Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Anzengruber, Ludwig: Der G'wissenswurm. Wien, 1874.

Bild:
<< vorherige Seite
Verlag von L. Rosner in Wien.


Nr. 19. Liebes-Tyrannei. Lustspiel in einem Aufzuge nach dem
Französischen. Von Carl Treumann. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 20. Die Kreuzelschreiber. Bauernkomödie mit Gesang in drei
Akten. Von L. Anzengruber. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 21. Fernande. Pariser Sittenbild in vier Akten von Victorien
Sardou
. Deutsch v. Ed. Mautner. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 22. Die Gräfin von Somerive. Schauspiel in vier Akten von
Barriere und Prebois. Preis 1 fl. od. 20 Ngr.
Nr. 23. Tricoche und Cacolet. Posse in fünf Abtheilungen von H.
Meilhac und Ludw. Halevy. Deutsch von Carl Treu-
mann
. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 24. Bon Appetit. Schwank in einem Akt. Nach dem Französischen
von Otto Pfeiffer und Jul. Hilbert. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 25. Marcel. Drama in einem Akt von Sardou u. Decorcelle.
Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 26. Elfriede. Schauspiel in drei Akten von L. Anzengruber.
Preis 80 kr. od. 16 Ngr.
Nr. 27. Sacre Coeur! Lustspiel in einem Akt. Nach fremder Grundidee
von F. Zell. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 28. Die Zauberformel. Lustspiel in einem Akt von S. Fritz.
Preis 50 kr. od. 10 Ngr.
Nr. 29. Das Weib des Claudins. Schauspiel in drei Akten nach
Alex. Dumas (Sohn). "La femme de Claude" für die deutsche
Bühne bearbeitet. Preis 80 kr. od 16 Ngr.
Nr. 30. Die Tochter des Wucherers. Schauspiel mit Gesang in fünf
Akten von L. Anzengruber. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 31. Ein delicater Auftrag. Lustspiel in einem Akte, nach dem
Französischen von Anton Ascher. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 32. Oenone. Trauerspiel in einem Aufzuge von Alfred Berger.
Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 33. Der Seiltänzer. Schauspiel in einem Akt von Octave
Feuillet
. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 34. Angot, die Tochter der Halle. Komische Oper in drei Akten
von Clairville, Siraudin und Koning. Deutsch von Anton
Langer
. Preis 50 kr. od. 10 Ngr.
Nr. 35. Der Strike der Schmiede. Dramatisches Gedicht von
Francois Coppee. Der Rabe von Edgar Poe. Deutsch von
Eduard Mautner. Preis 50 kr. od. 10 Ngr.
Nr. 36. Verstrickt. Schauspiel in vier Akten von Leon Laya. Deutsch
von Adolf Sonnenthal. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 37. Cassis Pascha. Posse mit Gesang in einem Akt. Nach dem
Französischen von Carl Treumann. Musik von Capellmeister
Brandl. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 38. Der verliebte Löwe. Schauspiel in vier Akten von Francois
Ponsard
. Deutsch von Dr. August Förster.
Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.
Nr. 39. Der letzte Babenberger. Tragödie in fünf Aufzügen von
Heinr. Bohrmann. Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.

Verlag von L. Rosner in Wien.


Nr. 19. Liebes-Tyrannei. Luſtſpiel in einem Aufzuge nach dem
Franzöſiſchen. Von Carl Treumann. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 20. Die Kreuzelſchreiber. Bauernkomödie mit Geſang in drei
Akten. Von L. Anzengruber. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 21. Fernande. Pariſer Sittenbild in vier Akten von Victorien
Sardou
. Deutſch v. Ed. Mautner. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 22. Die Gräfin von Somerive. Schauſpiel in vier Akten von
Barrière und Prébois. Preis 1 fl. od. 20 Ngr.
Nr. 23. Tricoche und Cacolet. Poſſe in fünf Abtheilungen von H.
Meilhac und Ludw. Halévy. Deutſch von Carl Treu-
mann
. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 24. Bon Appetit. Schwank in einem Akt. Nach dem Franzöſiſchen
von Otto Pfeiffer und Jul. Hilbert. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 25. Marcel. Drama in einem Akt von Sardou u. Decorcelle.
Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 26. Elfriede. Schauſpiel in drei Akten von L. Anzengruber.
Preis 80 kr. od. 16 Ngr.
Nr. 27. Sacré Coeur! Luſtſpiel in einem Akt. Nach fremder Grundidee
von F. Zell. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 28. Die Zauberformel. Luſtſpiel in einem Akt von S. Fritz.
Preis 50 kr. od. 10 Ngr.
Nr. 29. Das Weib des Claudins. Schauſpiel in drei Akten nach
Alex. Dumas (Sohn). „La femme de Claude“ für die deutſche
Bühne bearbeitet. Preis 80 kr. od 16 Ngr.
Nr. 30. Die Tochter des Wucherers. Schauſpiel mit Geſang in fünf
Akten von L. Anzengruber. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 31. Ein delicater Auftrag. Luſtſpiel in einem Akte, nach dem
Franzöſiſchen von Anton Aſcher. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 32. Oenone. Trauerſpiel in einem Aufzuge von Alfred Berger.
Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 33. Der Seiltänzer. Schauſpiel in einem Akt von Octave
Feuillet
. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 34. Angôt, die Tochter der Halle. Komiſche Oper in drei Akten
von Clairville, Siraudin und Koning. Deutſch von Anton
Langer
. Preis 50 kr. od. 10 Ngr.
Nr. 35. Der Strike der Schmiede. Dramatiſches Gedicht von
François Coppée. Der Rabe von Edgar Poë. Deutſch von
Eduard Mautner. Preis 50 kr. od. 10 Ngr.
Nr. 36. Verſtrickt. Schauſpiel in vier Akten von Leon Laya. Deutſch
von Adolf Sonnenthal. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.
Nr. 37. Caſſis Paſcha. Poſſe mit Geſang in einem Akt. Nach dem
Franzöſiſchen von Carl Treumann. Muſik von Capellmeiſter
Brandl. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.
Nr. 38. Der verliebte Löwe. Schauſpiel in vier Akten von François
Ponſard
. Deutſch von Dr. Auguſt Förſter.
Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.
Nr. 39. Der letzte Babenberger. Tragödie in fünf Aufzügen von
Heinr. Bohrmann. Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0073"/>
    </body>
    <back>
      <div type="advertisement">
        <head> <hi rendition="#c">Verlag von L. <hi rendition="#g">Rosner</hi> in <hi rendition="#g">Wien</hi>.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <list>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 19. Liebes-Tyrannei.</hi> Lu&#x017F;t&#x017F;piel in einem Aufzuge nach dem<lb/>
Franzö&#x017F;i&#x017F;chen. Von <hi rendition="#g">Carl Treumann</hi>. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 20. Die Kreuzel&#x017F;chreiber.</hi> Bauernkomödie mit Ge&#x017F;ang in drei<lb/>
Akten. Von L. <hi rendition="#g">Anzengruber</hi>. <hi rendition="#et">Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 21. Fernande.</hi> Pari&#x017F;er Sittenbild in vier Akten von <hi rendition="#g">Victorien<lb/>
Sardou</hi>. Deut&#x017F;ch v. <hi rendition="#g">Ed. Mautner</hi>. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 22. Die Gräfin von Somerive.</hi> Schau&#x017F;piel in vier Akten von<lb/><hi rendition="#g">Barrière</hi> und <hi rendition="#g">Prébois</hi>. <hi rendition="#et">Preis 1 fl. od. 20 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 23. Tricoche und Cacolet.</hi> Po&#x017F;&#x017F;e in fünf Abtheilungen von H.<lb/><hi rendition="#g">Meilhac</hi> und <hi rendition="#g">Ludw. Halévy</hi>. Deut&#x017F;ch von <hi rendition="#g">Carl Treu-<lb/>
mann</hi>. <hi rendition="#et">Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 24. <hi rendition="#aq">Bon Appetit.</hi></hi> Schwank in einem Akt. Nach dem Franzö&#x017F;i&#x017F;chen<lb/>
