Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Blumenbach, Johann Friedrich: Handbuch der Naturgeschichte. 8. Aufl. Göttingen, 1807.

Bild:
<< vorherige Seite
Aug. Joh. G. C. Batsch Versuch einer Anleitung
zur Kenntniß und Geschichte der Pflanzen. Halle
1787. II. Th. 8.
C. L. Willdenow Grundriß der Kräuterkunde. 3te Aufl.
Berlin 1802. 8.
Chr. Fr. Ludwig Handb. der Botanik. Leipz. 1800. 8. K. Sprengel Anleitung zur Kenntniß der Gewächse.
Halle 1802. II. Th. 8.
E. P. Ventenat tableau du regne vegetal selon la
methode de Jussieu
. Par. 1799. IV. vol. 8.
Darstellung des natürlichen Pflanzensystems von
Jussieu, nach seinen neuersten Verbesserungen, in
Tabellen. Herausgegeben von Dr. Fr. S. Voigt.
Leipz. 1806. fol.


Besonders zur Kenntniß unserer einhei-
mischen Gewächse
.
Alb v. Haller historia stirpium Helvetiae indige-
narum
. Bern. 1768. III. vol. Fol.
G. Chr. Oeder icones florae Danicae. Havn.
1761. sq. Fol.
Chr. Schkuhr botanisches Handbuch. Wittenb. seit
1791. 8.
Deutschlands Flora oder botanisches Taschenbuch von
G. Fr. Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12.
H. Ad. Schrader Flora Germanica. T. I. Gotting.
1806. 8. mit Kupf.


Zur Physiologie der Gewächse.
Nehem. Grew's anatomy of plants. Lond. 1682. Fol. Marcell. Malpighii anatome plantarum ib.
1686. Fol.
Steph. Hales's vegetable statiks. ib. 1738. 8. Du Hamel physique des arbres. Par. 1778. II. vol. 4.
Aug. Joh. G. C. Batsch Versuch einer Anleitung
zur Kenntniß und Geschichte der Pflanzen. Halle
1787. II. Th. 8.
C. L. Willdenow Grundriß der Kräuterkunde. 3te Aufl.
Berlin 1802. 8.
Chr. Fr. Ludwig Handb. der Botanik. Leipz. 1800. 8. K. Sprengel Anleitung zur Kenntniß der Gewächse.
Halle 1802. II. Th. 8.
E. P. Ventenat tableau du regne végétal selon la
methode de Jussieu
. Par. 1799. IV. vol. 8.
Darstellung des natürlichen Pflanzensystems von
Jussieu, nach seinen neuersten Verbesserungen, in
Tabellen. Herausgegeben von Dr. Fr. S. Voigt.
Leipz. 1806. fol.


Besonders zur Kenntniß unserer einhei-
mischen Gewächse
.
Alb v. Haller historia stirpium Helvetiae indige-
narum
. Bern. 1768. III. vol. Fol.
G. Chr. Oeder icones florae Danicae. Havn.
1761. sq. Fol.
Chr. Schkuhr botanisches Handbuch. Wittenb. seit
1791. 8.
Deutschlands Flora oder botanisches Taschenbuch von
G. Fr. Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12.
H. Ad. Schrader Flora Germanica. T. I. Gotting.
1806. 8. mit Kupf.


