Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Füssel, Martin: Christliche Leichpredigt/ Bey dem Begräbnüß deß Edelen Gestrengen/ Ehrenvesten/ Hoch vnd Wolbenambten/ Herren Joachim von Berge. [s. l.], 1602.

Bild:
<< vorherige Seite
Vorrede.
Der Edelen/ Gestrengen/ Ehrenreichen/
tugentsamen frawen Barbara geborne von Knob-
lochsdorff aus dem hause Hermßdorff am Ochel/ deß Wei-
landt Edelen Gestrengen hoch vnd wolbenambten Herren
Joachim vom Berge/ seliger gedächtnuß/ etc. auff
Herndorff vnd Claden hinderlassenen Hochbetrübten
Wittib/ etc. meiner großgünstigen frawen
Gevatterin/ etc.
So wol auch
Den Edelen/ Gestrengen/ Ehrnvesten
vnd wolbenambten Herren/ Herrn Melchior von

Rechenberg auff Schlawa etc. Röm: Käy: vnd König: Ma-
jestet Raht im Königreich Böhemen/ etc. Herrn Georg von
Dhyr auff Deutschkeissel vnd Oberhertzogs walde/ Röm:
Kay: Maje: Ober Einnemer der bier gefälle im Fürstenthumb Glogaw
vnd Sagen/ etc. Herrn Christoff Georg vom Berge auff Herndorff
vnd Clade/ etc. allen vnd jeglichen/ wolgedachten Herren Joachim
vom Berge/ Christseliger gedechtnüß/ wolverordneten Herrn
Executoren, auch eins theils nuncupirtem Erben/
meinen großgünstigen Herren/ vnd grossen
patronen.
Gottes gnade vnd friede/ durch vnsern
Herren Jesum Christum/ zuvor.

EDle/ gestrenge/ Ehrentugentreiche Fraw/
Großgünstige fraw gevatter etc. Auch Edle/ Ge-
strenge/ Ehrenveste/ wolbenambte Herren/ grosse
Patroni vnd förderer/ etc. Es sagetwol der Apo-
stel Paulus zun Römern am 15.v.4. Was zuvor geschrie-
ben ist/ das ist vns zur Lehr geschriben/
auff das wir

durch
A ij
Vorrede.
Der Edelen/ Geſtrengen/ Ehrenreichen/
tugentſamen frawen Barbara geborne von Knob-
lochsdorff aus dem hauſe Hermßdorff am Ochel/ deß Wei-
landt Edelen Geſtrengen hoch vnd wolbenambten Herꝛen
Joachim vom Berge/ ſeliger gedaͤchtnuß/ ꝛc. auff
Herndorff vnd Claden hinderlaſſenen Hochbetruͤbten
Wittib/ ꝛc. meiner großguͤnſtigen frawen
Gevatterin/ ꝛc.
So wol auch
Den Edelen/ Geſtrengen/ Ehrnveſten
vnd wolbenambten Herren/ Herꝛn Melchior von

Rechenberg auff Schlawa ꝛc. Roͤm: Kaͤy: vnd Koͤnig: Ma-
jeſtet Raht im Koͤnigreich Boͤhemen/ ꝛc. Herꝛn Georg von
Dhyr auff Deutſchkeiſſel vnd Oberhertzogs walde/ Roͤm:
Kay: Maje: Ober Einnemer der bier gefaͤlle im Fuͤrſtenthumb Glogaw
vnd Sagen/ ꝛc. Herꝛn Chriſtoff Georg vom Berge auff Herndorff
vnd Clade/ ꝛc. allen vnd jeglichen/ wolgedachten Herꝛen Joachim
vom Berge/ Chriſtſeliger gedechtnuͤß/ wolverordneten Herꝛn
Executoren, auch eins theils nuncupirtem Erben/
meinen großguͤnſtigen Herren/ vnd groſſen
patronen.
Gottes gnade vnd friede/ durch vnſern
Herꝛen Jeſum Chriſtum/ zuvor.

EDle/ geſtrenge/ Ehrentugentreiche Fraw/
Großguͤnſtige fraw gevatter ꝛc. Auch Edle/ Ge-
ſtrenge/ Ehrenveſte/ wolbenambte Herren/ groſſe
Patroni vnd foͤrderer/ ꝛc. Es ſagetwol der Apo-
ſtel Paulus zun Roͤmern am 15.v.4. Was zuvor geſchrie-
ben iſt/ das iſt vns zur Lehr geſchriben/
auff das wir

