Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Pinter von der Au, Johann Christoph: Neuer, vollkommener, verbesserter und ergänzter Pferd-Schatz. Frankfurt (Main), 1688.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abbildung Abgang Abrichtung Action Actionen Ader Adern Alaun Alter Alters Ancken Anfang Anlaß Anlehnen Ansehen Anzahl Appogio Arbeit Arien Arm Art Arten Artzney Aug Augen Bauch Baumöl Begierde Begreiffung Behaltung Belieben Beschaffenheit Bescheller Beschellers Beschreibung Beschwerung Besserung Bewegung Bewegungen Bezeigung Bezeigungen Bier Blut Boden Brand Brandwein Breite Brodt Brust Bug Butter Bügel Büler Bülern Cadentz Capitel Capriolen Cavazon Correction Corveten Corvetten Creutz Cur Defect Dicke Dienste Disposition Effect Eigenschafft Eigenschafften Eisen Empfindlichkeit Ende Enge Entledigung Erden Erfahrung Erfoderung Erforderung Erhaltung Erheben Erhebung Erkäntniß Erkäntnüß Erziehung Essen Essig Exceß Exempel Exercitz Extremität Eyerweiß Eysen Fall Farb Farbe Farben Faust Fehler Fersen Fertigkeit Feuchtigkeit Feuer Finger Flecken Fleisch Fleiß Flüsse Form Fortgang Freyheit Frucht Furcht Futter Fuß Fällen Füllen Füsse Füssen GOtt GOttes Gallopp Galloppo Gang Gebiß Geblüt Gebrauch Gebrauchs Gebrechen Gedult Gedächtniß Gefahr Gegentheil Gehorsam Gelegenheit Gemüth Gemüths Geschicklichkeit Geschickligkeit Geschlecht Geschwindigkeit Geschwulst Geschäffte Geschäfften Gesicht Gestalt Gestüdte Gesundheit Gewalt Gewicht Gewohnheit Gewächs Glied Glieder Gliedern Gliedmassen Grad Graß Groppa Grund Grösse Grünspan Gurt Güte Haar Haaren Halses Halß Hancken Hand Handlungen Haut Helffte Hengst Herren Herrn Heu Hitze Hoffnung Holtz Honig Horizont-Lini Huf Huff Hälffte Hände Händen Höhe Hülffe Hülffen Jahr Jahren Jntent Jugend Justezza Kennzeichen Kern Kinketten Knechte Knie Knoblauch Kopf Kopff Kopffs Koth Krafft Kranckheit Kranckheiten Kraut Krieg Krippen Kräfften Kunst Kälte Lande Landes-Art Last Laster Lauff Leben Lection Lectionen Lefftzen Leib Leibe Leibes Leibs Leitung Lenden Leute Liebe Liebhaber Lini Linien Loth Lufft Lust Länder Ländern Länge Löcher Löffel Maaß Macht Mangel Materi Maul Mauls Maß Meinung Menge Mensch Menschen Meynung Milch Mitte Mittel Mitteln Mißbrauch Monat Mund Mundstück Mundstücks Mutter Mängel Müglichkeit Mühe Nacht Nahmen Nahrung Nasen Natur Niedersetzen Noth Nothdurfft Nothfall Nothwendigkeit Nutz Nutzen Nössel Oel Oerter Ohren Ordnung Ort Orten Othem Parada Paraden Personen Pfeffer Pferd Pferd-Zucht Pferde Pferden Pferdes Pferds Pflaster Pfund Platz Postur Preiß Prob Proportion Pulver Qventlein Regel Regeln Regierung Reisen Reit-Kunst Reiten Reutern Reuters Richtung Ring Roß Rucken Ruhm Runde Rücken Saamen Sachen Safft Salbe Salben Saltz Sattel Schaden Schenckel Schenckeln Schenckels Schimpff Schmeer Schmertzen Schrancken Schritt Schul Schuldigkeit Schule Schulen Schultern Schweiff Schweiß Schäden Schönheit Seiffen Seiten Setzung Seulen Sicherheit Sinnen Sommer Sonnen Spießruthen Spitzen Spißruthen Sporen Sporn Spornata Springen Sprung Stall Stand Stangen Stell Stelle Stimme Stirn Stollen Straffe Straffen Streich Stroh Studten Studterey Stund Stunden Stärcke Stück Stücke Stücken Sätze Sätzen Säulen Tag Tage Tagen Tages Temperament Tempo Terpentin Theil Theilen Theils Thier Thieren Topff Trab Traversir-Lini Trensen Tuch Ubelstand Uberfluß Ubung Ubungen Union Unkosten Unordnung Unterscheid Unterschied Unterweisung Unterweisungs-Art Untzen Unwissenheit Ursach Ursachen Urtheil Verbesserung Verdruß Verfahrung Verfassung Verhaltung Verhinderung Vermögen Vernunfft Verschonung Versicherung Verstand Veränderung Viertel Vollkommenheit Volta Volte Volten Vordern Vorhaben Vornehmen Vortel Vortheil Vorthel Völcker Wachs Waden Waffen Wand Wartung Wasser Weg Wege Wein Weinessig Weise Weite Weiß Welt Wendung Wendungen Werck Werth Wetter Weyde Weyrauch Widerwillen Willen Winter Wissenschafft Wolstand Wort Wunden Wurtzel Würckung Würckungen Zahl Zaum Zaums Zaumung Zeichen Zeit Zeiten Zeug Zorn Zungen Zustand Zwang Zweifel Zweiffel Zähne Zäumer Zäumung Zäumungs-Mittel Zügel Zügeln lincken mahl mal perpendicular-Lini seqq seqq. willen