Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Blumenbach, Johann Friedrich: Beyträge zur Naturgeschichte. Bd. 2. Göttingen, 1811.

Bild:
<< vorherige Seite

und endlich 5) dass man bald er-
fahren, wie ein verwittweter Krüger
zu Lüchtringen zwischen Holzminden
und Höxter im Paderbornischen einen
stummen Jungen gehabt, der (ich schon
1723 ins Gehölz verloffen, zwar im
folgenden Jahre einmal ganz abgerissen
wieder eingefunden, aber da der Vater
indess zum zweytenmal geheirathet ge-
habt, von der neuen Stiefmutter in
Kurzem wieder fortgeprügelt worden.

V.
Peters Leben und Wandel in
England.

Dr Arbuthnot hatte bald gefunden,
dass von dem blödsinnigen Buben für
Psychologie oder Anthropologie eben
keine belehrende Ausbeute zu erwar-
ten sey, und so kam denn dieser nach
zwey Monaten aus der Pflege des phi-

und endlich 5) dass man bald er-
fahren, wie ein verwittweter Krüger
zu Lüchtringen zwischen Holzminden
und Höxter im Paderbornischen einen
stummen Jungen gehabt, der (ich schon
1723 ins Gehölz verloffen, zwar im
folgenden Jahre einmal ganz abgerissen
wieder eingefunden, aber da der Vater
indess zum zweytenmal geheirathet ge-
habt, von der neuen Stiefmutter in
Kurzem wieder fortgeprügelt worden.

V.
Peters Leben und Wandel in
England.

Dr Arbuthnot hatte bald gefunden,
dass von dem blödsinnigen Buben für
Psychologie oder Anthropologie eben
keine belehrende Ausbeute zu erwar-
ten sey, und so kam denn dieser nach
zwey Monaten aus der Pflege des phi-

<TEI>
  <text xml:id="blume000113">
    <body>
      <div type="part" n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0028" xml:id="pb022_0001" n="22"/>
          <p>und endlich 5) dass man bald er-<lb/>
fahren, wie ein verwittweter Krüger<lb/>
zu Lüchtringen zwischen Holzminden<lb/>
und Höxter im Paderbornischen einen<lb/>
stummen Jungen gehabt, der (ich schon<lb/>
1723 ins Gehölz verloffen, zwar im<lb/>
folgenden Jahre einmal ganz abgerissen<lb/>
wieder eingefunden, aber da der Vater<lb/>
indess zum zweytenmal geheirathet ge-<lb/>
habt, von der neuen Stiefmutter in<lb/>
Kurzem wieder fortgeprügelt worden.</p>
        </div>
        <div n="2">
          <head rendition="#c">V.<lb/>
Peters Leben und Wandel in<lb/>
England.</head><lb/>
          <p>D<hi rendition="#sup">r</hi> Arbuthnot hatte bald gefunden,<lb/>
dass von dem blödsinnigen Buben für<lb/>
Psychologie oder Anthropologie eben<lb/>
keine belehrende Ausbeute zu erwar-<lb/>
ten sey, und so kam denn dieser nach<lb/>
zwey Monaten aus der Pflege des phi-<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[22/0028] und endlich 5) dass man bald er- fahren, wie ein verwittweter Krüger zu Lüchtringen zwischen Holzminden und Höxter im Paderbornischen einen stummen Jungen gehabt, der (ich schon 1723 ins Gehölz verloffen, zwar im folgenden Jahre einmal ganz abgerissen wieder eingefunden, aber da der Vater indess zum zweytenmal geheirathet ge- habt, von der neuen Stiefmutter in Kurzem wieder fortgeprügelt worden. V. Peters Leben und Wandel in England. Dr Arbuthnot hatte bald gefunden, dass von dem blödsinnigen Buben für Psychologie oder Anthropologie eben keine belehrende Ausbeute zu erwar- ten sey, und so kam denn dieser nach zwey Monaten aus der Pflege des phi-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Editura GmbH & Co.KG, Berlin: Volltexterstellung und Basis-TEI-Auszeichung
Johann Friedrich Blumenbach – online: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-08-26T09:00:15Z)
Frank Wiegand: Konvertierung nach DTA-Basisformat (2013-08-26T09:00:15Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Nicht erfasst: Bogensignaturen und Kustoden, Kolumnentitel.
  • Auf Titelblättern wurde auf die Auszeichnung der Schriftgrößenunterschiede zugunsten der Identifizierung von <titlePart>s verzichtet.
  • Keine Auszeichnung der Initialbuchstaben am Kapitelanfang.
  • Langes ſ: als s transkribiert.
  • Hochgestellte e über Vokalen: in moderner Schreibweise erfasst.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_beytraege02_1811
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_beytraege02_1811/28
Zitationshilfe: Blumenbach, Johann Friedrich: Beyträge zur Naturgeschichte. Bd. 2. Göttingen, 1811, S. 22. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_beytraege02_1811/28>, abgerufen am 06.08.2020.