Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde. Leipzig, 1890.

Bild:
<< vorherige Seite
VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc.
[Spaltenumbruch] Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh.,
Anfang.
Toro, Pedro de, Klingenschmied. To-
ledo, 16. Jahrh., Ende.
Velmonte, Pedro del, Klingenschmied.
Toledo. W.
Velmonte, Luis de, Sohn des Pedro,
Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh.
Führt die Marke seines Vaters.

[Spaltenumbruch]
Ventura, Diego, Büchsenmacher. Ma-
drid, um 1720. W. Drd.
Marke: ein Hund, ein Kreuz und
9 Lilien.
Zabala, Andreas Martinez de Garcia,
genannt Zabala der Junge. Klingen-
schmied. Toledo.
Zabala, Juan Martinez de Garcia, ge-
nannt Zabala der Alte, Klingenschmied.
Toledo, um 1550.
Zamora, Francisco de, Klingenschmied.
Toledo. Arbeitete auch in Sevilla,
16. Jahrh., Ende.
7. Russland und der Orient.

[Spaltenumbruch]
Ali (Abu Abi), Büchsenmacher. Argel.
18. Jahrh. Zeichnet:
Mdr.
Ali, Waffenschmied. Afrika. Um 1550.
Aristoteles von Bologna, Büchsen-
giesser. Moskau. Um 1460.

[Spaltenumbruch]
Bascat, Ali Mustapha, Büchsenmacher.
Türkei. 18. Jahrh. Mdr.
Essedullah, Klingenschmied. Ispa-
han. Um 1839. W.
Höder, Martin H., Büchsenmacher,
Moskau. Um 1690. E.
Jasatzuna, Klingenschmied. Japan,
Provinz Echisen. Arbeitete um 1500
für die Familie Jokugawa, aus welcher
VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc.
[Spaltenumbruch] Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh.,
Anfang.
Toro, Pedro de, Klingenschmied. To-
ledo, 16. Jahrh., Ende.
Velmonte, Pedro del, Klingenschmied.
Toledo. W.
Velmonte, Luis de, Sohn des Pedro,
Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh.
Führt die Marke seines Vaters.

[Spaltenumbruch]
Ventura, Diego, Büchsenmacher. Ma-
drid, um 1720. W. Drd.
Marke: ein Hund, ein Kreuz und
9 Lilien.
Zabala, Andreas Martinez de Garcia,
genannt Zabala der Junge. Klingen-
schmied. Toledo.
Zabala, Juan Martinez de Garcia, ge-
nannt Zabala der Alte, Klingenschmied.
Toledo, um 1550.
Zamora, Francisco de, Klingenschmied.
Toledo. Arbeitete auch in Sevilla,
16. Jahrh., Ende.
7. Ruſsland und der Orient.

[Spaltenumbruch]
Ali (Abu Abi), Büchsenmacher. Argél.
18. Jahrh. Zeichnet:
Mdr.
Ali, Waffenschmied. Afrika. Um 1550.
Aristoteles von Bologna, Büchsen-
gieſser. Moskau. Um 1460.

[Spaltenumbruch]
Bascat, Ali Mustapha, Büchsenmacher.
Türkei. 18. Jahrh. Mdr.
Essedullah, Klingenschmied. Ispa-
han. Um 1839. W.
Höder, Martin H., Büchsenmacher,
Moskau. Um 1690. E.
Jasátzuná, Klingenschmied. Japan,
Provinz Echisen. Arbeitete um 1500
für die Familie Jokugawa, aus welcher
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <item><pb facs="#f0690" n="672"/><fw place="top" type="header">VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc.</fw><lb/><cb/>
Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh.,<lb/>
Anfang.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Toro</hi>, Pedro de, Klingenschmied. To-<lb/>
ledo, 16. Jahrh., Ende.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Velmonte</hi>, Pedro del, Klingenschmied.<lb/>
Toledo. W.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Velmonte</hi>, Luis de, Sohn des Pedro,<lb/>
Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh.<lb/>
Führt die Marke seines Vaters.</item>
          </list><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#g">Ventura</hi>, Diego, Büchsenmacher. Ma-<lb/>
drid, um 1720. W. Drd.</item><lb/>
            <item>Marke: ein Hund, ein Kreuz und<lb/>
9 Lilien.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Zabala</hi>, Andreas Martinez de Garcia,<lb/>
genannt Zabala der Junge. Klingen-<lb/>
schmied. Toledo.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Zabala</hi>, Juan Martinez de Garcia, ge-<lb/>
nannt Zabala der Alte, Klingenschmied.<lb/>
Toledo, um 1550.<lb/></item>
            <item><hi rendition="#g">Zamora</hi>, Francisco de, Klingenschmied.<lb/>
Toledo. Arbeitete auch in Sevilla,<lb/>
16. Jahrh., Ende.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">7. Ru&#x017F;sland und der Orient.</hi> </head><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#g">Ali (Abu Abi)</hi>, Büchsenmacher. Argél.<lb/>
18. Jahrh. Zeichnet:<lb/></item>
            <item>Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Ali</hi>, Waffenschmied. Afrika. Um 1550.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Aristoteles</hi> von Bologna, Büchsen-<lb/>
gie&#x017F;ser. Moskau. Um 1460.</item><lb/>
            <cb/>
            <item><hi rendition="#g">Bascat</hi>, Ali Mustapha, Büchsenmacher.<lb/>
Türkei. 18. Jahrh. Mdr.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Essedullah</hi>, Klingenschmied. Ispa-<lb/>
han. Um 1839. W.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Höder</hi>, Martin H., Büchsenmacher,<lb/>
Moskau. Um 1690. E.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Jasátzuná</hi>, Klingenschmied. Japan,<lb/>
Provinz Echisen. Arbeitete um 1500<lb/>
für die Familie Jokugawa, aus welcher<lb/></item>
          </list>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[672/0690] VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc. Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh., Anfang. Toro, Pedro de, Klingenschmied. To- ledo, 16. Jahrh., Ende. Velmonte, Pedro del, Klingenschmied. Toledo. W. Velmonte, Luis de, Sohn des Pedro, Klingenschmied. Toledo, 17. Jahrh. Führt die Marke seines Vaters. Ventura, Diego, Büchsenmacher. Ma- drid, um 1720. W. Drd. Marke: ein Hund, ein Kreuz und 9 Lilien. Zabala, Andreas Martinez de Garcia, genannt Zabala der Junge. Klingen- schmied. Toledo. Zabala, Juan Martinez de Garcia, ge- nannt Zabala der Alte, Klingenschmied. Toledo, um 1550. Zamora, Francisco de, Klingenschmied. Toledo. Arbeitete auch in Sevilla, 16. Jahrh., Ende. 7. Ruſsland und der Orient. Ali (Abu Abi), Büchsenmacher. Argél. 18. Jahrh. Zeichnet: Mdr. Ali, Waffenschmied. Afrika. Um 1550. Aristoteles von Bologna, Büchsen- gieſser. Moskau. Um 1460. Bascat, Ali Mustapha, Büchsenmacher. Türkei. 18. Jahrh. Mdr. Essedullah, Klingenschmied. Ispa- han. Um 1839. W. Höder, Martin H., Büchsenmacher, Moskau. Um 1690. E. Jasátzuná, Klingenschmied. Japan, Provinz Echisen. Arbeitete um 1500 für die Familie Jokugawa, aus welcher

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890/690
Zitationshilfe: Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde. Leipzig, 1890, S. 672. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890/690>, abgerufen am 30.05.2020.