Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Wieland, Christoph Martin: Geschichte des Agathon. Bd. 2. Frankfurt (Main) u. a., 1767.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Absicht Absichten Abwesenheit Academie Achtung Agathon Agathons Alter Amme Anblik Angelegenheiten Anscheinungen Ansehen Antheil Anzahl Arbeit Archytas Argwohn Aristipp Aristocratie Arme Armen Art Arten Aufenthalt Aufführung Aufmerksamkeit Augen Augenblik Augenblike Augenbliken Ausdruk Ausführung Ausgang Ausschweiffungen Autor Bacchidion Bedenken Begierde Begierden Begrif Begriffe Begriffen Belohnung Bemühungen Beobachtung Beobachtungen Beredsamkeit Beschaffenheit Beschäftigungen Besiz Beste Besten Bestimmung Betrachtung Betrachtungen Betragen Betragens Bewegung Bewegungen Beweis Beweise Bewunderer Bewunderung Beyfall Beyspiel Bild Bilder Blik Boßheit Buch Buche Buhlerin Busen Capitel Character Classe Cleonissa Clonarion Comödie Creaturen Dame Damen Democratie Denkungs-Art Dienste Dinge Dion Dispositionen Ehre Ehrgeiz Eifer Eigenliebe Eigenschaften Einbildung Einbildungs-Kraft Eindruk Eindrüke Einfall Einfluß Einkünfte Eitelkeit Empfindung Empfindungen Ende Entdekung Entfernung Enthusiasmus Entschluß Entwiklung Erfahrung Erfahrungen Erfolg Ergözungen Erinnerung Erinnerungen Ernst Erstaunen Erwartung Erzählung Exempel Fall Falle Familie Farbe Fehler Feinde Feinden Figur Folge Folgen Forderungen Form Frage Frau Freude Freuden Freund Freunde Freunden Freundes Freundin Freundschaft Freyheit Furcht Fürsten Gattung Gebieterin Gebrauch Gebrechen Gedanke Gedanken Gefahr Gefälligkeit Gefühl Gegenstand Gegenstände Gegenständen Geheimniß Geist Geister Geistes Gelegenheit Gelegenheiten Geliebten Gemahlin Gemalin Gemählde Gemüth Gemüthe Genie Gerechtigkeit Geschichte Geschichtschreiber Geschlechts Geschmak Geschöpfe Gesellschaft Geseze Gesicht Gesinnungen Gestalt Gewalt Gewohnheit Glanz Glauben Gleichgewicht Gleichgültigkeit Glük Glükseligkeit Gott Gottheit Grad Grade Grazien Grenzen Griechen Grossen Grund Grunde Grundsäze Grundsäzen Grösse Gründe Gunst Göttern Göttin Günstling Güte Hand Handlungen Hang Hause Hauses Haß Held Helden Herr Herren Herrn Herz Herzen Herzens Himmel Hippias Hochachtung Hof Hofe Hofes Hofnung Hofnungen Hälfte Hände Händen Höflinge Hülfe Jahre Jahren Jdeen Jnsel Jnteresse Jugend Kenner Kenntniß Klugheit Kopf Kräfte Kunst König Königs Köpfe Künste Land Laster Lauf Laune Leben Lebens Lebhaftigkeit Leidenschaft Leidenschaften Leser Leserinnen Lesern Leute Leuten Licht Lichte Liebe Liebhaber Liebhabers Liebkosungen Macht Majestät Mangel Mann Manne Mannes Maske Meister Menge Mensch Menschen Meynung Mine Minister Mittel Mißtrauen Monarchie Musen Musse Muth Mutter Mädchen Mässigung Mühe Nachrichten Nachstellungen Nacht Nachwelt Namen Nation Natur Neigung Neigungen Nothwendigkeit Nuzen Ordnung Ort Person Personen Pflichten Philistus Philosoph Philosophen Philosophie Plan Plaz Princessinnen Prinzen Probe Psyche Punct Pöbel Rache Rath Recht Rechtfertigung Rede Regierung Reiz Reizungen Republik Republiken Rolle Ruhe Ruhm S. Saal Sache Sachen Scene Schaden Schauplaz Schein Schmeicheley Schritt Schwachheit Schwachheiten Schwester Schwierigkeiten Schwung Schwärmerey Schönen Schönheit Sclave Sclaven Sclavin Seele Seelen Seite Seufzer Sicherheit Sinne Sinnen Sitten Situation Smyrna Sophist Sophisten Sorge Sorgen Staat Staaten Staats Staats-Verwaltung Stadt Stand Stande Stelle Sterblichen Stimme Stolz Strenge Stunde Stunden Stärke Stük Stüke Syracusaner Syracusanern System Systems Tag Tage Tagen Talente That Theater Theil Thorheiten Thränen Tochter Ton Trennung Triebfedern Triumph Tugend Tugenden Tyrann Tyrannen Tyrannie Tänzerin Umgang Umstand Umstände Umständen Unglük Unrecht Unschuld Unternehmung Unterredung Unterschied Ursache Ursachen Urtheil Vater Vaterland Verachtung Verbindung Verdacht Verdienst Verdienste Verfasser Verfassung Vergleichung Vergnügen Vergnügungen Verlangen Verlegenheit Verlust Vermögen Vernunft Versuch Vertrauen Vertraulichkeit Vertrauten Veränderung Volk Volke Volkes Volks Vollkommenheit Vorhaben Vorstellung Vorstellungen Vortheil Vortheile Vorurtheil Vorzug Vorzüge Wahrheit Wahrscheinlichkeit Weg Wege Weise Weisen Weisheit Welt Werk Werke Werth Wesen Wesens Widerstand Wiederkunft Willen Wiz Wollust Wort Worten Wunsch Wuth Würde Würkung Würkungen Zeit Zeiten Zeitlang Zufall Zuhörer Zuneigung Zurükhaltung Zuschauer Zustand Zustande Zweifel Zwek Zärtlichkeit mal