Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Spangenberg, Wolfhart: Leichpredig/ Bey der trawrigen Leich Begängniß. [Buchbach], 1613.

Bild:
<< vorherige Seite


Der Edlen vnnd Tu-
gendsamen Frawen Agatha von Stet-

ten/ gebornen von Gemmingen/ etc. Wittib:
Vnd
Dem Edlen vnnd Vesten Wolffen von
Stetten zu Kochenstetten vnd Buchenbach/ etc.
meinem günstigen Junckern.

EDle Tugendsame Fraw: auch Edler
Vester Juncker: Als verschiener zeit
von E. T. vnd V. bey der trawrigen
Leichbegängnis Juncker Johan-Jo-
achims E. T. lieben Sohn vnd E. V. Vettern se-
ligen mir befohlen worden/ Christlichem gebrauch
nach/ eine Leichpredigt zuhalten: Jst nach verrich-
tung derselben so wol von E. T. auch E. V. wie
gleicher gestalt auch von andern Adelspersohnen
an mich begehret worden/ dieselbe Schrifftlich jh-
nen zu vber geben: vnd als viel ich verstanden/ vmb
vrsach willen: weil dieselben gesinnet/ solche Leich-
predigt in den Truck zubefördern vnd kommen zu

lassen:
A ij


Der Edlen vnnd Tu-
gendſamen Frawen Agatha von Stet-

ten/ gebornen von Gemmingen/ ꝛc. Wittib:
Vnd
Dem Edlen vnnd Veſten Wolffen von
Stetten zu Kochenſtetten vnd Buchenbach/ ꝛc.
meinem guͤnſtigen Junckern.

EDle Tugendſame Fraw: auch Edler
Veſter Juncker: Als verſchiener zeit
von E. T. vnd V. bey der trawrigen
Leichbegaͤngnis Juncker Johan-Jo-
achims E. T. lieben Sohn vnd E. V. Vettern ſe-
ligen mir befohlen worden/ Chriſtlichem gebrauch
nach/ eine Leichpredigt zuhalten: Jſt nach verrich-
tung derſelben ſo wol von E. T. auch E. V. wie
gleicher geſtalt auch von andern Adelsperſohnen
an mich begehret worden/ dieſelbe Schrifftlich jh-
nen zu vber geben: vnd als viel ich verſtanden/ vmb
vrſach willen: weil dieſelben geſinnet/ ſolche Leich-
predigt in den Truck zubefoͤrdern vnd kommen zu

laſſen:
A ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0003" n="[3]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="preface" n="1">
        <salute> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">Der Edlen vnnd Tu-<lb/>
gend&#x017F;amen Frawen Agatha von Stet-</hi><lb/>
ten/ gebornen von Gemmingen/ &#xA75B;c. Wittib:<lb/>
Vnd<lb/><hi rendition="#b">Dem Edlen vnnd Ve&#x017F;ten Wolffen von</hi><lb/>
Stetten zu Kochen&#x017F;tetten vnd Buchenbach/ &#xA75B;c.<lb/>
meinem gu&#x0364;n&#x017F;tigen Junckern.</hi> </salute><lb/>
        <p><hi rendition="#in">E</hi>Dle Tugend&#x017F;ame Fraw: auch Edler<lb/>
Ve&#x017F;ter Juncker: Als ver&#x017F;chiener zeit<lb/>
von E. T. vnd V. bey der trawrigen<lb/>
Leichbega&#x0364;ngnis Juncker Johan-Jo-<lb/>
achims E. T. lieben Sohn vnd E. V. Vettern &#x017F;e-<lb/>
ligen mir befohlen worden/ Chri&#x017F;tlichem gebrauch<lb/>
nach/ eine Leichpredigt zuhalten: J&#x017F;t nach verrich-<lb/>
tung der&#x017F;elben &#x017F;o wol von E. T. auch E. V. wie<lb/>
gleicher ge&#x017F;talt auch von andern Adelsper&#x017F;ohnen<lb/>
an mich begehret worden/ die&#x017F;elbe Schrifftlich jh-<lb/>
nen zu vber geben: vnd als viel ich ver&#x017F;tanden/ vmb<lb/>
vr&#x017F;ach willen: weil die&#x017F;elben ge&#x017F;innet/ &#x017F;olche Leich-<lb/>
predigt in den Truck zubefo&#x0364;rdern vnd kommen zu<lb/>
<fw type="sig" place="bottom">A ij</fw><fw type="catch" place="bottom">la&#x017F;&#x017F;en:</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[3]/0003] Der Edlen vnnd Tu- gendſamen Frawen Agatha von Stet- ten/ gebornen von Gemmingen/ ꝛc. Wittib: Vnd Dem Edlen vnnd Veſten Wolffen von Stetten zu Kochenſtetten vnd Buchenbach/ ꝛc. meinem guͤnſtigen Junckern. EDle Tugendſame Fraw: auch Edler Veſter Juncker: Als verſchiener zeit von E. T. vnd V. bey der trawrigen Leichbegaͤngnis Juncker Johan-Jo- achims E. T. lieben Sohn vnd E. V. Vettern ſe- ligen mir befohlen worden/ Chriſtlichem gebrauch nach/ eine Leichpredigt zuhalten: Jſt nach verrich- tung derſelben ſo wol von E. T. auch E. V. wie gleicher geſtalt auch von andern Adelsperſohnen an mich begehret worden/ dieſelbe Schrifftlich jh- nen zu vber geben: vnd als viel ich verſtanden/ vmb vrſach willen: weil dieſelben geſinnet/ ſolche Leich- predigt in den Truck zubefoͤrdern vnd kommen zu laſſen: A ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/526006
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/526006/3
Zitationshilfe: Spangenberg, Wolfhart: Leichpredig/ Bey der trawrigen Leich Begängniß. [Buchbach], 1613, S. [3]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/526006/3>, abgerufen am 02.07.2020.