Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Millichius, Leonhartus: Christliche Leich vnd Ehrenpredigt. Oels, 1624.

Bild:
erste Seite
Christliche Leich vnd Ehrenpredigt:
Von aller Rechtgläubigen fromen
Christen Ambt/ vnd dem von Gott

darauff folgenden Gnaden lohn.
Auss der Ernsten Vermahnung des
Sohnes Gottes an den Engel der Gemeine

Gottes zu Smyrna/ Jn der Offenbahrung
Johannis am 2. Cap. . 10.

Sey Getrew biß in den Todt/ So wil Jch
dir die Crone des Lebens geben.
Bey dem Begräbnüß
Des Weylandt Edlen/
Gestrengen/ Ehrenvesten/ Auch
Wolbenambten Herren Friedrich von

Dalibuhrns vnd Jacobsdorff/ auff Kopitz.
Welcher den 11 Tag Aprilis, Vmb 4. Nach
Mittag/ dieses 1624 Jahres/ nach harter außgestan-
dener Leibes Schwachheit/ in grosser gedult/ bestendigem
vnd wahren Glauben/ auff das Verdienst JEsu Christi sanfft vnd selig im
HErren vorschieden/ vnd folgendts den 8. May nach Jackschenaw
Christlichen vnd Adelichen ist zur Erden bestattet worden.
Augustin.
Non potest male mori qui bene vixit, & vix bene moritur,
qui male vixit.

Gedruckt zur Olsse/ Durch Joh: Bössemesser 1624.

Chriſtliche Leich vnd Ehrenpredigt:
Von aller Rechtglaͤubigen fromen
Chriſten Ambt/ vnd dem von Gott

darauff folgenden Gnaden lohn.
Auſs der Ernſten Vermahnung des
Sohnes Gottes an den Engel der Gemeine

Gottes zu Smyrna/ Jn der Offenbahrung
Johannis am 2. Cap. ꝟ. 10.

Sey Getrew biß in den Todt/ So wil Jch
dir die Crone des Lebens geben.
Bey dem Begräbnuͤß
Des Weylandt Edlen/
Geſtrengen/ Ehrenveſten/ Auch
Wolbenambten Herꝛen Friedrich von

Dalibuhrns vnd Jacobsdorff/ auff Kopitz.
Welcher den 11 Tag Aprilis, Vmb 4. Nach
Mittag/ dieſes 1624 Jahꝛes/ nach harter außgeſtan-
dener Leibes Schwachheit/ in groſſer gedult/ beſtendigem
vnd wahren Glauben/ auff das Verdienſt JEſu Chriſti ſanfft vnd ſelig im
HErꝛen vorſchieden/ vnd folgendts den 8. May nach Jackſchenaw
Chriſtlichen vnd Adelichen iſt zur Erden beſtattet worden.
Auguſtin.
Non poteſt malè mori qui benè vixit, & vix benè moritur,
qui malè vixit.