von <hi rendition="#g">Otto Pfeiffer</hi> und <hi rendition="#g">Jul. Hilbert</hi>. Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 25. Marcel.</hi> Drama in einem Akt von <hi rendition="#g">Sardou u. Decorcelle</hi>.<lb/><hi rendition="#et">Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 26. Elfriede.</hi> Schau&#x017F;piel in drei Akten von L. <hi rendition="#g">Anzengruber</hi>.<lb/><hi rendition="#et">Preis 80 kr. od. 16 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 27. <hi rendition="#aq">Sacré Coeur!</hi></hi> Lu&#x017F;t&#x017F;piel in einem Akt. Nach fremder Grundidee<lb/>
von F. <hi rendition="#g">Zell</hi>. <hi rendition="#et">Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 28. Die Zauberformel.</hi> Lu&#x017F;t&#x017F;piel in einem Akt von S. <hi rendition="#g">Fritz</hi>.<lb/><hi rendition="#et">Preis 50 kr. od. 10 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 29. Das Weib des Claudins.</hi> Schau&#x017F;piel in drei Akten nach<lb/><hi rendition="#g">Alex. Dumas</hi> (Sohn). <hi rendition="#aq">&#x201E;La femme de Claude&#x201C;</hi> für die deut&#x017F;che<lb/>
Bühne bearbeitet. <hi rendition="#et">Preis 80 kr. od 16 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 30. Die Tochter des Wucherers.</hi> Schau&#x017F;piel mit Ge&#x017F;ang in fünf<lb/>
Akten von L. <hi rendition="#g">Anzengruber</hi>. <hi rendition="#et">Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 31. Ein delicater Auftrag.</hi> Lu&#x017F;t&#x017F;piel in einem Akte, nach dem<lb/>
Franzö&#x017F;i&#x017F;chen von <hi rendition="#g">Anton A&#x017F;cher</hi>. <hi rendition="#et">Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 32. Oenone.</hi> Trauer&#x017F;piel in einem Aufzuge von <hi rendition="#g">Alfred Berger</hi>.<lb/><hi rendition="#et">Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 33. Der Seiltänzer.</hi> Schau&#x017F;piel in einem Akt von <hi rendition="#g">Octave<lb/>
Feuillet</hi>. <hi rendition="#et">Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 34. Ang<hi rendition="#aq">ô</hi>t, die Tochter der Halle.</hi> Komi&#x017F;che Oper in drei Akten<lb/>
von <hi rendition="#g">Clairville, Siraudin</hi> und <hi rendition="#g">Koning</hi>. Deut&#x017F;ch von <hi rendition="#g">Anton<lb/>
Langer</hi>. <hi rendition="#et">Preis 50 kr. od. 10 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 35. Der Strike der Schmiede.</hi> Dramati&#x017F;ches Gedicht von<lb/><hi rendition="#g">Fran<hi rendition="#aq">ç</hi>ois Coppée</hi>. <hi rendition="#b">Der Rabe</hi> von <hi rendition="#g">Edgar Po<hi rendition="#aq">ë</hi></hi>. Deut&#x017F;ch von<lb/><hi rendition="#g">Eduard Mautner</hi>. <hi rendition="#et">Preis 50 kr. od. 10 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 36. Ver&#x017F;trickt.</hi> Schau&#x017F;piel in vier Akten von <hi rendition="#g">Leon Laya</hi>. Deut&#x017F;ch<lb/>
von <hi rendition="#g">Adolf Sonnenthal</hi>. <hi rendition="#et">Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 37. Ca&#x017F;&#x017F;is Pa&#x017F;cha.</hi> Po&#x017F;&#x017F;e mit Ge&#x017F;ang in einem Akt. Nach dem<lb/>
Franzö&#x017F;i&#x017F;chen von <hi rendition="#g">Carl Treumann</hi>. Mu&#x017F;ik von Capellmei&#x017F;ter<lb/><hi rendition="#g">Brandl</hi>. <hi rendition="#et">Preis 60 kr. od. 12 Ngr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 38. Der verliebte Löwe.</hi> Schau&#x017F;piel in vier Akten von <hi rendition="#g">Fran<hi rendition="#aq">ç</hi>ois<lb/>
Pon&#x017F;ard</hi>. Deut&#x017F;ch von <hi rendition="#aq">Dr.</hi> <hi rendition="#g">Augu&#x017F;t För&#x017F;ter</hi>.<lb/><hi rendition="#et">Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.</hi></item><lb/>