durch
A ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0003" n="1"/>
      <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Vorrede.</hi> </fw><lb/>
      <div type="preface" n="1">
        <salute> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Der Edelen/ Ge&#x017F;trengen/ Ehrenreichen/</hi><lb/>
tugent&#x017F;amen frawen Barbara geborne von Knob-<lb/>
lochsdorff aus dem hau&#x017F;e Hermßdorff am Ochel/ deß Wei-<lb/>
landt Edelen Ge&#x017F;trengen hoch vnd wolbenambten Her&#xA75B;en<lb/>
Joachim vom Berge/ &#x017F;eliger geda&#x0364;chtnuß/ &#xA75B;c. auff<lb/>
Herndorff vnd Claden hinderla&#x017F;&#x017F;enen Hochbetru&#x0364;bten<lb/>
Wittib/ &#xA75B;c. meiner großgu&#x0364;n&#x017F;tigen frawen<lb/>
Gevatterin/ &#xA75B;c.<lb/>
So wol auch<lb/><hi rendition="#b">Den Edelen/ Ge&#x017F;trengen/ Ehrnve&#x017F;ten<lb/>
vnd wolbenambten Herren/ Her&#xA75B;n Melchior von</hi><lb/>
Rechenberg auff Schlawa &#xA75B;c. Ro&#x0364;m: Ka&#x0364;y: vnd Ko&#x0364;nig: Ma-<lb/>
je&#x017F;tet Raht im Ko&#x0364;nigreich Bo&#x0364;hemen/ &#xA75B;c. Her&#xA75B;n Georg von<lb/>
Dhyr auff Deut&#x017F;chkei&#x017F;&#x017F;el vnd Oberhertzogs walde/ Ro&#x0364;m:<lb/>
Kay: Maje: Ober Einnemer der bier gefa&#x0364;lle im Fu&#x0364;r&#x017F;tenthumb Glogaw<lb/>
vnd Sagen/ &#xA75B;c. Her&#xA75B;n Chri&#x017F;toff Georg vom Berge auff Herndorff<lb/>
vnd Clade/ &#xA75B;c. allen vnd jeglichen/ wolgedachten Her&#xA75B;en Joachim<lb/>
vom Berge/ Chri&#x017F;t&#x017F;eliger gedechtnu&#x0364;ß/ wolverordneten Her&#xA75B;n<lb/><hi rendition="#aq">Executoren,</hi> auch eins theils <hi rendition="#aq">nuncupirtem</hi> Erben/<lb/>
meinen großgu&#x0364;n&#x017F;tigen Herren/ vnd gro&#x017F;&#x017F;en<lb/><hi rendition="#aq">patronen.</hi><lb/>
Gottes gnade vnd friede/ durch vn&#x017F;ern<lb/>
Her&#xA75B;en Je&#x017F;um Chri&#x017F;tum/ zuvor.</hi> </salute><lb/>
        <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">E</hi>Dle/ ge&#x017F;trenge/ Ehrentugentreiche Fraw/</hi><lb/>
Großgu&#x0364;n&#x017F;tige fraw gevatter &#xA75B;c. Auch Edle/ Ge-<lb/>
&#x017F;trenge/ Ehrenve&#x017F;te/ wolbenambte Herren/ gro&#x017F;&#x017F;e<lb/>
Patroni vnd fo&#x0364;rderer/ &#xA75B;c. Es &#x017F;agetwol der Apo-<lb/>
&#x017F;tel Paulus zun Ro&#x0364;mern am 15.v.4. <hi rendition="#fr">Was zuvor ge&#x017F;chrie-<lb/>
ben i&#x017F;t/ das i&#x017F;t vns zur Lehr ge&#x017F;chriben/</hi> auff das wir<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">A ij</fw><fw place="bottom" type="catch">durch</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[1/0003] Vorrede. Der Edelen/ Geſtrengen/ Ehrenreichen/ tugentſamen frawen Barbara geborne von Knob- lochsdorff aus dem hauſe Hermßdorff am Ochel/ deß Wei- landt Edelen Geſtrengen hoch vnd wolbenambten Herꝛen Joachim vom Berge/ ſeliger gedaͤchtnuß/ ꝛc. auff Herndorff vnd Claden hinderlaſſenen Hochbetruͤbten Wittib/ ꝛc. meiner großguͤnſtigen frawen Gevatterin/ ꝛc. So wol auch Den Edelen/ Geſtrengen/ Ehrnveſten vnd wolbenambten Herren/ Herꝛn Melchior von Rechenberg auff Schlawa ꝛc. Roͤm: Kaͤy: vnd Koͤnig: Ma- jeſtet Raht im Koͤnigreich Boͤhemen/ ꝛc. Herꝛn Georg von Dhyr auff Deutſchkeiſſel vnd Oberhertzogs walde/ Roͤm: Kay: Maje: Ober Einnemer der bier gefaͤlle im Fuͤrſtenthumb Glogaw vnd Sagen/ ꝛc. Herꝛn Chriſtoff Georg vom Berge auff Herndorff vnd Clade/ ꝛc. allen vnd jeglichen/ wolgedachten Herꝛen Joachim vom Berge/ Chriſtſeliger gedechtnuͤß/ wolverordneten Herꝛn Executoren, auch eins theils nuncupirtem Erben/ meinen großguͤnſtigen Herren/ vnd groſſen patronen. Gottes gnade vnd friede/ durch vnſern Herꝛen Jeſum Chriſtum/ zuvor. EDle/ geſtrenge/ Ehrentugentreiche Fraw/ Großguͤnſtige fraw gevatter ꝛc. Auch Edle/ Ge- ſtrenge/ Ehrenveſte/ wolbenambte Herren/ groſſe Patroni vnd foͤrderer/ ꝛc. Es ſagetwol der Apo- ſtel Paulus zun Roͤmern am 15.v.4. Was zuvor geſchrie- ben iſt/ das iſt vns zur Lehr geſchriben/ auff das wir durch A ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/357469
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/357469/3
Zitationshilfe: Füssel, Martin: Christliche Leichpredigt/ Bey dem Begräbnüß deß Edelen Gestrengen/ Ehrenvesten/ Hoch vnd Wolbenambten/ Herren Joachim von Berge. [s. l.], 1602, S. 1. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/357469/3>, abgerufen am 24.02.2019.