Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kirsten, Abraham: Angustiae dilatatae. Leipzig, 1620.

Bild:
<< vorherige Seite

Christliche Leichpredigt.
trübte Herr Wittwer in entstandenem Leide
vnd Betrübnüß/ dadurch sein Hertz nicht we-
nig verwundet/ tröstlichen zur Gedult werde
auffgerichtet:

Wollen derwegen sein Hertz mit dem
Sap. 16, 12.Trostpflaster/ welches alles heilet/ verbinden/
vns auch allerseits mit dem nothwendigen
disce mori fertig machen/ vnd dasselbe zu erlan-
gen/ von grund vnsers Hertzen ein Pater noster
seufftzen vnd beten.

TEXTVS HOMILIAE
ex Psal. 25. v. 16. 17. & 18.

Wende dich HErr zu mir vnd sey
mir gnädig/ denn ich bin Einsam vnd
Elend.

Die Angst meines Hertzens ist
groß/ führe mich aus meinen nöthen.

Sihe an meinen Jammer vnd Elend/
vnd vergieb mir alle meine Sünde.

Geliebte

Chriſtliche Leichpredigt.
truͤbte Herr Wittwer in entſtandenem Leide
vnd Betruͤbnuͤß/ dadurch ſein Hertz nicht we-
nig verwundet/ troͤſtlichen zur Gedult werde
auffgerichtet:

Wollen derwegen ſein Hertz mit dem
Sap. 16, 12.Troſtpflaſter/ welches alles heilet/ verbinden/
vns auch allerſeits mit dem nothwendigen
diſce mori fertig machen/ vnd daſſelbe zu erlan-
gen/ von grund vnſers Hertzen ein Pater noſter
ſeufftzen vnd beten.

TEXTVS HOMILIÆ
ex Pſal. 25. v. 16. 17. & 18.

Wende dich HErr zu mir vnd ſey
mir gnaͤdig/ denn ich bin Einſam vnd
Elend.

Die Angſt meines Hertzens iſt
groß/ fuͤhre mich aus meinen noͤthen.

Sihe an meinẽ Jam̃er vnd Elend/
vnd vergieb mir alle meine Suͤnde.

Geliebte
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="preface" n="2">
          <p><pb facs="#f0016" n="[16]"/><fw type="header" place="top">Chri&#x017F;tliche Leichpredigt.</fw><lb/>
tru&#x0364;bte Herr Wittwer in ent&#x017F;tandenem Leide<lb/>
vnd Betru&#x0364;bnu&#x0364;ß/ dadurch &#x017F;ein Hertz nicht we-<lb/>
nig verwundet/ tro&#x0364;&#x017F;tlichen zur Gedult werde<lb/>
auffgerichtet:</p><lb/>
          <p>Wollen derwegen &#x017F;ein Hertz mit dem<lb/><note place="left"><hi rendition="#aq">Sap.</hi> 16, 12.</note>Tro&#x017F;tpfla&#x017F;ter/ welches alles heilet/ verbinden/<lb/>
vns auch aller&#x017F;eits mit dem nothwendigen<lb/><hi rendition="#aq">di&#x017F;ce mori</hi> fertig machen/ vnd da&#x017F;&#x017F;elbe zu erlan-<lb/>
gen/ von grund vn&#x017F;ers Hertzen ein <hi rendition="#aq">Pater no&#x017F;ter</hi><lb/>
&#x017F;eufftzen vnd beten.</p>
        </div><lb/>
        <div type="fsBibleVerse" n="2">
          <head> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g">TEXTVS HOMILIÆ</hi> </hi> </head><lb/>
          <cit>
            <bibl> <hi rendition="#c"><hi rendition="#aq">ex P&#x017F;al. 25. v. 16. 17. &amp;</hi> 18.</hi> </bibl><lb/>
            <quote>
              <p> <hi rendition="#fr">Wende dich HErr zu mir vnd &#x017F;ey<lb/>
mir gna&#x0364;dig/ denn ich bin Ein&#x017F;am vnd<lb/>
Elend.</hi> </p><lb/>
              <p> <hi rendition="#fr">Die Ang&#x017F;t meines Hertzens i&#x017F;t<lb/>
groß/ fu&#x0364;hre mich aus meinen no&#x0364;then.</hi> </p><lb/>
              <p> <hi rendition="#fr">Sihe an meine&#x0303; Jam&#x0303;er vnd Elend/<lb/>
vnd vergieb mir alle meine Su&#x0364;nde.</hi> </p>
            </quote>
          </cit>
        </div><lb/>
        <fw type="catch" place="bottom"> <hi rendition="#fr">Geliebte</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[16]/0016] Chriſtliche Leichpredigt. truͤbte Herr Wittwer in entſtandenem Leide vnd Betruͤbnuͤß/ dadurch ſein Hertz nicht we- nig verwundet/ troͤſtlichen zur Gedult werde auffgerichtet: Wollen derwegen ſein Hertz mit dem Troſtpflaſter/ welches alles heilet/ verbinden/ vns auch allerſeits mit dem nothwendigen diſce mori fertig machen/ vnd daſſelbe zu erlan- gen/ von grund vnſers Hertzen ein Pater noſter ſeufftzen vnd beten. Sap. 16, 12. TEXTVS HOMILIÆ ex Pſal. 25. v. 16. 17. & 18. Wende dich HErr zu mir vnd ſey mir gnaͤdig/ denn ich bin Einſam vnd Elend. Die Angſt meines Hertzens iſt groß/ fuͤhre mich aus meinen noͤthen. Sihe an meinẽ Jam̃er vnd Elend/ vnd vergieb mir alle meine Suͤnde. Geliebte

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/523945
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/523945/16
Zitationshilfe: Kirsten, Abraham: Angustiae dilatatae. Leipzig, 1620, S. [16]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/523945/16>, abgerufen am 06.04.2020.