Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Albertinus, Aegidius: Der Landtstörtzer: Gusman von Alfarche oder Picaro genannt. Bd. 1. München, 1615.

Bild:
<< vorherige Seite

Der Landtstörtzer.
oder Fuchshaut/ oder Schafhaut an/ das ist/
sie ziehen mit grossen dicken Leibern/ mit lan-
gen Bärthen vnd grauitetischen Sitten auf/
stellen sich/ als wären sie Löwen/ dapffere/ herr-
liche vnd fürtreffliche Männer/ wöllen von
allerhand sachen discurriren, oder die Stätt
vnd Länder regieren/ aber vnuersehens lassen
sie jhre Eselsohren vnd vngeschicklichkeit her-
für kucken/ vnd bestehen mit spott vnnd schan-
den. Weil dann die Menschen ein so grosse
conformitet, vergleichnuß vnd correspon-
denz
mit den Eseln haben/ vnd wir schir auff
einerley weiß genaturt seind/ so haben wir nit
vrsach vns jhrer so sehr zu schämen/ noch auch
vns zu erzürnen/ wann man vns Eselleuth
nennet/ vnd den schönen Tittel Messier Asi-
no
gibt.

Capvt XXII.

Gusman redet ferrner von der
Ignorantz.

AVff disen meinen discurs' gab der
Herr Graf kein andere antwort/ als

allein

Der Landtſtoͤrtzer.
oder Fuchshaut/ oder Schafhaut an/ das iſt/
ſie ziehen mit groſſen dicken Leibern/ mit lan-
gen Baͤrthen vnd grauitetiſchen Sitten auf/
ſtellen ſich/ als waͤren ſie Loͤwen/ dapffere/ herꝛ-
liche vnd fuͤrtreffliche Maͤnner/ woͤllen von
allerhand ſachen diſcurriren, oder die Staͤtt
vnd Laͤnder regieren/ aber vnuerſehens laſſen
ſie jhre Eſelsohren vnd vngeſchicklichkeit her-
fuͤr kucken/ vnd beſtehen mit ſpott vnnd ſchan-
den. Weil dann die Menſchen ein ſo groſſe
conformitet, vergleichnuß vnd correſpon-
denz
mit den Eſeln haben/ vnd wir ſchir auff
einerley weiß genaturt ſeind/ ſo haben wir nit
vrſach vns jhrer ſo ſehꝛ zu ſchaͤmen/ noch auch
vns zu erzuͤrnen/ wann man vns Eſelleuth
nennet/ vnd den ſchoͤnen Tittel Meſſier Aſi-
no
gibt.

Capvt XXII.

Guſman redet ferꝛner von der
Ignorantz.

AVff diſen meinen diſcurs’ gab der
Herr Graf kein andere antwort/ als

allein
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0192" n="170"/><fw place="top" type="header">Der Landt&#x017F;to&#x0364;rtzer.</fw><lb/>
oder Fuchshaut/ oder Schafhaut an/ das i&#x017F;t/<lb/>
&#x017F;ie ziehen mit gro&#x017F;&#x017F;en dicken Leibern/ mit lan-<lb/>
gen Ba&#x0364;rthen vnd grauiteti&#x017F;chen Sitten auf/<lb/>
&#x017F;tellen &#x017F;ich/ als wa&#x0364;ren &#x017F;ie Lo&#x0364;wen/ dapffere/ her&#xA75B;-<lb/>
liche vnd fu&#x0364;rtreffliche Ma&#x0364;nner/ wo&#x0364;llen von<lb/>
allerhand &#x017F;achen <hi rendition="#aq">di&#x017F;curriren,</hi> oder die Sta&#x0364;tt<lb/>
vnd La&#x0364;nder regieren/ aber vnuer&#x017F;ehens la&#x017F;&#x017F;en<lb/>
&#x017F;ie jhre E&#x017F;elsohren vnd vnge&#x017F;chicklichkeit her-<lb/>
fu&#x0364;r kucken/ vnd be&#x017F;tehen mit &#x017F;pott vnnd &#x017F;chan-<lb/>
den. Weil dann die Men&#x017F;chen ein &#x017F;o gro&#x017F;&#x017F;e<lb/><hi rendition="#aq">conformitet,</hi> vergleichnuß vnd <hi rendition="#aq">corre&#x017F;pon-<lb/>
denz</hi> mit den E&#x017F;eln haben/ vnd wir &#x017F;chir auff<lb/>
einerley weiß genaturt &#x017F;eind/ &#x017F;o haben wir nit<lb/>
vr&#x017F;ach vns jhrer &#x017F;o &#x017F;eh&#xA75B; zu &#x017F;cha&#x0364;men/ noch auch<lb/>
vns zu erzu&#x0364;rnen/ wann man vns E&#x017F;elleuth<lb/>
nennet/ vnd den &#x017F;cho&#x0364;nen Tittel <hi rendition="#aq">Me&#x017F;&#x017F;ier A&#x017F;i-<lb/>
no</hi> gibt.</p>
        </div>
      </div><lb/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Capvt</hi> XXII.</hi> </hi> </head><lb/>
        <argument>
          <p> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Gu&#x017F;man redet fer&#xA75B;ner von der</hi><lb/> <hi rendition="#aq">Ignorantz.</hi> </hi> </p>
        </argument><lb/>
        <p><hi rendition="#in">A</hi>Vff di&#x017F;en meinen <hi rendition="#aq">di&#x017F;curs&#x2019;</hi> gab der<lb/>
Herr Graf kein andere antwort/ als<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">allein</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[170/0192] Der Landtſtoͤrtzer. oder Fuchshaut/ oder Schafhaut an/ das iſt/ ſie ziehen mit groſſen dicken Leibern/ mit lan- gen Baͤrthen vnd grauitetiſchen Sitten auf/ ſtellen ſich/ als waͤren ſie Loͤwen/ dapffere/ herꝛ- liche vnd fuͤrtreffliche Maͤnner/ woͤllen von allerhand ſachen diſcurriren, oder die Staͤtt vnd Laͤnder regieren/ aber vnuerſehens laſſen ſie jhre Eſelsohren vnd vngeſchicklichkeit her- fuͤr kucken/ vnd beſtehen mit ſpott vnnd ſchan- den. Weil dann die Menſchen ein ſo groſſe conformitet, vergleichnuß vnd correſpon- denz mit den Eſeln haben/ vnd wir ſchir auff einerley weiß genaturt ſeind/ ſo haben wir nit vrſach vns jhrer ſo ſehꝛ zu ſchaͤmen/ noch auch vns zu erzuͤrnen/ wann man vns Eſelleuth nennet/ vnd den ſchoͤnen Tittel Meſſier Aſi- no gibt. Capvt XXII. Guſman redet ferꝛner von der Ignorantz. AVff diſen meinen diſcurs’ gab der Herr Graf kein andere antwort/ als allein

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/albertinus_landtstoertzer01_1615
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/albertinus_landtstoertzer01_1615/192
Zitationshilfe: Albertinus, Aegidius: Der Landtstörtzer: Gusman von Alfarche oder Picaro genannt. Bd. 1. München, 1615, S. 170. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/albertinus_landtstoertzer01_1615/192>, abgerufen am 05.08.2020.