kirschbaum Kleid Klotilde Knabe Kraft Kreis Kunst Kunstwerk Kupferstich Kälte Körper Künstler Lage Land Lauf Lautertal Leben Lehrer Leute Licht Liebe Lippe Lob Luft Lust Länge Macht Magd Mal Mann Mappe Marmor Marmorgestalt Marmorsaal Mauer Maß Maßregel Meierhof Meinung Meister Menge Mensch Menschheit Merkmal Miene Mittag Mittageßen Mitte Mitteilung Mittel Monat Morgen Mund Mutter Mädchen Nachmittag Nacht Nahrung Name Natur Nebel Neigung Nische Norden Not Notwendigkeit Nutzen Nähe Oberfläche Obstbaum Ofen Ordnung Ort Osten Papiere Person Pfad Pfarrer Pferd Pflanze Pflicht Pfortechen Plan Platz Post Rand Rasenplatz Rat Raum Recht Rechte Rede Regen Reihe Reise Reisewagen Rest Richtung Risach Rose Rosenhaus Ruhe Rückreise Rückweg Saal Sache Sammelung Sandplatz Schaden Schatten Schicksal Schiff Schlitten Schloß Schloße Schmerz Schmuck Schnee Schrein Schreinerhaus Schritt Schule Schwager Schwester Schöne Schönheit See Seehaus Seele Segen Seide Seite Sinn Sitz Sohn Sommer Sonne Sorge Spaziergang Speise Speisezimmer Spitze Spur Staat Staatsdienst Stadt Stamm Stand Stein Stelle Stellung Stern Sternenhof Stimme Stimmung Stirn Stoff Straße Strecke Strom Stube Stuhl Stunde Stück Säule Süden Tafelchen Tag Tal Teil Tempel Teppich Tiefe Tier Tisch Tischchen Tochter Tod Ton Torweg Treppe Tropfen Träne Tuch Tür Ufer Umgang Umgebung Umstand Unrecht Unterricht Unterschied Ursache Urteil Vater Verbindung Vergangenheit Vergnügen Verhältnis Verkehr Verlauf Vermählung Vermögen Vertrauen Verwandte Verzierung Veränderung Vogel Volk Vorbereitung Vormittag Vorsaal Vorschlag Vorschrift Vorstellung Vorzug Wagen Wald Wand Wanderung Wange Wasser Weg Weib Weile Weilechen Wein Weinlaubengang Weise Weite Welt Werk Wert Wesen Wesenheit Wetter Wiese Willen Wind Winde Winter Wintertag Wirkung Wissenschaft Woche Wohl Wohnung Wolke Wort Wunsch Wärme Zahl Zeichen Zeichnung Zeit Zeuge Ziegenalpe Ziel Zimmer Zither Zitherspiellehrer Zug Zukunft Zustand Zweck Zwecke Zweig Ähnlich