Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Etner, Martin: Ehren-Krönlin Jungfräulicher Hertzen. Glogau, 1613.

Bild:
<< vorherige Seite
Christliche Leich-Predigt.


Eingang.

DEr GOTT alles Trostes/ Der
allein kräfftiglich trösten kan in aller Be-
trübniß/ Der verleihe vns allen seinen Gna-
den vnd TrostGeist/ Damit wir vns des Tro-
stes seines Göttlichen Worttes nützlichen erjn-
nern möchten/ AMEN.

ANdächtige/ Geliebete in
CHRisto JEsu/ Vnser Hertze ist
betrübet/ vnd vnser Augen sind
finster worden/
klaget die betrübete Christ-
liche Gemeine altes Testaments/ in KlagLie-
dern Jeremiae/ am 5. Cap. Welche betrübete
JammerKlage/ Jhr/ meine Geliebten/ wir alle-
sampt/ in diesen bösen betrübten Zeitten/ wol
widerholen können/ Da vieler frommer Chri-

sten
A ij
Chriſtliche Leich-Predigt.


Eingang.

DEr GOTT alles Troſtes/ Der
allein kraͤfftiglich troͤſten kan in aller Be-
truͤbniß/ Der verleihe vns allen ſeinen Gna-
den vnd TroſtGeiſt/ Damit wir vns des Tro-
ſtes ſeines Goͤttlichen Worttes nuͤtzlichen erjn-
nern moͤchten/ AMEN.

ANdaͤchtige/ Geliebete in
CHRiſto JEſu/ Vnſer Hertze iſt
betruͤbet/ vnd vnſer Augen ſind
finſter worden/
klaget die betruͤbete Chriſt-
liche Gemeine altes Teſtaments/ in KlagLie-
dern Jeremiæ/ am 5. Cap. Welche betruͤbete
JammerKlage/ Jhr/ meine Geliebten/ wir alle-
ſampt/ in dieſen boͤſen betruͤbten Zeitten/ wol
widerholen koͤnnen/ Da vieler frommer Chri-

ſten
A ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0003" n="1"/>
      <fw place="top" type="header">Chri&#x017F;tliche Leich-Predigt.</fw><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <head/>
        <div type="preface" n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Eingang.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">D</hi>Er GOTT alles Tro&#x017F;tes/ Der</hi><lb/>
allein kra&#x0364;fftiglich tro&#x0364;&#x017F;ten kan in aller Be-<lb/>
tru&#x0364;bniß/ Der verleihe vns allen &#x017F;einen Gna-<lb/>
den vnd Tro&#x017F;tGei&#x017F;t/ Damit wir vns des Tro-<lb/>
&#x017F;tes &#x017F;eines Go&#x0364;ttlichen Worttes nu&#x0364;tzlichen erjn-<lb/>
nern mo&#x0364;chten/ <hi rendition="#g">AMEN.</hi></p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">A</hi>Nda&#x0364;chtige/ Geliebete in</hi><lb/>
CHRi&#x017F;to JE&#x017F;u/ <hi rendition="#fr">Vn&#x017F;er Hertze i&#x017F;t<lb/>
betru&#x0364;bet/ vnd vn&#x017F;er Augen &#x017F;ind<lb/>
fin&#x017F;ter worden/</hi> klaget die betru&#x0364;bete Chri&#x017F;t-<lb/>
liche Gemeine altes Te&#x017F;taments/ in KlagLie-<lb/>
dern Jeremi<hi rendition="#aq">æ/</hi> am 5. Cap. Welche betru&#x0364;bete<lb/>
JammerKlage/ Jhr/ meine Geliebten/ wir alle-<lb/>
&#x017F;ampt/ in die&#x017F;en bo&#x0364;&#x017F;en betru&#x0364;bten Zeitten/ wol<lb/>
widerholen ko&#x0364;nnen/ Da vieler frommer Chri-<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">A ij</fw><fw place="bottom" type="catch">&#x017F;ten</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[1/0003] Chriſtliche Leich-Predigt. Eingang. DEr GOTT alles Troſtes/ Der allein kraͤfftiglich troͤſten kan in aller Be- truͤbniß/ Der verleihe vns allen ſeinen Gna- den vnd TroſtGeiſt/ Damit wir vns des Tro- ſtes ſeines Goͤttlichen Worttes nuͤtzlichen erjn- nern moͤchten/ AMEN. ANdaͤchtige/ Geliebete in CHRiſto JEſu/ Vnſer Hertze iſt betruͤbet/ vnd vnſer Augen ſind finſter worden/ klaget die betruͤbete Chriſt- liche Gemeine altes Teſtaments/ in KlagLie- dern Jeremiæ/ am 5. Cap. Welche betruͤbete JammerKlage/ Jhr/ meine Geliebten/ wir alle- ſampt/ in dieſen boͤſen betruͤbten Zeitten/ wol widerholen koͤnnen/ Da vieler frommer Chri- ſten A ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/510585
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/510585/3
Zitationshilfe: Etner, Martin: Ehren-Krönlin Jungfräulicher Hertzen. Glogau, 1613, S. 1. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/510585/3>, abgerufen am 30.05.2020.