          <item><hi rendition="#b">Nr. 39. Der letzte Babenberger.</hi> Tragödie in fünf Aufzügen von<lb/><hi rendition="#g">Heinr. Bohrmann</hi>. <hi rendition="#et">Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.</hi></item>
        </list><lb/>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0073] Verlag von L. Rosner in Wien. Nr. 19. Liebes-Tyrannei. Luſtſpiel in einem Aufzuge nach dem Franzöſiſchen. Von Carl Treumann. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 20. Die Kreuzelſchreiber. Bauernkomödie mit Geſang in drei Akten. Von L. Anzengruber. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr. Nr. 21. Fernande. Pariſer Sittenbild in vier Akten von Victorien Sardou. Deutſch v. Ed. Mautner. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr. Nr. 22. Die Gräfin von Somerive. Schauſpiel in vier Akten von Barrière und Prébois. Preis 1 fl. od. 20 Ngr. Nr. 23. Tricoche und Cacolet. Poſſe in fünf Abtheilungen von H. Meilhac und Ludw. Halévy. Deutſch von Carl Treu- mann. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr. Nr. 24. Bon Appetit. Schwank in einem Akt. Nach dem Franzöſiſchen von Otto Pfeiffer und Jul. Hilbert. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 25. Marcel. Drama in einem Akt von Sardou u. Decorcelle. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 26. Elfriede. Schauſpiel in drei Akten von L. Anzengruber. Preis 80 kr. od. 16 Ngr. Nr. 27. Sacré Coeur! Luſtſpiel in einem Akt. Nach fremder Grundidee von F. Zell. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 28. Die Zauberformel. Luſtſpiel in einem Akt von S. Fritz. Preis 50 kr. od. 10 Ngr. Nr. 29. Das Weib des Claudins. Schauſpiel in drei Akten nach Alex. Dumas (Sohn). „La femme de Claude“ für die deutſche Bühne bearbeitet. Preis 80 kr. od 16 Ngr. Nr. 30. Die Tochter des Wucherers. Schauſpiel mit Geſang in fünf Akten von L. Anzengruber. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr. Nr. 31. Ein delicater Auftrag. Luſtſpiel in einem Akte, nach dem Franzöſiſchen von Anton Aſcher. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 32. Oenone. Trauerſpiel in einem Aufzuge von Alfred Berger. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 33. Der Seiltänzer. Schauſpiel in einem Akt von Octave Feuillet. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 34. Angôt, die Tochter der Halle. Komiſche Oper in drei Akten von Clairville, Siraudin und Koning. Deutſch von Anton Langer. Preis 50 kr. od. 10 Ngr. Nr. 35. Der Strike der Schmiede. Dramatiſches Gedicht von François Coppée. Der Rabe von Edgar Poë. Deutſch von Eduard Mautner. Preis 50 kr. od. 10 Ngr. Nr. 36. Verſtrickt. Schauſpiel in vier Akten von Leon Laya. Deutſch von Adolf Sonnenthal. Preis 1 fl. 20 kr. od. 24 Ngr. Nr. 37. Caſſis Paſcha. Poſſe mit Geſang in einem Akt. Nach dem Franzöſiſchen von Carl Treumann. Muſik von Capellmeiſter Brandl. Preis 60 kr. od. 12 Ngr. Nr. 38. Der verliebte Löwe. Schauſpiel in vier Akten von François Ponſard. Deutſch von Dr. Auguſt Förſter. Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr. Nr. 39. Der letzte Babenberger. Tragödie in fünf Aufzügen von Heinr. Bohrmann. Preis 1 fl. 50 kr. od. 1 Thlr.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/anzengruber_gwissenswurm_1874
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/anzengruber_gwissenswurm_1874/73
Zitationshilfe: Anzengruber, Ludwig: Der G'wissenswurm. Wien, 1874, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/anzengruber_gwissenswurm_1874/73>, abgerufen am 19.01.2019.