Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Gedik, Simon: Meditatio mortis Oder Christliche Leichpredigt. [Merseburg], 1626.

Bild:
<< vorherige Seite
Christliche Leichpredigt.

III.

3.Zum dritten von der Ankunfft Abra-
hams als des Witwers/ wie er zu seiner
verstorbenen Sara kommen sey/ vnd sie be-
klaget vnd beweinet habe/ sich aber auch wie-
derumb getröstet/ vnd jhr ein ehrlich Begräb-
nis ausgerichtet.

Anhang
vom Lob
der selig-
verstorbe-
nen.
Zum Beschluß wollen wir auch etwas
erwehnen von vnserer verstorbenen/ Adeli-
chen Ankunfft/ Christlichem Leben vnd Wan-
del/ vnd seligen Abschied aus dieser Welt.

Was nu bey einem jedern Punct zur Lehr
vnd Trost wird zu behalten seyn/ davon sol
kurtzer bericht geschehen. Gott gebe gnad vnd
Segen darzu vmb Jesu Christi seines lieben
Sohns vnsers Herrn willen/ Amen.

Vom Ersten.

ANreichend nu den ersten Punct/ nemlich
das alter Sara/ wie lange sie auff die-
ser Welt gelebet/ so zeuget Moses hie-
Sarae al-
ter 127.
Jahr.
von deutlich/ da er spricht: Sara war hun-
dert vnd sieben vnd zwantzig Jahr alt/ Jn
seiner sprache lautets: Fuerunt vitae Sara

centum
Chriſtliche Leichpredigt.

III.

3.Zum dritten von der Ankunfft Abra-
hams als des Witwers/ wie er zu ſeiner
verſtorbenen Sara kommen ſey/ vnd ſie be-
klaget vnd beweinet habe/ ſich aber auch wie-
derumb getroͤſtet/ vñ jhr ein ehrlich Begraͤb-
nis ausgerichtet.

Anhang
vom Lob
der ſelig-
verſtorbe-
nen.
Zum Beſchluß wollen wir auch etwas
erwehnen von vnſerer verſtorbenen/ Adeli-
chen Ankunfft/ Chriſtlichem Leben vnd Wan-
del/ vnd ſeligen Abſchied aus dieſer Welt.

Was nu bey einem jedern Punct zur Lehr
vnd Troſt wird zu behalten ſeyn/ davon ſol
kurtzer bericht geſchehẽ. Gott gebe gnad vnd
Segen darzu vmb Jeſu Chriſti ſeines lieben
Sohns vnſers Herrn willen/ Amen.

Vom Erſten.

ANreichend nu den erſten Punct/ nemlich
das alter Sara/ wie lange ſie auff die-
ſer Welt gelebet/ ſo zeuget Moſes hie-
Saræ al-
ter 127.
Jahr.
von deutlich/ da er ſpricht: Sara war hun-
dert vnd ſieben vnd zwantzig Jahr alt/ Jn
ſeiner ſprache lautets: Fuerunt vitæ Sara

centum
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="fsExordium" n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0022" n="[22]"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Chri&#x017F;tliche Leichpredigt.</hi> </fw><lb/>
            <p> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g">III.</hi> </hi> </hi> </p><lb/>
            <p><note place="left">3.</note>Zum dritten von der Ankunfft Abra-<lb/>
hams als des Witwers/ wie er zu &#x017F;einer<lb/>
ver&#x017F;torbenen Sara kommen &#x017F;ey/ vnd &#x017F;ie be-<lb/>
klaget vnd beweinet habe/ &#x017F;ich aber auch wie-<lb/>
derumb getro&#x0364;&#x017F;tet/ vn&#x0303; jhr ein ehrlich Begra&#x0364;b-<lb/>
nis ausgerichtet.</p><lb/>
            <p><note place="left">Anhang<lb/>
vom Lob<lb/>
der &#x017F;elig-<lb/>
ver&#x017F;torbe-<lb/>
nen.</note>Zum Be&#x017F;chluß wollen wir auch etwas<lb/>
erwehnen von vn&#x017F;erer ver&#x017F;torbenen/ Adeli-<lb/>
chen Ankunfft/ Chri&#x017F;tlichem Leben vnd Wan-<lb/>
del/ vnd &#x017F;eligen Ab&#x017F;chied aus die&#x017F;er Welt.</p><lb/>
            <p>Was nu bey einem jedern Punct zur Lehr<lb/>
vnd Tro&#x017F;t wird zu behalten &#x017F;eyn/ davon &#x017F;ol<lb/>
kurtzer bericht ge&#x017F;chehe&#x0303;. Gott gebe gnad vnd<lb/>
Segen darzu vmb Je&#x017F;u Chri&#x017F;ti &#x017F;eines lieben<lb/>
Sohns vn&#x017F;ers <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Herrn</hi></hi> willen/ Amen.</p>
          </div>
        </div><lb/>
        <div type="fsMainPart" n="2">
          <head/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Vom Er&#x017F;ten.</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#in">A</hi>Nreichend nu den er&#x017F;ten Punct/ nemlich<lb/>
das alter Sara/ wie lange &#x017F;ie auff die-<lb/>
&#x017F;er Welt gelebet/ &#x017F;o zeuget Mo&#x017F;es hie-<lb/><note place="left">Sar<hi rendition="#aq">æ</hi> al-<lb/>
ter 127.<lb/>
Jahr.</note>von deutlich/ da er &#x017F;pricht<hi rendition="#i">:</hi> Sara war hun-<lb/>
dert vnd &#x017F;ieben vnd zwantzig Jahr alt/ Jn<lb/>
&#x017F;einer &#x017F;prache lautets: <hi rendition="#aq">Fuerunt vitæ Sara</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">centum</hi></fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[22]/0022] Chriſtliche Leichpredigt. III. Zum dritten von der Ankunfft Abra- hams als des Witwers/ wie er zu ſeiner verſtorbenen Sara kommen ſey/ vnd ſie be- klaget vnd beweinet habe/ ſich aber auch wie- derumb getroͤſtet/ vñ jhr ein ehrlich Begraͤb- nis ausgerichtet. 3. Zum Beſchluß wollen wir auch etwas erwehnen von vnſerer verſtorbenen/ Adeli- chen Ankunfft/ Chriſtlichem Leben vnd Wan- del/ vnd ſeligen Abſchied aus dieſer Welt. Anhang vom Lob der ſelig- verſtorbe- nen. Was nu bey einem jedern Punct zur Lehr vnd Troſt wird zu behalten ſeyn/ davon ſol kurtzer bericht geſchehẽ. Gott gebe gnad vnd Segen darzu vmb Jeſu Chriſti ſeines lieben Sohns vnſers Herrn willen/ Amen. Vom Erſten. ANreichend nu den erſten Punct/ nemlich das alter Sara/ wie lange ſie auff die- ſer Welt gelebet/ ſo zeuget Moſes hie- von deutlich/ da er ſpricht: Sara war hun- dert vnd ſieben vnd zwantzig Jahr alt/ Jn ſeiner ſprache lautets: Fuerunt vitæ Sara centum Saræ al- ter 127. Jahr.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/523884
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/523884/22
Zitationshilfe: Gedik, Simon: Meditatio mortis Oder Christliche Leichpredigt. [Merseburg], 1626, S. [22]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/523884/22>, abgerufen am 04.04.2020.