Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heusler, Johann: Eine Leichpredigt. Liegnitz, 1593.

Bild:
<< vorherige Seite

glauben vnd vngeferbter liebe/ ne-
ben bestendigem troste in allen nö-
then erhalten/ auch zu seiner zeit frö-
lich hinnach helffen/ vnd diesen seli-
gen Sprung gleiches falles neben
der frölichen Aufferstehung des Lei-
bes am Jüngsten tage mit jr vnd al-
len ausserwelten verleihen wolle.

Das helffe vns Gott durch das
bittere Leiden vnd Sterben JEsu
Christi seines einigen Sohnes/ Wel-
chem darfür hie vnd dort Ehre vnd

danck sey/ mit Vater vnd heili-
gem Geiste hochgelobet/ in
ewigkeit/
AMEN.



So

glauben vnd vngeferbter liebe/ ne-
ben beſtendigem troſte in allen noͤ-
then erhalten/ auch zu ſeiner zeit froͤ-
lich hinnach helffen/ vnd dieſen ſeli-
gen Sprung gleiches falles neben
der froͤlichen Aufferſtehung des Lei-
bes am Juͤngſten tage mit jr vnd al-
len auſſerwelten verleihen wolle.

Das helffe vns Gott durch das
bittere Leiden vnd Sterben JEſu
Chriſti ſeines einigen Sohnes/ Wel-
chem darfuͤr hie vnd dort Ehre vnd

danck ſey/ mit Vater vnd heili-
gem Geiſte hochgelobet/ in
ewigkeit/
AMEN.



So
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div n="2">
          <p>
            <pb facs="#f0076" n="[76]"/> <hi rendition="#fr">glauben vnd vngeferbter liebe/ ne-<lb/>
ben be&#x017F;tendigem tro&#x017F;te in allen no&#x0364;-<lb/>
then erhalten/ auch zu &#x017F;einer zeit fro&#x0364;-<lb/>
lich hinnach helffen/ vnd die&#x017F;en &#x017F;eli-<lb/>
gen Sprung gleiches falles neben<lb/>
der fro&#x0364;lichen Auffer&#x017F;tehung des Lei-<lb/>
bes am Ju&#x0364;ng&#x017F;ten tage mit jr vnd al-<lb/>
len au&#x017F;&#x017F;erwelten verleihen wolle.</hi> </p><lb/>
          <p> <hi rendition="#fr">Das helffe vns Gott durch das<lb/>
bittere Leiden vnd Sterben JE&#x017F;u<lb/>
Chri&#x017F;ti &#x017F;eines einigen Sohnes/ Wel-<lb/>
chem darfu&#x0364;r hie vnd dort Ehre vnd</hi><lb/> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#fr">danck &#x017F;ey/ mit Vater vnd heili-<lb/>
gem Gei&#x017F;te hochgelobet/ in<lb/>
ewigkeit/<lb/><hi rendition="#g">AMEN.</hi></hi> </hi> </p>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <fw type="catch" place="bottom"> <hi rendition="#fr">So</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[76]/0076] glauben vnd vngeferbter liebe/ ne- ben beſtendigem troſte in allen noͤ- then erhalten/ auch zu ſeiner zeit froͤ- lich hinnach helffen/ vnd dieſen ſeli- gen Sprung gleiches falles neben der froͤlichen Aufferſtehung des Lei- bes am Juͤngſten tage mit jr vnd al- len auſſerwelten verleihen wolle. Das helffe vns Gott durch das bittere Leiden vnd Sterben JEſu Chriſti ſeines einigen Sohnes/ Wel- chem darfuͤr hie vnd dort Ehre vnd danck ſey/ mit Vater vnd heili- gem Geiſte hochgelobet/ in ewigkeit/ AMEN. So

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/528095
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/528095/76
Zitationshilfe: Heusler, Johann: Eine Leichpredigt. Liegnitz, 1593, S. [76]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/528095/76>, abgerufen am 26.05.2020.