Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Rudolphi, Caroline Christiane Louise: Gemälde weiblicher Erziehung. Bd. 1. Heidelberg, 1807.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abbildung Abbildungen Abend Abends Abschied Absicht Abwechselung Achtung Alten Alter Amme Anblick Andenken Anfang Angst Anlagen Ansicht Ansichten Anstrengung Antwort Apfel Appetit Arbeit Arbeiten Arm Arme Armen Art Aufgabe Aufmerksamkeit Aufsicht Auge Augen Augenblick Augenblicke Ausbildung Ausdruck Auszug B. Bauern Baum Beantwortung Bedingung Bedürfniß Begriff Begriffe Bein Beispiel Beispiele Bekannten Bekanntschaft Belehrung Berge Beruf Beschäftigung Beschäftigungen Bette Bewegungen Bewußtseyn Bild Bilde Bilder Bildung Bitte Blatt Blick Blicke Blume Blumen Boden Brantwein Brief Briefe Briefen Brot Brote Bruder Brust Buch Buchstaben Bücher Charakter Charte Dame Damen Deutsch Dichter Dinge Dingen Diät Eigensinn Eigenthum Eindruck Einfluß Einsicht Eltern Ende Engel Entwickelung Erbarmen Erfahrung Erfahrungen Erinnerung Ernst Erscheinung Erwartung Erzieherin Erziehung Erziehungsmethode Erziehungsplan Erzählung Fall Familie Farbe Farben Fehler Fenster Ferne Feuer Finger Form Formel Formen Frage Fragen Frau Freien Freude Freuden Freund Freunde Freundin Freundinnen Freundlichkeit Freundschaft Fräulein Frühling Frühstück Furcht Gabe Gang Garten Gebet Gebiet Gebrauch Gebrauche Geburtstag Geburtstage Gedanken Gedichte Gefühl Gefühle Gegenstand Gegenstände Gegenständen Gehalt Gehen Gehorsam Geist Geiste Geister Geistes Geiz Geld Geldbörse Gelde Gelegenheit Gelübde Gemälde Gemüth Gemüthe Geographie Geschichte Geschlecht Geschmack Geschäft Geschäfte Geschöpf Gesellschaft Gesetz Gesicht Gespräch Gespräche Gestalt Gewinn Gewohnheit Glas Glaube Glauben Glück Gott Grad Grade Groschen Grund Gründe Gute Guten Gängelwagen Gärtchen Hals Haltung Hand Hang Haus Hause Hauses Heftigkeit Herr Herrn Herz Herzen Herzens Himmel Hoffnung Hunde Hände Händen Hänfling Härte Höflichkeit Hülfe Jahr Jahre Jahren Jda Jdeal Jdee Jdeen Jnhalt Jnnern Jnnigkeit Jnstrument Jrrthum Junge Jungfrau Kanarienvogel Kind Kinde Kinder Kindern Kinderstube Kindes Kindheit Klavier Kleidchen Kleide Kleinen Knabe Knaben Kommode Konzert Kornet Kraft Kreise Kräfte Kunst Körper Künstler Land Lande Leben Lebens Lebensweise Lehre Leidenschaft Leitung Lernen Leute Leuten Licht Liebe Liebling Lied Lob Luft Lust Maaß Magd Mahlzeit Mamsellchen Mann Manne Mannes Menge Mensch Menschen Mentor Messer Methode Milch Milchbrötchen Milde Mittag Mittel Moment Monate Monaten Morgen Mund Musik Muth Mutter Mutterherz Mutterliebe Mädchen Männer Mütter Müttern Nachricht Nacht Namen Natur Naturen Nebenzimmer Neid Noth Nothwendigkeit Nähe Obst Ohr Onkel Opfer Ordnung Orte Paar Periode Personen Pfarrer Pfarrers Phantasie Plan Platz Preis Punkt Rath Recht Rede Reinlichkeit Reise Religion Richtung Ruhe Rücksicht Sache Sachen Sage Samstag Schatz Schatze Schauspiel Schicksal Schlaf Schlafen Schlafkammer Schlechte Schmerz Schreiben Schuld Schweigen Schwester Schwesterchen Schwäche Schwächen Schöne Schönen Schüsseln Seele Seelen Sehnsucht Seite Shawl Sinn Sinne Sinnen Sohn Soldat Sommer Sonne Sonntag Sopha Sorge Spaziergang Speisen Sprache Stadt Stand Stein Stelle Stimme Stoff Strafe Straße Strenge Stricken Strom Strümpfchen Studium Stufe Stunde Stunden Stände Stübchen Stück Stückchen Stücken Suche Tafel Tag Tage Tagen Tages Tante Tanz Tanzmeister Theil Theile Thätigkeit Tisch Tische Trauben Trennung Trieb Triebe Trinken Töchter Uebel Ueberrock Uebungen Uhr Umgang Umstände Unterricht Unterrichte Unterschied Vater Vaters Verfasserin Verhältnisse Verhältniß Verlangen Vernunft Verschiedenheit Verstande Versuch Versuche Vertrauen Vorsatz Vorstellung Vorstellungen Vögel Wagen Wahl Wahrheit Wasser Wege Weib Weibe Weile Wein Weinen Weise Welt Werkzeug Wesen Wesens Wetteifer Wiege Willen Winter Wirkung Woche Wochen Wochengeld Wohlgefallen Wohlthat Wohlwollen Wohnzimmer Wold Wort Worte Worten Wunsch Wärterin Wünsche Wünschen Zeichen Zeit Zeitalter Zeiten Zeitlang Zeuge Ziel Ziele Zimmer Zuversicht Zwang Zweifel Zügen willen