Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Murschel, Ehrenfried: Christliche Predigt. Marburg, 1614.

Bild:
<< vorherige Seite


Eingang.

GEliebte in Christo dem HErrn/
wir sind auff dißmal nach Gottes Wil-
len/ auß Christlichem schuldigem mitlei-
den versammlet/ bey der Hochtrawrigen
Leich vnd Begrebnuß/ deß weiland Wol-
gebornen/ vnnd vmb das gemeyne Vatterland Hoch-
verdienten/ nun aber in GOtt seligen Herrn/ Herrn
Reicharden/ Herrn von Starhemberg/
Erbherrn auff Wildberg/ Riedegg/ vnd Lo-
benstein/ Herrn der Graffschafft Schaun-
berg/ etc. Röm. Key. May.
gewesnen Hoff Cam-
mer Raths/ meines weiland gnedigen Herrn: Jhme
zwar/ nu mehr in der Hand Gottes ruhenden Herrn/
den letzten Dienst Christlicher liebe vnd freundschafft
zu erzeygen/ so ein Mensch/ viel mehr aber ein Christ
dem andern zu leysten vnd zu erzeygen schuldig.

Damit aber hierunder nicht allein dem abgestor-

benen
A ij


Eingang.

GEliebte in Chriſto dem HErꝛn/
wir ſind auff dißmal nach Gottes Wil-
len/ auß Chriſtlichem ſchuldigem mitlei-
den verſammlet/ bey der Hochtrawrigen
Leich vnd Begrebnuß/ deß weiland Wol-
gebornen/ vnnd vmb das gemeyne Vatterland Hoch-
verdienten/ nun aber in GOtt ſeligen Herꝛn/ Herꝛn
Reicharden/ Herꝛn von Starhemberg/
Erbherꝛn auff Wildberg/ Riedegg/ vnd Lo-
benſtein/ Herꝛn der Graffſchafft Schaun-
berg/ ꝛc. Roͤm. Key. May.
geweſnen Hoff Cam-
mer Raths/ meines weiland gnedigen Herꝛn: Jhme
zwar/ nu mehr in der Hand Gottes ruhenden Herꝛn/
den letzten Dienſt Chriſtlicher liebe vnd freundſchafft
zu erzeygen/ ſo ein Menſch/ viel mehr aber ein Chriſt
dem andern zu leyſten vnd zu erzeygen ſchuldig.

Damit aber hierunder nicht allein dem abgeſtor-

benen
A ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0003" n="3"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <head/>
        <div type="preface" n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Eingang.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">G</hi>Eliebte in Chri&#x017F;to dem HEr&#xA75B;n/</hi><lb/>
wir &#x017F;ind auff dißmal nach Gottes Wil-<lb/>
len/ auß Chri&#x017F;tlichem &#x017F;chuldigem mitlei-<lb/>
den ver&#x017F;a<choice><abbr>m&#x0303;</abbr><expan>mm</expan></choice>let/ bey der Hochtrawrigen<lb/>
Leich v<choice><abbr>n&#x0303;</abbr><expan>nd</expan></choice> Begrebnuß/ deß weiland Wol-<lb/>
gebornen/ vnnd vmb das gemeyne Vatterland Hoch-<lb/>
verdienten/ nun aber in GOtt &#x017F;eligen Her&#xA75B;n/ Her&#xA75B;n<lb/><hi rendition="#fr">Reicharden/ Her&#xA75B;n von Starhemberg/<lb/>
Erbher&#xA75B;n auff Wildberg/ Riedegg/ vnd Lo-<lb/>
ben&#x017F;tein/ Her&#xA75B;n der Graff&#x017F;chafft Schaun-<lb/>
berg/ &#xA75B;c. Ro&#x0364;m. Key. May.</hi> gewe&#x017F;nen Hoff Cam-<lb/>
mer Raths/ meines weiland gnedigen Her&#xA75B;n: <hi rendition="#fr">Jhme</hi><lb/>
zwar/ nu mehr in der Hand Gottes ruhenden <hi rendition="#fr">Her&#xA75B;n/</hi><lb/>
den letzten Dien&#x017F;t Chri&#x017F;tlicher liebe vnd freund&#x017F;chafft<lb/>
zu erzeygen/ &#x017F;o ein Men&#x017F;ch/ viel mehr aber ein Chri&#x017F;t<lb/>
dem andern zu ley&#x017F;ten vnd zu erzeygen &#x017F;chuldig.</p><lb/>
          <p>Damit aber hierunder nicht allein dem abge&#x017F;tor-<lb/>
<fw type="sig" place="bottom">A ij</fw><fw type="catch" place="bottom">benen</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[3/0003] Eingang. GEliebte in Chriſto dem HErꝛn/ wir ſind auff dißmal nach Gottes Wil- len/ auß Chriſtlichem ſchuldigem mitlei- den verſam̃let/ bey der Hochtrawrigen Leich vñ Begrebnuß/ deß weiland Wol- gebornen/ vnnd vmb das gemeyne Vatterland Hoch- verdienten/ nun aber in GOtt ſeligen Herꝛn/ Herꝛn Reicharden/ Herꝛn von Starhemberg/ Erbherꝛn auff Wildberg/ Riedegg/ vnd Lo- benſtein/ Herꝛn der Graffſchafft Schaun- berg/ ꝛc. Roͤm. Key. May. geweſnen Hoff Cam- mer Raths/ meines weiland gnedigen Herꝛn: Jhme zwar/ nu mehr in der Hand Gottes ruhenden Herꝛn/ den letzten Dienſt Chriſtlicher liebe vnd freundſchafft zu erzeygen/ ſo ein Menſch/ viel mehr aber ein Chriſt dem andern zu leyſten vnd zu erzeygen ſchuldig. Damit aber hierunder nicht allein dem abgeſtor- benen A ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/526001
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/526001/3
Zitationshilfe: Murschel, Ehrenfried: Christliche Predigt. Marburg, 1614, S. 3. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/526001/3>, abgerufen am 02.06.2020.