Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Reich, Paul: Kreistender Frawen Hertzsterckung. Dresden, 1615.

Bild:
<< vorherige Seite
APPLICATIO AD
DEFVNCTAM CVM RECI-

tatione curriculi vitae.

WAe wir jetzt vor krefftigen Trost
vnd Hertzsterckung aus Gottes wort

angehört vnd vernommen/ damit hat sich
jeder zeit/ sonderlich in jhrem harten/ sawren
vnd schweren Kreisten/ auch vnsere selige im HErrn
entschlaffene Fraw/ die Weyland Edele/ Ehrenvieltu-
gentsame Fraw Anna/ geborne von Kertzschin/ des
Edlen/ Gestrengen/ Ehrenvesten Junckern Ernst
Abraham von Dehnens Rotfelsers/ auff Helffenberg/
Fürstl. Sächs. gewesenen Stall vnd Hoffmeisters/ liebe
Haußfraw erquicket/ welches man aus erzehlung jhres
Lebens/ Wandels vnd seligen Abschiedes im besten ver-
mercken kan.

Sie ist Anno 1577. am Tage Vrsulae, von1. Nariuitas.
Christlichen/ Adelichen Eltern zur Welt geboren wor-
den.

Jhr Vater ist gewesen der Weyland Edle/ Ge-2. Parentes.
strenge/ Ehrenveste Christoph von Kertzsch zum Stein/
Zschanitz vnd Neuschwitz/ dessen Vater der auch Edle
Gestrenge/ Ehrnveste Medardus von Kertzsch/ zum
Stein. Seine Mutter aber eine Hermsdorffin aus
dem Hause Polentz/ gewesen. Jhre leibliche Fraw
Mutter ist eine Schönfeldin/ aus dem Hause Löbenitz/

derer
APPLICATIO AD
DEFVNCTAM CVM RECI-

tatione curriculi vitæ.

WAe wir jetzt vor krefftigen Troſt
vnd Hertzſterckung aus Gottes wort

angehoͤrt vnd vernommen/ damit hat ſich
jeder zeit/ ſonderlich in jhrem harten/ ſawren
vnd ſchweren Kreiſten/ auch vnſere ſelige im HErrn
entſchlaffene Fraw/ die Weyland Edele/ Ehrenvieltu-
gentſame Fraw Anna/ geborne von Kertzſchin/ des
Edlen/ Geſtrengen/ Ehrenveſten Junckern Ernſt
Abraham von Dehnens Rotfelſers/ auff Helffenberg/
Fuͤrſtl. Saͤchſ. geweſenen Stall vnd Hoffmeiſters/ liebe
Haußfraw erquicket/ welches man aus erzehlung jhres
Lebens/ Wandels vnd ſeligen Abſchiedes im beſten ver-
mercken kan.

Sie iſt Anno 1577. am Tage Vrſulæ, von1. Nariuitas.
Chriſtlichen/ Adelichen Eltern zur Welt geboren wor-
den.

Jhr Vater iſt geweſen der Weyland Edle/ Ge-2. Parentes.
ſtrenge/ Ehrenveſte Chriſtoph von Kertzſch zum Stein/
Zſchanitz vnd Neuſchwitz/ deſſen Vater der auch Edle
Geſtrenge/ Ehrnveſte Medardus von Kertzſch/ zum
Stein. Seine Mutter aber eine Hermsdorffin aus
dem Hauſe Polentz/ geweſen. Jhre leibliche Fraw
Mutter iſt eine Schoͤnfeldin/ aus dem Hauſe Loͤbenitz/

