Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Sandrart, Joachim von: ICONOLOGIA DEORUM. Nürnberg, 1680.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


= Abbildung Aesculapius Als Altar Alten Angesicht Apollo Art Augen Aus Bacchus Bild Bilder Bildnis Bildnus Bildnussen Blumen Buch Buche C. Ceres Cupido Daher Dahero Dann Dannenhero Das Der Des Diana Die Diese Dieser Dieses Dinge Dingen Durch Eben Egypter Ehre Ehren Ein Einige Er Erde Erden Es Et Fabel Fackel Feuer Flügel Fortun Furcht Füssen Gebrauch Gesicht Gestalt Gewalt Gott Griechen Götter Göttern Göttin Göttliche Haar Hand Haupt Haupte Hercules Himmel Homerus Hände Händen Hülffe In Jahr Janus Juno Jupiter Jupiters Kennzeichen Krafft Krieg König Leben Leib Liebe Liecht Lufft Macht Macrobius Man Mann Mars Meer Meinung Menschen Mercurius Minerva Mond Musen Mutter Nacht Namen Natur Neptunus Ochsen Ohren Opffer Ort Orte Ovidius Pan Pausanias Pferde Platte Plinius Plutarchus Pluto Poeten Proserpina Rechten Rom Römer Saturnus Scepter Schlange Schlangen Seelen Seiten Sie So Sonne Sonnen Stadt Statua Statuen Svidas Tag Tempel Theil Thier Thiere Tochter Tod Tugend Und Ursach Vatter Venus Virgilius Vogel Von Vulcanus Wagen Wann Warheit Warum Wasser Weise Welches Welt Wie Worten Zeichen Zeit Zeiten ab aber abgebildet allda alle allein allen aller alles allezeit allhier als also alten am an andere anderer andern anders angedeutet anzudeuten auch auf aufgerichtet aufs aus bald bedeckt bedeute bedeuten bedeutet beschreibet beschrieben bey beyde beyden beym bezeuget bis bringen da daher dahero dahin damit dann dannenhero dardurch darinnen darum das daselbst daß de dem demselben den denen denselben der deren derer dergleichen dermassen dero derselben des dessen deß deßwegen die diese dieselbe diesem diesen dieser dieses dieweil doch drey du durch eben ein einander eine einem einen einer eines einige einigen endlich entweder er erhalten erste ersten erzehlet es est etliche etwas fast finden für gantz gantze gar geben gebildet gebracht gedichtet geehret gefunden gegeben gegen gehabt gehalten gehen gemacht gemein genannt genennet genennt genommen gesagt geschehen gesehen gestanden getragen gewesen gewidmet gezogen gleich gleichfalls gleichsam gleichwie grosse grossen grosser guten habe haben halten hat hatte hatten her hernach hervor hielte hielten hin hält hätte hätten ib. ich iedoch ihm ihme ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im in indem ins insonderheit ist ja jenige jenigen kan kein keine kommen können lange lassen lib. lieset lincken machen man mancherley mehr meldet mich mir mit möchte möchten müssen nach nachdem neben nemlich nennen nicht nichts noch nun nur nämlich ob oben oder ohne pflege pflegen pfleget pflegte pflegten rechten reden sagen saget sagt samt scheinet schreibet schön sehen sehr sein seine seinem seinen seiner seines selbige selbst selbsten sey seye seyen seyn sich sie sind so solche solchen solcher solches soll solle sollen solte sondern sonst statt stehet stunde thun um umb und uns unter unterweilen verborgen verehret verstanden verstehen verwandelt viel vielen vielleicht vier vom von vor vorgestellet wann war ward ware waren warum warumb was weder wegen weil weit weiß welche welchem welchen welcher welches wenig werde werden wider wie wieder wiederum will wir wird wo wol wollen worden wordurch wurde wurden wäre wären würde würden zu zugeeignet zugleich zum zur zusammen zwar zwey zweyen über