Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Gedik, Simon: Meditatio mortis Oder Christliche Leichpredigt. [Merseburg], 1626.

Bild:
<< vorherige Seite
Christliche Leichpredigt.
Eingang oder Gruß
vor der Predigt.

GEliebte vnd Außerwehlte im Herrn
Christo/ der heilige Apostel Paulus/
der im dritten Himmel gewesen/ vnd
vom Sohn Gottes selbst das EvangeliumRom. 12. v.
15.

studieret vnd gelernet hat/ der befihlet/ Rom.
12. Daß wir sollen frölich seyn mit den frö-Frewde
wegen des
Geburts-
tags Churf.
Johann.
Georgii,
Anno 1585
5. Martij

lichen/ vnd weinen mit den weinenden. Gleich
wie wir vns nu gestern als den 5. Martii vn-
sers gnedigsten Churfürsten vnd Herrns/
Hertzogs JOHANNIS GEORGII
Geburtstags halben mit der gantzen Kir-
chen vnd Gemein Gottes gefrewet haben/
Sintemal jhre Churfürstliche Durchlauch-
tigkeit Anno Christi 1585. gemeltes Tags/
frisch vnd gesund/ Gott lob vnd danck/ auff
diese Welt geborn/ vnd numehr in das 41.
Jahr jhres Alters gehen/ derwegen wir bil-
lich vrsach haben/ vns miteinander hertzlich
zu frewen/ vnd den lieben Gott zu rühmen
vnd zu preisen/ daß er vns diesen hochlöbli-

chen
B ij
Chriſtliche Leichpredigt.
Eingang oder Gruß
vor der Predigt.

GEliebte vnd Außerwehlte im Herrn
Chriſto/ der heilige Apoſtel Paulus/
der im dritten Himmel geweſen/ vnd
vom Sohn Gottes ſelbſt das EvangeliumRom. 12. v.
15.

ſtudieret vnd gelernet hat/ der befihlet/ Rom.
12. Daß wir ſollen froͤlich ſeyn mit den froͤ-Frewde
wegen des
Geburts-
tags Churf.
Johann.
Georgii,
Anno 1585
5. Martij

lichen/ vnd weinen mit den weinenden. Gleich
wie wir vns nu geſtern als den 5. Martii vn-
ſers gnedigſten Churfuͤrſten vnd Herrns/
Hertzogs JOHANNIS GEORGII
Geburtstags halben mit der gantzen Kir-
chen vnd Gemein Gottes gefrewet haben/
Sintemal jhre Churfuͤrſtliche Durchlauch-
tigkeit Anno Christi 1585. gemeltes Tags/
friſch vnd geſund/ Gott lob vnd danck/ auff
dieſe Welt geborn/ vnd numehr in das 41.
Jahr jhres Alters gehen/ derwegen wir bil-
lich vrſach haben/ vns miteinander hertzlich
zu frewen/ vnd den lieben Gott zu ruͤhmen
vnd zu preiſen/ daß er vns dieſen hochloͤbli-

chen
B ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0011" n="[11]"/>
      <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Chri&#x017F;tliche Leichpredigt.</hi> </fw><lb/>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <head/>
        <div type="preface" n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Eingang oder Gruß<lb/>
vor der Predigt.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">G</hi>Eliebte vnd Außerwehlte im <hi rendition="#k">Herrn</hi><lb/>
Chri&#x017F;to/ der heilige Apo&#x017F;tel Paulus/<lb/>
der im dritten Himmel gewe&#x017F;en/ vnd<lb/>
vom Sohn Gottes &#x017F;elb&#x017F;t das Evangelium<note place="right"><hi rendition="#aq">Rom. 12. v.</hi><lb/>
15.</note><lb/>
&#x017F;tudieret vnd gelernet hat/ der befihlet/ Rom.<lb/>
12. Daß wir &#x017F;ollen fro&#x0364;lich &#x017F;eyn mit den fro&#x0364;-<note place="right">Frewde<lb/>
wegen des<lb/>
Geburts-<lb/>
tags Churf.<lb/><hi rendition="#aq">Johann.<lb/>
Georgii,<lb/>
Anno 1585<lb/>
5. Martij</hi></note><lb/>
lichen/ vnd weinen mit den weinenden. Gleich<lb/>
wie wir vns nu ge&#x017F;tern als den 5. Martii vn-<lb/>
&#x017F;ers gnedig&#x017F;ten Churfu&#x0364;r&#x017F;ten vnd Herrns/<lb/>
Hertzogs <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">JOHANNIS GEORGII</hi></hi><lb/>
Geburtstags halben mit der gantzen Kir-<lb/>
chen vnd Gemein Gottes gefrewet haben/<lb/>
Sintemal jhre Churfu&#x0364;r&#x017F;tliche Durchlauch-<lb/>
tigkeit <hi rendition="#aq">Anno <hi rendition="#k">Christi</hi></hi> 1585. gemeltes Tags/<lb/>
fri&#x017F;ch vnd ge&#x017F;und/ Gott lob vnd danck/ auff<lb/>
die&#x017F;e Welt geborn/ vnd numehr in das 41.<lb/>
Jahr jhres Alters gehen/ derwegen wir bil-<lb/>
lich vr&#x017F;ach haben/ vns miteinander hertzlich<lb/>
zu frewen/ vnd den lieben Gott zu ru&#x0364;hmen<lb/>
vnd zu prei&#x017F;en/ daß er vns die&#x017F;en hochlo&#x0364;bli-<lb/>
<fw place="bottom" type="sig"><choice><sic>A ij</sic><corr>B ij</corr></choice></fw><fw place="bottom" type="catch">chen</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[11]/0011] Chriſtliche Leichpredigt. Eingang oder Gruß vor der Predigt. GEliebte vnd Außerwehlte im Herrn Chriſto/ der heilige Apoſtel Paulus/ der im dritten Himmel geweſen/ vnd vom Sohn Gottes ſelbſt das Evangelium ſtudieret vnd gelernet hat/ der befihlet/ Rom. 12. Daß wir ſollen froͤlich ſeyn mit den froͤ- lichen/ vnd weinen mit den weinenden. Gleich wie wir vns nu geſtern als den 5. Martii vn- ſers gnedigſten Churfuͤrſten vnd Herrns/ Hertzogs JOHANNIS GEORGII Geburtstags halben mit der gantzen Kir- chen vnd Gemein Gottes gefrewet haben/ Sintemal jhre Churfuͤrſtliche Durchlauch- tigkeit Anno Christi 1585. gemeltes Tags/ friſch vnd geſund/ Gott lob vnd danck/ auff dieſe Welt geborn/ vnd numehr in das 41. Jahr jhres Alters gehen/ derwegen wir bil- lich vrſach haben/ vns miteinander hertzlich zu frewen/ vnd den lieben Gott zu ruͤhmen vnd zu preiſen/ daß er vns dieſen hochloͤbli- chen Rom. 12. v. 15. Frewde wegen des Geburts- tags Churf. Johann. Georgii, Anno 1585 5. Martij B ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/523884
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/523884/11
Zitationshilfe: Gedik, Simon: Meditatio mortis Oder Christliche Leichpredigt. [Merseburg], 1626, S. [11]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/523884/11>, abgerufen am 05.04.2020.