Zur Physiologie der Gewächse.
Nehem. Grew's anatomy of plants. Lond. 1682. Fol. Marcell. Malpighii anatome plantarum ib.
1686. Fol.
Steph. Hales's vegetable statiks. ib. 1738. 8. Du Hamel physique des arbres. Par. 1778. II. vol. 4.
<TEI xml:lang="de-DE">
  <text xml:id="blume_hbnatur_000030">
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <listBibl>
              <pb facs="#f0552" xml:id="pb528_0001" n="528"/>
              <bibl>Aug. Joh. G. C. Batsch Versuch einer Anleitung<lb/>
zur Kenntniß                                 und Geschichte der Pflanzen. Halle<lb/>
1787. II. Th. 8.</bibl>
              <bibl>C. L. Willdenow Grundriß der Kräuterkunde. 3te Aufl.<lb/>
Berlin                                 1802. 8.</bibl>
              <bibl>Chr. Fr. Ludwig Handb. der Botanik. Leipz. 1800. 8.</bibl>
              <bibl>K. Sprengel Anleitung zur Kenntniß der Gewächse.<lb/>
Halle 1802.                                 II. Th. 8.</bibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">E. P. Ventenat</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">tableau du regne végétal selon                                 la<lb/>
methode de Jussieu</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Par</hi>.                                 1799. IV. <hi rendition="#aq">vol</hi>. 8.</bibl>
              <bibl>Darstellung des natürlichen Pflanzensystems von<lb/>
Jussieu, nach                                 seinen neuersten Verbesserungen, in<lb/>
Tabellen. Herausgegeben von                                 Dr. Fr. S. Voigt.<lb/>
Leipz. 1806. fol.</bibl>
            </listBibl>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          </div>
          <div n="3">
            <head rendition="#c"><hi rendition="#g">Besonders zur Kenntniß                             unserer einhei-<lb/>
mischen Gewächse</hi>.</head><lb/>
            <listBibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Alb v. Haller</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">historia stirpium Helvetiae                                 indige-<lb/>
narum</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Bern</hi>. 1768. III. <hi rendition="#aq">vol. Fol</hi>.</bibl>
              <bibl><hi rendition="#aq">G. <hi rendition="#k">Chr. Oeder</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">icones florae                                 Danicae</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Havn</hi>.<lb/>
1761. <hi rendition="#aq">sq. Fol</hi>.</bibl>
              <bibl>Chr. Schkuhr botanisches Handbuch. Wittenb. seit<lb/>
1791.                                 8.</bibl>
              <bibl>Deutschlands Flora oder botanisches Taschenbuch von<lb/>
G. Fr.                                 Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12.</bibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">H. Ad.                                 Schrader</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">Flora                                 Germanica</hi></hi>. <hi rendition="#aq">T</hi>. I. <hi rendition="#aq">Gotting</hi>.<lb/>
1806. 8. mit Kupf.</bibl>
            </listBibl>
            <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          </div>
          <div n="3">
            <head rendition="#c"><hi rendition="#g">Zur Physiologie der                             Gewächse</hi>.</head><lb/>
            <listBibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Nehem. Grew's</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">anatomy of plants</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Lond</hi>. 1682. <hi rendition="#aq">Fol</hi>.</bibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Marcell.                                 Malpighii</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">anatome                                 plantarum</hi></hi><hi rendition="#aq">ib</hi>.<lb/>
1686. <hi rendition="#aq">Fol</hi>.</bibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Steph. Hales's</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">vegetable statiks</hi></hi>. <hi rendition="#aq">ib.</hi> 1738. 8.</bibl>
              <bibl><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Du Hamel</hi></hi><hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">physique des arbres</hi></hi>. <hi rendition="#aq">Par</hi>. 1778. II. <hi rendition="#aq">vol.</hi> 4.</bibl>
            </listBibl>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[528/0552] Aug. Joh. G. C. Batsch Versuch einer Anleitung zur Kenntniß und Geschichte der Pflanzen. Halle 1787. II. Th. 8. C. L. Willdenow Grundriß der Kräuterkunde. 3te Aufl. Berlin 1802. 8. Chr. Fr. Ludwig Handb. der Botanik. Leipz. 1800. 8. K. Sprengel Anleitung zur Kenntniß der Gewächse. Halle 1802. II. Th. 8. E. P. Ventenat tableau du regne végétal selon la methode de Jussieu. Par. 1799. IV. vol. 8. Darstellung des natürlichen Pflanzensystems von Jussieu, nach seinen neuersten Verbesserungen, in Tabellen. Herausgegeben von Dr. Fr. S. Voigt. Leipz. 1806. fol. Besonders zur Kenntniß unserer einhei- mischen Gewächse. Alb v. Haller historia stirpium Helvetiae indige- narum. Bern. 1768. III. vol. Fol. G. Chr. Oeder icones florae Danicae. Havn. 1761. sq. Fol. Chr. Schkuhr botanisches Handbuch. Wittenb. seit 1791. 8. Deutschlands Flora oder botanisches Taschenbuch von G. Fr. Hoffmann. Erlangen seit 1791. 12. H. Ad. Schrader Flora Germanica. T. I. Gotting. 1806. 8. mit Kupf. Zur Physiologie der Gewächse. Nehem. Grew's anatomy of plants. Lond. 1682. Fol. Marcell. Malpighii anatome plantarum ib. 1686. Fol. Steph. Hales's vegetable statiks. ib. 1738. 8. Du Hamel physique des arbres. Par. 1778. II. vol. 4.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Editura GmbH & Co.KG, Berlin: Volltexterstellung und Basis-TEI-Auszeichung
Johann Friedrich Blumenbach – online: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-08-26T09:00:15Z)
Frank Wiegand: Konvertierung nach DTA-Basisformat (2013-08-26T09:00:15Z)

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Transkription:

  • Nicht erfasst: Bogensignaturen und Kustoden, Kolumnentitel.
  • Auf Titelblättern wurde auf die Auszeichnung der Schriftgrößenunterschiede zugunsten der Identifizierung von <titlePart>s verzichtet.
  • Keine Auszeichnung der Initialbuchstaben am Kapitelanfang.
  • Langes ſ: als s transkribiert.
  • Hochgestellte e über Vokalen: in moderner Schreibweise erfasst.



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_naturgeschichte_1807
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_naturgeschichte_1807/552
Zitationshilfe: Blumenbach, Johann Friedrich: Handbuch der Naturgeschichte. 8. Aufl. Göttingen, 1807, S. 528. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/blumenbach_naturgeschichte_1807/552>, abgerufen am 22.07.2019.