Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Beer, Johann: Der verliebte Europäer, Oder Warhafftige Liebes-Roman. Wien, 1682.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abendmahl Abreise Abschied Abwesenheit Adel Advocaten Ahnen Alter Alters Ammen Andacht Anfang Anfange Ankunfft Ansehen Ansuchung Antwort Arme Armee Art Auffwartung Auge Augen Augenschein Autor Ballet Banquet Baum Befehl Beförderung Begehren Begierde Behausung Bekandschafft Beklagten Bericht Besichtigung Bette Beutel Bewandniß Bild Bitte Blandinchen Blut Boßheit Braut Brieff Brieffe Brod Buch Bösewicht Büchse Bürger Cameraden Capital Comoedie Compagnie Constitution Cronen Cörper Degen Diener Dienste Dingen Discurs Discurse Discursen Druck Duell Edelmann Ehe Ehre Eigenschafft Eltern Ende Erden Erzehlung Essen Europaeer Europäers Eva Exempel Eydam Fall Feder Federn Fehler Feind Feindschafft Fenster Feuer Fleisch Fleiß Flucht Frage Frau Frauen Frauenzimmer Frauenzimmers Fremde Fremder Fressen Freude Freund Freunde Freyer Freyheit Fundament Furcht Fürsten GOtt GOttes Galanterie Galgen Gang Garten Gebet Geblüte Gebürge Gedancken Gedächtniß Gefallen Gegenwart Geist Geistliche Geistlichen Geld Geldes Gelegenheit Gemüth Gemüthe Gemüthes Gerichts-Verwalter Geruch Gesandten Gesellschafft Gesichte Gespenst Gespenste Gestalt Gewalt Gewehr Gewissen Gifft Glantz Glauben Glieder Glück Gott Gottes Grabe Graf Grafen Graff Grösse Gunst Gärtner Gäste Gästen Götter Götzen HERR HErr HErrn Haare Hand Hauffen Hause Haut Hauß Heiligen Helffte Herr Herren Herrn Hertz Hertzen Heyrath Heyrathen Hieb Himmel Historie Hitze Hochmuth Hochzeit Hofe Hoff-Cavallieren Hoffnung Holtz Hund Hut Hände Höffligkeit Hülffe Impression Jahr Jahre Jahren Jnnhalt Jrrthum Jugend Juncker Jungfer Jungfern Jungferschafft Kalb Kammer Katze Kauffmann Kauffmanns Kerl Kind Kinde Kinder Kindern Kindtauffte Kirche Kirchmeß Kleidung Kläger Klägerin Knackwurst Kopff Krafft Kranckheit Krieg Kugel Kunst Kutscher König Könige Königreich Körbe Kühnheit Land Lande Lauff Leben Lebens Leib Leibe Leibes-Gestalt Leichnam Leiden Leser Leute Leuten Liebe Liebhaber Liebste Liebsten Logiament Lucretie Lufft Lust Länder Macht Madam Magen Magister Mahlzeit Majestät Mangel Manier Mann Manne Mannes-Personen Manns-Personen Marckte Marigen Materie Maul Meilen Meister Meldung Menge Mensch Menschen Meynung Milch Mittel Mitteln Morgen Mund Munde Mutter Mägdgen Männer Mäulergen Mäulgen Mütter Nachricht Nacht Nahmen Nahrung Namen Nase Natur Noth Nutzen Ohr Ohres Ordnung Ort Orte Orten Parteyen Pastor Pater Person Personen Pest Pfarr Pfarrer Pferd Pferde Pferden Pflaster Pistohl Positur Post Potentaten Pracht Qualitäten Quartier Qvalitäten Rache Rath Rede Reden Reichthum Reise Ritter Rittmeister Roman Rose Ruff Ruhe Römer Saal Sache Sachen Satan Sattel Schaden Schamhafftigkeit Scharmützel Schein Schenckel Schertz Schiff Schimpff Schlaff Schreiben Schrifft Schrifften Schuldigkeit Schule Schulmeister Schuß Schwein Schwieger-Vater Schönheit Schönste Schüssel Sebel Secunden Seele Seelen Seite Seiten Seligkeit Sinn Sinne Sohn Soldaten Sonne Sonnen Sonntag Speise Speisen Spiegel Stadt Stand Stande Standes Stein Stelle Stimme Straffe Streich Stube Studenten Stul Stunde Stunden Stärcke Stück Stücken Sympathia Söhne Sünde Sünden Tag Tage Tagen Tages Tantz Teufel Teuffel That Theil Thier Thiere Thieren Thränen Thüre Tisch Tische Titel Tochter Tod Tode Todes Todt Treppe Tugenden Töchter Uhr Universität Universitäten Unterscheid Unterthänigkeit Ursach Ursache Ursachen Vater Vaters Verdrießligkeit Vergnügung Verhinderung Verlangen Verlauff Verliebten Vermögen Verrichtung Versammlung Versprechen Verstand Verstande Verstorbenen Verwalter Vetter Viertel Volck Vornehmen Wald Walde Warheit Wasser Weg Wege Weib Weiber Weibes-Person Weibes-Personen Weile Wein Welt Werck Wetter Wildpret Willen Wind Wittbe Woche Wochen Wort Worte Worten Wunde Wunder Wölffe Wündschel-Ruthe Würckung Zanck Zeit Zeiten Zorn Zustand Zweck Zweifel Zweiffel frieden gedencken mal stunde truge wege