Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Berlepsch, Hermann Alexander: Die Alpen in Natur- und Lebensbildern. Leipzig, 1871.

Bild:
<< vorherige Seite
Der Wasserfall.

Der Bergstrom und seine Wasserfälle sind eine der stolzesten
Zierden des Alpenlandes, und mit begeisterten Worten besingt
F. L. von Stollberg das erhabene Schauspiel

Unsterblicher Jüngling,
Du strömest hervor aus der Felsenkluft.
Kein Sterblicher sah die Wiege des Starken!
Es hörte kein Ohr das Lallen des Edlen im sprudelnden Quell!
Wie bist du so schön in silbernen Locken!
Wie bist du so furchtbar im Donner der hallenden Felsen umher!
O eile nicht so zum grünlichen See!
Jüngling! noch bist du stark wie ein Gott!
Frei wie ein Gott!

Der Waſſerfall.

Der Bergſtrom und ſeine Waſſerfälle ſind eine der ſtolzeſten
Zierden des Alpenlandes, und mit begeiſterten Worten beſingt
F. L. von Stollberg das erhabene Schauſpiel

Unſterblicher Jüngling,
Du ſtrömeſt hervor aus der Felſenkluft.
Kein Sterblicher ſah die Wiege des Starken!
Es hörte kein Ohr das Lallen des Edlen im ſprudelnden Quell!
Wie biſt du ſo ſchön in ſilbernen Locken!
Wie biſt du ſo furchtbar im Donner der hallenden Felſen umher!
O eile nicht ſo zum grünlichen See!
Jüngling! noch biſt du ſtark wie ein Gott!
Frei wie ein Gott!

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0192" n="164"/>
        <fw place="top" type="header"><hi rendition="#fr #g">Der Wa&#x017F;&#x017F;erfall</hi>.<lb/></fw>
        <p>Der Berg&#x017F;trom und &#x017F;eine Wa&#x017F;&#x017F;erfälle &#x017F;ind eine der &#x017F;tolze&#x017F;ten<lb/>
Zierden des Alpenlandes, und mit begei&#x017F;terten Worten be&#x017F;ingt<lb/>
F. L. von Stollberg das erhabene Schau&#x017F;piel</p><lb/>
        <lg type="poem">
          <l>Un&#x017F;terblicher Jüngling,</l><lb/>
          <l>Du &#x017F;tröme&#x017F;t hervor aus der Fel&#x017F;enkluft.</l><lb/>
          <l>Kein Sterblicher &#x017F;ah die Wiege des Starken!</l><lb/>
          <l>Es hörte kein Ohr das Lallen des Edlen im &#x017F;prudelnden Quell!</l><lb/>
          <l>Wie bi&#x017F;t du &#x017F;o &#x017F;chön in &#x017F;ilbernen Locken!</l><lb/>
          <l>Wie bi&#x017F;t du &#x017F;o furchtbar im Donner der hallenden Fel&#x017F;en umher!</l><lb/>
          <l>O eile nicht &#x017F;o zum grünlichen See!</l><lb/>
          <l>Jüngling! noch bi&#x017F;t du &#x017F;tark wie ein Gott!</l><lb/>
          <l>Frei wie ein Gott!</l><lb/>
        </lg>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[164/0192] Der Waſſerfall. Der Bergſtrom und ſeine Waſſerfälle ſind eine der ſtolzeſten Zierden des Alpenlandes, und mit begeiſterten Worten beſingt F. L. von Stollberg das erhabene Schauſpiel Unſterblicher Jüngling, Du ſtrömeſt hervor aus der Felſenkluft. Kein Sterblicher ſah die Wiege des Starken! Es hörte kein Ohr das Lallen des Edlen im ſprudelnden Quell! Wie biſt du ſo ſchön in ſilbernen Locken! Wie biſt du ſo furchtbar im Donner der hallenden Felſen umher! O eile nicht ſo zum grünlichen See! Jüngling! noch biſt du ſtark wie ein Gott! Frei wie ein Gott!

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/berlepsch_alpen_1861
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/berlepsch_alpen_1861/192
Zitationshilfe: Berlepsch, Hermann Alexander: Die Alpen in Natur- und Lebensbildern. Leipzig, 1871, S. 164. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/berlepsch_alpen_1861/192>, abgerufen am 11.07.2020.