Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Wanderley, Germano: Handbuch der Bauconstruktionslehre. 2. Aufl. Bd. 2. Die Constructionen in Stein. Leipzig, 1878.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


1 1. 1/2 1/4 11/2 2 21/2 3 4 5 = A A--B A--C Anlage Anordnung Ansicht Anwendung Art Auch Auf Ausführung Axe B B. Bei Beispiel Beispiele Berlin Bogen Breite Bögen C Cement Cementmörtel Construktion Construktionen D Da Das Der Diagonale Dicke Die Diese Dimensionen Dreiquartiere Durchmesser E Ebene Ecke Ecken Eine Einwölbung Ellipse Ende Enden Es F Fall Falle Fenster Feuerungen Fig. Figuren Fläche Form Fugen Für G Gebäude Gebäuden Gebäudes Gewölbe Gewölben Gewölbes Grat Grunde Grundrisse Grundriß Größe Gurtbögen H Halbkreis Herstellung Höhe I Im In Innern Kappe Kappen Kreuzgewölbe Kreuzverband Kuppel Lage Lagerfugen Lehrbögen Linie Linien Luft Länge Läuferschaar M Man Material Materialien Mauer Mauern Mauerstärke Mauerwerk Mauerwerks Meter Mitte Mittelpunkt Mörtel Nach Oeffnungen Oesterreich Pfeiler Pfeilhöhe Punkt Punkte Punkten Querschnitt Rauchfänge Raum Raumes Regel Regeln Richtung Rippen Räume Röhren Schaar Schaaren Scheitel Schicht Schichten Schildbögen Schornstein Schornsteine Seite Seiten Spannweite Spitze Stein Steine Steinen Stelle Stichkappen Stockwerke Stoßfugen Strecker Stärke Säulen Theil Theile Tiefe Tonnen Tonnengewölbe Um Verband Verbindung Verfahren Verwendung Vorschriften Wasser Weise Weite Wenn Widerlager Winkel Wände Wänden Zentimeter Ziegel Ziegeln Zu a a' ab aber alle allen als alsdann also am an andere anderen angebracht angenommen auch auf aus ausgeführt außerdem b beginnt bei beide beiden beim benutzt bereits besonders besser bestehen besteht besten bestimmt beträgt bilden bis bleiben bleibt breit c construirt d d' d. da dadurch dagegen daher damit dann darauf darf das daß dem den denen der deren derselben des dessen die dienen dies diese dieselbe dieselben diesem diesen dieser dieses doch drei durch dürfen e ebenfalls ebenso ein einander eine einem einen einer eines einige einzelnen eisernen entfernt entstehen entsteht entweder er erforderlich erhalten erhält erkennen ersichtlich erst ersten erstens es etc. etwa etwas f finden findet flachen folgende für g ganz ganze ganzen gar geben gegeben gegen geht gelegt gemacht genau gerade geschehen geschieht gewöhnlichen giebt gilt gleich gleiche gleicher gleichzeitig große großen größere größeren gut h h. haben halbe halben hat heißen heißt hergestellt hier hierbei hin hoch hohen horizontal horizontale horizontalen häufig i ihren ihrer im immer in indem innere inneren innerhalb ist je jede jedem jeden jeder jedoch k kann keine kleine kleinen kommen kommt können l lassen legt leicht letztere liegen liegt läßt m machen macht man mehr meistens mindestens mit mittelst muß möglichst müssen n nach neben nebeneinander nicht nimmt noch normal nun nur nämlich o oben oberen obersten oder ohne ordnet p parallel q r reichen resp. s s. schon sehr sei sein selbst selten senkrecht sich sie siehe sind so sodann sogenannten solche solchen soll sollen somit sondern sonst sowie sowohl stark starke starken stehen stets t tragen u. um und unten unter unteren v verbunden verschiedenen versehen verticale viel viele vielfach vier vom von vor vorhanden w w. was wegen weil weit welche welchem welcher welches wenigstens wenn werden wie wir wird wo wobei worden wurde wurden während x y z z. zeigt ziehe zm zu zuerst zum zur zwar zwei zweiten zweitens zwischen § äußere äußeren über übrigen