Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Seidel, Georg: Ministrorum verbi divini, labor, dolor, honor. Oels, 1637.

Bild:
erste Seite
Ministrorum
Verbi Divini,

Labor, Dolor, Honor.
Das ist
Fromer Lehrer/ Hirtten
vnd Prediger Arbeitsqual/
Jammerthal/ Frewdensaal/
Auß dem 84 Psalm/
Bey
Der Christlichen Sepultur,
Des Weyland Ehrwürdigen/ Achtbarn

vnd Wolgelährten Herrn Jacobi Scheffrichij,
gewesenen Trewfleißigen Praepositi zur Olß/
Pfarrers zu Döberlen/ vnd des Ehrwürdigen
Olßnischen Presbyterij Senioris,
Welcher den 23 Augusti, des abends/ war
gleich der II Sontag nach Trinitatis, dieses lauffen-
den 1637 Jahres/ im HErrn seliglich entschlaffen/ vnd
folgenden Donnerstag/ als den 27 ejusdem, mit ehrlichen
Ceremonien/ bey Volckreicher Versamlung/ ist zur Ruhe gebracht
worden/ abgehandelt/ vnd erkläret


Gedruckt durch Joh: Bössemessern zur Olsse/ An. Chr: 1637.

Ministrorum
Verbi Divini,

Labor, Dolor, Honor.
Das iſt
Fromer Lehrer/ Hirtten
vnd Prediger Arbeitsqual/
Jammerthal/ Frewdenſaal/
Auß dem 84 Pſalm/
Bey
Der Chꝛiſtlichen Sepultur,
Des Weyland Ehꝛwuͤrdigen/ Achtbarn

vnd Wolgelaͤhꝛten Herꝛn Jacobi Scheffrichij,
geweſenen Trewfleißigen Præpoſiti zur Olß/
Pfarꝛers zu Doͤberlen/ vnd des Ehrwuͤrdigen
Olßniſchen Presbyterij Senioris,
Welcher den 23 Auguſti, des abends/ war
gleich der II Sontag nach Trinitatis, dieſes lauffen-
den 1637 Jahres/ im HErrn ſeliglich entſchlaffen/ vnd
folgenden Donnerſtag/ als den 27 ejusdem, mit ehrlichen
Ceremonien/ bey Volckreicher Verſamlung/ iſt zur Ruhe gebracht
worden/ abgehandelt/ vnd erklaͤret


Gedruckt durch Joh: Boͤſſemeſſern zur Olſſe/ An. Chr: 1637.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k"><hi rendition="#b">Ministrorum</hi><lb/>
Verbi Divini,</hi></hi><lb/>
Labor, Dolor, Honor.</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Das i&#x017F;t<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">F</hi>romer <hi rendition="#in">L</hi>ehrer/ <hi rendition="#in">H</hi>irtten</hi><lb/>
vnd Prediger Arbeitsqual/<lb/>
Jammerthal/ Frewden&#x017F;aal/</hi></titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">Auß dem 84 P&#x017F;alm/<lb/>
Bey<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">D</hi>er <hi rendition="#in">C</hi>h&#xA75B;i&#x017F;tlichen</hi><hi rendition="#aq">Sepultur,</hi><lb/><hi rendition="#b">Des Weyland Eh&#xA75B;wu&#x0364;rdigen/ Achtbarn</hi></hi><lb/>
vnd Wolgela&#x0364;h&#xA75B;ten Her&#xA75B;n <hi rendition="#aq">Jacobi Scheffrichij,</hi><lb/>
gewe&#x017F;enen Trewfleißigen <hi rendition="#aq">Præpo&#x017F;iti</hi> zur Olß/<lb/>
Pfar&#xA75B;ers zu Do&#x0364;berlen/ vnd des Ehrwu&#x0364;rdigen<lb/>
Olßni&#x017F;chen <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Presbyterij Senioris,</hi></hi><lb/><hi rendition="#b">Welcher den</hi> 23 <hi rendition="#aq">Augu&#x017F;ti,</hi> <hi rendition="#b">des abends/ war</hi><lb/>
gleich der <hi rendition="#aq">II</hi> Sontag nach <hi rendition="#aq">Trinitatis,</hi> die&#x017F;es lauffen-<lb/>
den 1637 Jahres/ im <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">HErrn</hi></hi> &#x017F;eliglich ent&#x017F;chlaffen/ vnd<lb/>
folgenden Donner&#x017F;tag/ als den <hi rendition="#i">27 <hi rendition="#aq">ejusdem,</hi></hi> mit ehrlichen<lb/>
Ceremonien/ bey Volckreicher Ver&#x017F;amlung/ i&#x017F;t zur Ruhe gebracht<lb/>
worden/ abgehandelt/ vnd erkla&#x0364;ret</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Von <docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">M. <hi rendition="#k">Georgio Seidelio</hi></hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i"><hi rendition="#k">,</hi></hi></hi> Fu&#x0364;r&#x017F;tl: Mu&#x0364;n&#x017F;terb: Olßni&#x017F;ch:<lb/>
Hoff vnd Stadt Predigern/ auch de&#x017F;&#x017F;elben <hi rendition="#aq">Presbyterij<lb/>
Primario Seniore.</hi></byline><lb/>
        <docImprint><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
Gedruckt durch <publisher>Joh: Bo&#x0364;&#x017F;&#x017F;eme&#x017F;&#x017F;ern</publisher> zur <pubPlace>Ol&#x017F;&#x017F;e</pubPlace>/ An. Chr: <docDate>1637</docDate>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Ministrorum Verbi Divini, Labor, Dolor, Honor. Das iſt Fromer Lehrer/ Hirtten vnd Prediger Arbeitsqual/ Jammerthal/ Frewdenſaal/ Auß dem 84 Pſalm/ Bey Der Chꝛiſtlichen Sepultur, Des Weyland Ehꝛwuͤrdigen/ Achtbarn vnd Wolgelaͤhꝛten Herꝛn Jacobi Scheffrichij, geweſenen Trewfleißigen Præpoſiti zur Olß/ Pfarꝛers zu Doͤberlen/ vnd des Ehrwuͤrdigen Olßniſchen Presbyterij Senioris, Welcher den 23 Auguſti, des abends/ war gleich der II Sontag nach Trinitatis, dieſes lauffen- den 1637 Jahres/ im HErrn ſeliglich entſchlaffen/ vnd folgenden Donnerſtag/ als den 27 ejusdem, mit ehrlichen Ceremonien/ bey Volckreicher Verſamlung/ iſt zur Ruhe gebracht worden/ abgehandelt/ vnd erklaͤret Von M. Georgio Seidelio, Fuͤrſtl: Muͤnſterb: Olßniſch: Hoff vnd Stadt Predigern/ auch deſſelben Presbyterij Primario Seniore. Gedruckt durch Joh: Boͤſſemeſſern zur Olſſe/ An. Chr: 1637.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/511796
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/511796/1
Zitationshilfe: Seidel, Georg: Ministrorum verbi divini, labor, dolor, honor. Oels, 1637, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/511796/1>, abgerufen am 06.04.2020.