derer
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <pb facs="#f0039" n="[39]"/>
        <div type="fsPersonalia" n="2">
          <head> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">APPLICATIO AD<lb/>
DEFVNCTAM CVM RECI-</hi><lb/>
tatione curriculi vitæ.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">W</hi>Ae wir jetzt vor krefftigen Tro&#x017F;t<lb/>
vnd Hertz&#x017F;terckung aus Gottes wort</hi><lb/>
angeho&#x0364;rt vnd vernommen/ damit hat &#x017F;ich<lb/>
jeder zeit/ &#x017F;onderlich in jhrem harten/ &#x017F;awren<lb/>
vnd &#x017F;chweren Krei&#x017F;ten/ auch vn&#x017F;ere &#x017F;elige im HErrn<lb/>
ent&#x017F;chlaffene Fraw/ die Weyland Edele/ Ehrenvieltu-<lb/>
gent&#x017F;ame Fraw Anna/ geborne von Kertz&#x017F;chin/ des<lb/>
Edlen/ Ge&#x017F;trengen/ Ehrenve&#x017F;ten Junckern Ern&#x017F;t<lb/>
Abraham von Dehnens Rotfel&#x017F;ers/ auff Helffenberg/<lb/>
Fu&#x0364;r&#x017F;tl. Sa&#x0364;ch&#x017F;. gewe&#x017F;enen Stall vnd Hoffmei&#x017F;ters/ liebe<lb/>
Haußfraw erquicket/ welches man aus erzehlung jhres<lb/>
Lebens/ Wandels vnd &#x017F;eligen Ab&#x017F;chiedes im be&#x017F;ten ver-<lb/>
mercken kan.</p><lb/>
          <p>Sie i&#x017F;t Anno 1577. am Tage <hi rendition="#aq">Vr&#x017F;ulæ,</hi> von<note place="right">1. <hi rendition="#aq">Nariuitas.</hi></note><lb/>
Chri&#x017F;tlichen/ Adelichen Eltern zur Welt geboren wor-<lb/>
den.</p><lb/>
          <p>Jhr Vater i&#x017F;t gewe&#x017F;en der Weyland Edle/ Ge-<note place="right">2. <hi rendition="#aq">Parentes.</hi></note><lb/>
&#x017F;trenge/ Ehrenve&#x017F;te Chri&#x017F;toph von Kertz&#x017F;ch zum Stein/<lb/>
Z&#x017F;chanitz vnd Neu&#x017F;chwitz/ de&#x017F;&#x017F;en Vater der auch Edle<lb/>
Ge&#x017F;trenge/ Ehrnve&#x017F;te Medardus von Kertz&#x017F;ch/ zum<lb/>
Stein. Seine Mutter aber eine Hermsdorffin aus<lb/>
dem Hau&#x017F;e Polentz/ gewe&#x017F;en. Jhre leibliche Fraw<lb/>
Mutter i&#x017F;t eine Scho&#x0364;nfeldin/ aus dem Hau&#x017F;e Lo&#x0364;benitz/<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">derer</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[39]/0039] APPLICATIO AD DEFVNCTAM CVM RECI- tatione curriculi vitæ. WAe wir jetzt vor krefftigen Troſt vnd Hertzſterckung aus Gottes wort angehoͤrt vnd vernommen/ damit hat ſich jeder zeit/ ſonderlich in jhrem harten/ ſawren vnd ſchweren Kreiſten/ auch vnſere ſelige im HErrn entſchlaffene Fraw/ die Weyland Edele/ Ehrenvieltu- gentſame Fraw Anna/ geborne von Kertzſchin/ des Edlen/ Geſtrengen/ Ehrenveſten Junckern Ernſt Abraham von Dehnens Rotfelſers/ auff Helffenberg/ Fuͤrſtl. Saͤchſ. geweſenen Stall vnd Hoffmeiſters/ liebe Haußfraw erquicket/ welches man aus erzehlung jhres Lebens/ Wandels vnd ſeligen Abſchiedes im beſten ver- mercken kan. Sie iſt Anno 1577. am Tage Vrſulæ, von Chriſtlichen/ Adelichen Eltern zur Welt geboren wor- den. 1. Nariuitas. Jhr Vater iſt geweſen der Weyland Edle/ Ge- ſtrenge/ Ehrenveſte Chriſtoph von Kertzſch zum Stein/ Zſchanitz vnd Neuſchwitz/ deſſen Vater der auch Edle Geſtrenge/ Ehrnveſte Medardus von Kertzſch/ zum Stein. Seine Mutter aber eine Hermsdorffin aus dem Hauſe Polentz/ geweſen. Jhre leibliche Fraw Mutter iſt eine Schoͤnfeldin/ aus dem Hauſe Loͤbenitz/ derer 2. Parentes.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/523924
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/523924/39
Zitationshilfe: Reich, Paul: Kreistender Frawen Hertzsterckung. Dresden, 1615, S. [39]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/523924/39>, abgerufen am 17.02.2019.