Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Becher, Johann Joachim: Närrische Weißheit Und Weise Narrheit. Frankfurt, 1682.

Bild:
<< vorherige Seite

mehr oder wenig Hitze hinein/ welcher
gestalt man sehr stet Feuer geben kan.
Zweytens kan ich mit einem Thermosco-
pio
eine kleine perpendicul-Uhr auffziehen/
daß sie allezeit gehet so lang nemlich nichts
darvon bricht: und dieses ist ein rechtes
Mobile perpetuum Physico-Mechanicum,
ist eine Curiosität und Rarität in eine
Kunst-Kammer oder Bibliothec, und sol-
te wol stehen zu Greenwich an der Temß in
dem schönen Astronomischen Gebäu/
wo die zwey Uhren stehen die Jahrlang
gehen und des Königs Astronomische In-
strumenta
und Perspectiven zu sehen.

46. Neue Fortification.

Es hat der König in Engelland ei-
ne neue Art zu fortificiren gefunden/ da-
von eine abfonderliche Beschreibung aus ge-
gangen: und der vorige Churfürst zu
Mayntz Johannes Philippus hat Mayntz
und Würtzburg auff eine neue Art mit
eingebogenen Cortinen, welche Kessel
machen/ und mit Contre-Scarpen die four-

neaux

mehr oder wenig Hitze hinein/ welcher
geſtalt man ſehr ſtet Feuer geben kan.
Zweytens kan ich mit einem Thermoſco-
pio
eine kleine perpendicul-Uhr auffziehen/
daß ſie allezeit gehet ſo lang nemlich nichts
darvon bricht: und dieſes iſt ein rechtes
Mobile perpetuum Phyſico-Mechanicum,
iſt eine Curioſitaͤt und Raritaͤt in eine
Kunſt-Kammer oder Bibliothec, und ſol-
te wol ſtehen zu Greenwich an der Temß in
dem ſchoͤnen Aſtronomiſchen Gebaͤu/
wo die zwey Uhren ſtehen die Jahrlang
gehen und des Koͤnigs Aſtronomiſche In-
ſtrumenta
und Perſpectiven zu ſehen.

46. Neue Fortification.

Es hat der Koͤnig in Engelland ei-
ne neue Art zu fortificiren gefunden/ da-
von eine abfonderliche Beſchreibung aus ge-
gangen: und der vorige Churfuͤrſt zu
Mayntz Johannes Philippus hat Mayntz
und Wuͤrtzburg auff eine neue Art mit
eingebogenen Cortinen, welche Keſſel
machen/ und mit Contre-Scarpen die four-

neaux
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0108" n="86[85]"/>
mehr oder wenig Hitze hinein/ welcher<lb/>
ge&#x017F;talt man &#x017F;ehr &#x017F;tet Feuer geben kan.<lb/>
Zweytens kan ich mit einem <hi rendition="#aq">Thermo&#x017F;co-<lb/>
pio</hi> eine kleine <hi rendition="#aq">perpendicul-</hi>Uhr auffziehen/<lb/>
daß &#x017F;ie allezeit gehet &#x017F;o lang nemlich nichts<lb/>
darvon bricht: und die&#x017F;es i&#x017F;t ein rechtes<lb/><hi rendition="#aq">Mobile perpetuum Phy&#x017F;ico-Mechanicum,</hi><lb/>
i&#x017F;t eine Curio&#x017F;ita&#x0364;t und Rarita&#x0364;t in eine<lb/>
Kun&#x017F;t-Kammer oder <hi rendition="#aq">Bibliothec,</hi> und &#x017F;ol-<lb/>
te wol &#x017F;tehen zu Greenwich an der Temß in<lb/>
dem &#x017F;cho&#x0364;nen <hi rendition="#aq">A&#x017F;tronomi</hi>&#x017F;chen Geba&#x0364;u/<lb/>
wo die zwey Uhren &#x017F;tehen die Jahrlang<lb/>
gehen und des Ko&#x0364;nigs <hi rendition="#aq">A&#x017F;tronomi</hi>&#x017F;che <hi rendition="#aq">In-<lb/>
&#x017F;trumenta</hi> und <hi rendition="#aq">Per&#x017F;pectiven</hi> zu &#x017F;ehen.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>46. <hi rendition="#fr">Neue</hi> <hi rendition="#aq">Fortification.</hi></head><lb/>
          <p>Es hat der Ko&#x0364;nig in Engelland ei-<lb/>
ne neue Art zu <hi rendition="#aq">fortificiren</hi> gefunden/ da-<lb/>
von eine abfonderliche Be&#x017F;chreibung aus ge-<lb/>
gangen: und der vorige Churfu&#x0364;r&#x017F;t zu<lb/>
Mayntz Johannes Philippus hat Mayntz<lb/>
und Wu&#x0364;rtzburg auff eine neue Art mit<lb/>
eingebogenen <hi rendition="#aq">Cortinen,</hi> welche Ke&#x017F;&#x017F;el<lb/>
machen/ und mit <hi rendition="#aq">Contre-Scarpen</hi> die <hi rendition="#aq">four-</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">neaux</hi></fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[86[85]/0108] mehr oder wenig Hitze hinein/ welcher geſtalt man ſehr ſtet Feuer geben kan. Zweytens kan ich mit einem Thermoſco- pio eine kleine perpendicul-Uhr auffziehen/ daß ſie allezeit gehet ſo lang nemlich nichts darvon bricht: und dieſes iſt ein rechtes Mobile perpetuum Phyſico-Mechanicum, iſt eine Curioſitaͤt und Raritaͤt in eine Kunſt-Kammer oder Bibliothec, und ſol- te wol ſtehen zu Greenwich an der Temß in dem ſchoͤnen Aſtronomiſchen Gebaͤu/ wo die zwey Uhren ſtehen die Jahrlang gehen und des Koͤnigs Aſtronomiſche In- ſtrumenta und Perſpectiven zu ſehen. 46. Neue Fortification. Es hat der Koͤnig in Engelland ei- ne neue Art zu fortificiren gefunden/ da- von eine abfonderliche Beſchreibung aus ge- gangen: und der vorige Churfuͤrſt zu Mayntz Johannes Philippus hat Mayntz und Wuͤrtzburg auff eine neue Art mit eingebogenen Cortinen, welche Keſſel machen/ und mit Contre-Scarpen die four- neaux

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/becher_narrheit_1682
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/becher_narrheit_1682/108
Zitationshilfe: Becher, Johann Joachim: Närrische Weißheit Und Weise Narrheit. Frankfurt, 1682, S. 86[85]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/becher_narrheit_1682/108>, abgerufen am 15.10.2019.