Gedꝛuckt zur Olſſe/ Durch Joh: Boͤſſemeſſer 1624.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#fr">Chri&#x017F;tliche Leich vnd Ehrenpredigt:</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub"><hi rendition="#b">Von aller Rechtgla&#x0364;ubigen fromen<lb/>
Chri&#x017F;ten Ambt/ vnd dem von Gott</hi><lb/>
darauff folgenden Gnaden lohn.<lb/><hi rendition="#b">Au&#x017F;s der Ern&#x017F;ten Vermahnung des<lb/>
Sohnes Gottes an den Engel der Gemeine</hi><lb/>
Gottes zu Smyrna/ <cit><bibl>Jn der Offenbahrung<lb/><hi rendition="#fr">Johannis am 2. Cap.</hi> <hi rendition="#aq">&#xA75F;.</hi> 10.</bibl><lb/><quote><hi rendition="#b">Sey Getrew biß in den Todt/ So wil Jch</hi><lb/>
dir die Crone des Lebens geben.</quote></cit></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#fr">Bey dem Begräbnu&#x0364;ß</hi><lb/><hi rendition="#b">Des Weylandt Edlen/<lb/>
Ge&#x017F;trengen/ Ehrenve&#x017F;ten/ Auch<lb/>
Wolbenambten Her&#xA75B;en Friedrich von</hi><lb/>
Dalibuhrns vnd Jacobsdorff/ auff Kopitz.<lb/>
Welcher den 11 Tag <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Aprilis</hi>,</hi> Vmb 4. Nach<lb/>
Mittag/ die&#x017F;es 1624 Jah&#xA75B;es/ nach harter außge&#x017F;tan-<lb/><hi rendition="#fr">dener Leibes Schwachheit/ in gro&#x017F;&#x017F;er gedult/ be&#x017F;tendigem</hi><lb/>
vnd wahren Glauben/ auff das Verdien&#x017F;t JE&#x017F;u Chri&#x017F;ti &#x017F;anfft vnd &#x017F;elig im<lb/>
HEr&#xA75B;en vor&#x017F;chieden/ vnd folgendts den 8. May nach Jack&#x017F;chenaw<lb/>
Chri&#x017F;tlichen vnd Adelichen i&#x017F;t zur Erden be&#x017F;tattet worden.</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline><hi rendition="#fr">Gehalten<lb/>
Von</hi><docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i"><hi rendition="#k">Leonharto Millichio</hi></hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i"><hi rendition="#k">VVartenberg. Sil.</hi></hi></hi><lb/>
Pfar&#xA75B;her&#xA75B;n der Gemeinen Gottes zu Jack&#x017F;chenaw vnd Jan&#x017F;chdorff.</byline><lb/>
        <epigraph>
          <cit>
            <bibl> <hi rendition="#aq">Augu&#x017F;tin.</hi> </bibl><lb/>
            <quote> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">Non pote&#x017F;t malè mori qui benè vixit, &amp; vix benè moritur,<lb/>
qui malè vixit.</hi> </hi> </quote>
          </cit>
        </epigraph><lb/>
        <docImprint>Ged&#xA75B;uckt zur <pubPlace>Ol&#x017F;&#x017F;e</pubPlace>/ Durch <publisher>Joh: Bo&#x0364;&#x017F;&#x017F;eme&#x017F;&#x017F;er</publisher> <docDate>1624</docDate>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Chriſtliche Leich vnd Ehrenpredigt: Von aller Rechtglaͤubigen fromen Chriſten Ambt/ vnd dem von Gott darauff folgenden Gnaden lohn. Auſs der Ernſten Vermahnung des Sohnes Gottes an den Engel der Gemeine Gottes zu Smyrna/ Jn der Offenbahrung Johannis am 2. Cap. ꝟ. 10. Sey Getrew biß in den Todt/ So wil Jch dir die Crone des Lebens geben. Bey dem Begräbnuͤß Des Weylandt Edlen/ Geſtrengen/ Ehrenveſten/ Auch Wolbenambten Herꝛen Friedrich von Dalibuhrns vnd Jacobsdorff/ auff Kopitz. Welcher den 11 Tag Aprilis, Vmb 4. Nach Mittag/ dieſes 1624 Jahꝛes/ nach harter außgeſtan- dener Leibes Schwachheit/ in groſſer gedult/ beſtendigem vnd wahren Glauben/ auff das Verdienſt JEſu Chriſti ſanfft vnd ſelig im HErꝛen vorſchieden/ vnd folgendts den 8. May nach Jackſchenaw Chriſtlichen vnd Adelichen iſt zur Erden beſtattet worden. Gehalten Von Leonharto Millichio VVartenberg. Sil. Pfarꝛherꝛn der Gemeinen Gottes zu Jackſchenaw vnd Janſchdorff. Auguſtin. Non poteſt malè mori qui benè vixit, & vix benè moritur, qui malè vixit. Gedꝛuckt zur Olſſe/ Durch Joh: Boͤſſemeſſer 1624.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/508137
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/508137/1
Zitationshilfe: Millichius, Leonhartus: Christliche Leich vnd Ehrenpredigt. Oels, 1624, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/508137/1>, abgerufen am 02.07.2020.