Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Bechstein, Ludwig: Der Dunkelgraf. Frankfurt (Main), 1854.

Bild:
<< vorherige Seite
Erster Theil.


Der Jüngling.


Motto:
Sei den Edlen genaht, niemals gesellt zu den Niedern,
Strebst du zum Ziele des Wegs, oder des Handels Geschäft.
Gut ist Edler Thun und gut sind ihre Gespräche,
Aber Geringer Geschwätz führen die Winde dahin.

(Falbe nach Theogins.)

Erster Theil.


Der Jüngling.


Motto:
Sei den Edlen genaht, niemals gesellt zu den Niedern,
Strebst du zum Ziele des Wegs, oder des Handels Geschäft.
Gut ist Edler Thun und gut sind ihre Gespräche,
Aber Geringer Geschwätz führen die Winde dahin.

(Falbe nach Theogins.)

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0005" n="[1]"/>
      <div n="1">
        <head>Erster Theil.<lb/></head>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <head> <hi rendition="#b #g">Der Jüngling.</hi><lb/>
        </head>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <lg type="poem">
          <head> <hi rendition="#g #right">Motto:</hi><lb/>
          </head>
          <l> <hi rendition="#right">Sei den Edlen genaht, niemals gesellt zu den Niedern,</hi><lb/>
          </l>
          <l> <hi rendition="#right">Strebst du zum Ziele des Wegs, oder des Handels Geschäft.</hi><lb/>
          </l>
          <l> <hi rendition="#right">Gut ist Edler Thun und gut sind ihre Gespräche,</hi><lb/>
          </l>
          <l> <hi rendition="#right">Aber Geringer Geschwätz führen die Winde dahin.</hi><lb/>
          </l>
        </lg>
        <p> <hi rendition="#right">(<hi rendition="#b">Falbe</hi> nach <hi rendition="#b">Theogins</hi>.)</hi> </p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0005] Erster Theil. Der Jüngling. Motto: Sei den Edlen genaht, niemals gesellt zu den Niedern, Strebst du zum Ziele des Wegs, oder des Handels Geschäft. Gut ist Edler Thun und gut sind ihre Gespräche, Aber Geringer Geschwätz führen die Winde dahin. (Falbe nach Theogins.)

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

gutenberg.org: Bereitstellung der Texttranskription und Auszeichnung in HTML. (2013-01-22T14:54:31Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme aus gutenberg.org entsprechen muss.
austrian literature online: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-01-22T14:54:31Z)
Frederike Neuber: Konvertierung von HTML nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. (2013-01-22T14:54:31Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Der Zeilenfall wurde aufgehoben, die Absätze beibehalten.
  • Silbentrennungen über Seitengrenzen hinweg werden beibehalten.
  • Die Majuskel J im Frakturdruck wird in der Transkription je nach Lautwert als I bzw. J wiedergegeben.
  • Langes s (ſ) wird als rundes s (s) wiedergegeben.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/bechstein_dunkelgraf_1854
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/bechstein_dunkelgraf_1854/5
Zitationshilfe: Bechstein, Ludwig: Der Dunkelgraf. Frankfurt (Main), 1854, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/bechstein_dunkelgraf_1854/5>, abgerufen am 21.02.2019.