Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Strobach, Johann Georg: Des grossen Abrahams Gesegnetes Gedächtniß zu Hebron. Pirna, 1713.

Bild:
<< vorherige Seite
Das
immer-grünende Denckmahl

eines alten wohlverdienten Priesters/
Wurde
Bey dem Christlichen
Ehren-Gedächtniß
Des Wohl-Ehrwürdigen/ Groß-Acht-
barn und Wohlgelahrten
HERRN
Abraham Wenzells/

Vormahls in die 20. Jahr zum Geißing/
letzlich aber über 31. Jahr in Maxen treu-verdient-
gewesenen Pastoris,
Als Selbiger den 7. Augusti 1711. früh um 5. Uhr/ in seinem
JESU sanfft und seelig entschlaffen/
Dessen verblichener Cörper
den 10. post Trin. beygesetzet/ den 11. post Trin. aber
durch eine Christliche
Bedächtniß-Predigt
Jhm der letzte Ehren-Dienst
erwiesen wurde;
wohlmeynende auffgerichtet
von nachgesetzten
hohen Gönnern und vornehmen Freunden.
Das
immer-gruͤnende Denckmahl

eines alten wohlverdienten Prieſters/
Wurde
Bey dem Chriſtlichen
Ehren-Gedaͤchtniß
Des Wohl-Ehrwuͤrdigen/ Groß-Acht-
barn und Wohlgelahrten
HERRN
Abraham Wenzells/

Vormahls in die 20. Jahr zum Geißing/
letzlich aber uͤber 31. Jahr in Maxen treu-verdient-
geweſenen Pastoris,
Als Selbiger den 7. Auguſti 1711. fruͤh um 5. Uhr/ in ſeinem
JESU ſanfft und ſeelig entſchlaffen/
Deſſen verblichener Coͤrper
den 10. poſt Trin. beygeſetzet/ den 11. poſt Trin. aber
durch eine Chriſtliche
Bedaͤchtniß-Predigt
Jhm der letzte Ehren-Dienſt
erwieſen wurde;
wohlmeynende auffgerichtet
von nachgeſetzten
hohen Goͤnnern und vornehmen Freunden.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0063" n="[63]"/>
      <div type="fsEpicedia" n="1">
        <head><hi rendition="#b">Das<lb/>
immer-gru&#x0364;nende Denckmahl</hi><lb/>
eines alten wohlverdienten Prie&#x017F;ters/<lb/>
Wurde<lb/>
Bey dem Chri&#x017F;tlichen<lb/><hi rendition="#b">Ehren-Geda&#x0364;chtniß</hi><lb/>
Des Wohl-Ehrwu&#x0364;rdigen/ <choice><sic>Broß</sic><corr>Groß</corr></choice>-Acht-<lb/>
barn und Wohlgelahrten<lb/><hi rendition="#g">HERRN<lb/><hi rendition="#b">Abraham Wenzells/</hi></hi><lb/>
Vormahls in die 20. Jahr zum Geißing/<lb/>
letzlich aber u&#x0364;ber 31. Jahr in Maxen treu-verdient-<lb/>
gewe&#x017F;enen <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Pastoris,</hi></hi></hi><lb/>
Als Selbiger den 7. <hi rendition="#aq">Augu&#x017F;ti</hi> 1711. fru&#x0364;h um 5. Uhr/ in &#x017F;einem<lb/><hi rendition="#g">JESU</hi> &#x017F;anfft und &#x017F;eelig ent&#x017F;chlaffen/<lb/><hi rendition="#fr">De&#x017F;&#x017F;en verblichener Co&#x0364;rper</hi><lb/>
den 10. <hi rendition="#aq">po&#x017F;t Trin.</hi> beyge&#x017F;etzet/ den 11. <hi rendition="#aq">po&#x017F;t Trin.</hi> aber<lb/>
durch eine Chri&#x017F;tliche<lb/><hi rendition="#b">Beda&#x0364;chtniß-Predigt</hi><lb/>
Jhm der letzte Ehren-Dien&#x017F;t<lb/>
erwie&#x017F;en wurde;<lb/>
wohlmeynende auffgerichtet<lb/><hi rendition="#fr">von nachge&#x017F;etzten</hi><lb/><hi rendition="#b">hohen <choice><sic>Bo&#x0364;nnern</sic><corr>Go&#x0364;nnern</corr></choice> und vornehmen Freunden.</hi><lb/></head>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[63]/0063] Das immer-gruͤnende Denckmahl eines alten wohlverdienten Prieſters/ Wurde Bey dem Chriſtlichen Ehren-Gedaͤchtniß Des Wohl-Ehrwuͤrdigen/ Groß-Acht- barn und Wohlgelahrten HERRN Abraham Wenzells/ Vormahls in die 20. Jahr zum Geißing/ letzlich aber uͤber 31. Jahr in Maxen treu-verdient- geweſenen Pastoris, Als Selbiger den 7. Auguſti 1711. fruͤh um 5. Uhr/ in ſeinem JESU ſanfft und ſeelig entſchlaffen/ Deſſen verblichener Coͤrper den 10. poſt Trin. beygeſetzet/ den 11. poſt Trin. aber durch eine Chriſtliche Bedaͤchtniß-Predigt Jhm der letzte Ehren-Dienſt erwieſen wurde; wohlmeynende auffgerichtet von nachgeſetzten hohen Goͤnnern und vornehmen Freunden.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/392437
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/392437/63
Zitationshilfe: Strobach, Johann Georg: Des grossen Abrahams Gesegnetes Gedächtniß zu Hebron. Pirna, 1713, S. [63]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/392437/63>, abgerufen am 29.09.2020.