Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Bohse, August: Des Franzöischen Helicons Monat-Früchte. Leipzig, 1696.

Bild:
<< vorherige Seite

Heinrich des Vierdten
liche Krone eben denselben Tag conferiret worden/
da solche die Königin Christina abgeleget.

Ferner wird der Krieg berühret/ den dieser König
Carl Gustav mit Pohlen geführet/ und was vor sieg-
reiche Progressen er in solchen gehabt. Wie auch
der Käyser/ Moscau/ und Holland mit ihm gebro-
chen/ Dennemarck gleichfalls/ so aber darüber Scho-
nen, Halland
und Blecking eingebüsset. Wie
endlich nach des Königes Carl Gustavs Tode/ sein
Sohn/ der itzt regierende König/ Carl der eilffte/ ihm
succediret/ und/ weil er noch minderjährig/ seine
Ministri mit Pohlen/ Moscau/ dem Käyser/ Bran-
denburg/ Holland/ und Dennemarck auf honora-
ble Conditionen
Frieden gemachet hätten. Wel-
cher Friede nicht als durch den letzten Krieg/ davon
schon geredet/ wäre unterbrochen worden.



Histoire secrete des Amours de Henry IV.
Roy de Castille, surnomme l'Impuissant.
a la Haye
1695.
Geheime Liebes-Geschichte Heinrich des
Vierdten/ Königes von Castilien/ genannt der
Unvermögende. Jm Haag 1695.
Das erste Buch.

Zu Anfang dieser Historie saget die Dame/
welche selbige nach Vorgeben des Verlegers
verfertiget haben soll/ daß/ nachdem die Hey-
rath Heinrich des IV. Königes von Castilien, mit
Blanca von Navarra durch den Pabst Nicolaum
V
vor nichtig erkläret worden/ habe diese unglück-
selige Princeßin ihren Platz Johannen von Portu-

gal

Heinrich des Vierdten
liche Krone eben denſelben Tag conferiret worden/
da ſolche die Koͤnigin Chriſtina abgeleget.

Ferner wird der Krieg beruͤhret/ den dieſer Koͤnig
Carl Guſtav mit Pohlen gefuͤhret/ und was vor ſieg-
reiche Progreſſen er in ſolchen gehabt. Wie auch
der Kaͤyſer/ Moſcau/ und Holland mit ihm gebro-
chen/ Dennemarck gleichfalls/ ſo aber daꝛuͤber Scho-
nen, Halland
und Blecking eingebuͤſſet. Wie
endlich nach des Koͤniges Carl Guſtavs Tode/ ſein
Sohn/ der itzt regierende Koͤnig/ Carl der eilffte/ ihm
ſuccediret/ und/ weil er noch minderjaͤhrig/ ſeine
Miniſtri mit Pohlen/ Moſcau/ dem Kaͤyſer/ Bran-
denburg/ Holland/ und Dennemarck auf honora-
ble Conditionen
Frieden gemachet haͤtten. Wel-
cher Friede nicht als durch den letzten Krieg/ davon
ſchon geredet/ waͤre unterbrochen worden.



Hiſtoire ſecrete des Amours de Henry IV.
Roy de Caſtille, ſurnommé l’Impuiſſant.
à la Haye
1695.
Geheime Liebes-Geſchichte Heinrich des
Vierdten/ Koͤniges von Caſtilien/ genannt der
Unvermoͤgende. Jm Haag 1695.
Das erſte Buch.

Zu Anfang dieſer Hiſtorie ſaget die Dame/
welche ſelbige nach Vorgeben des Verlegers
verfertiget haben ſoll/ daß/ nachdem die Hey-
rath Heinrich des IV. Koͤniges von Caſtilien, mit
Blanca von Navarra durch den Pabſt Nicolaum
V
vor nichtig erklaͤret worden/ habe dieſe ungluͤck-
ſelige Princeßin ihren Platz Johannen von Portu-

gal
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0456" n="420"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Heinrich des Vierdten</hi></fw><lb/>
liche Krone eben den&#x017F;elben Tag <hi rendition="#aq">conferi</hi>ret worden/<lb/>
da &#x017F;olche die Ko&#x0364;nigin <hi rendition="#aq">Chri&#x017F;tina</hi> abgeleget.</p><lb/>
            <p>Ferner wird der Krieg beru&#x0364;hret/ den die&#x017F;er Ko&#x0364;nig<lb/><hi rendition="#aq">Carl Gu&#x017F;tav</hi> mit Pohlen gefu&#x0364;hret/ und was vor &#x017F;ieg-<lb/>
reiche <hi rendition="#aq">Progre&#x017F;&#x017F;en</hi> er in &#x017F;olchen gehabt. Wie auch<lb/>
der Ka&#x0364;y&#x017F;er/ Mo&#x017F;cau/ und Holland mit ihm gebro-<lb/>
chen/ Dennemarck gleichfalls/ &#x017F;o aber da&#xA75B;u&#x0364;ber <hi rendition="#aq">Scho-<lb/>
nen, Halland</hi> und <hi rendition="#aq">Blecking</hi> eingebu&#x0364;&#x017F;&#x017F;et. Wie<lb/>
endlich nach des Ko&#x0364;niges <hi rendition="#aq">Carl Gu&#x017F;tavs</hi> Tode/ &#x017F;ein<lb/>
Sohn/ der itzt regierende Ko&#x0364;nig/ Carl der eilffte/ ihm<lb/><hi rendition="#aq">&#x017F;uccedi</hi>ret/ und/ weil er noch minderja&#x0364;hrig/ &#x017F;eine<lb/><hi rendition="#aq">Mini&#x017F;tri</hi> mit Pohlen/ Mo&#x017F;cau/ dem Ka&#x0364;y&#x017F;er/ Bran-<lb/>
denburg/ Holland/ und Dennemarck auf <hi rendition="#aq">honora-<lb/>
ble Conditionen</hi> Frieden gemachet ha&#x0364;tten. Wel-<lb/>
cher Friede nicht als durch den letzten Krieg/ davon<lb/>
&#x017F;chon geredet/ wa&#x0364;re unterbrochen worden.</p>
          </div>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#aq">Hi&#x017F;toire &#x017F;ecrete des Amours de Henry IV.<lb/>
Roy de Ca&#x017F;tille, &#x017F;urnommé l&#x2019;Impui&#x017F;&#x017F;ant.<lb/>
à la Haye</hi> 1695.<lb/><hi rendition="#b">Geheime Liebes-Ge&#x017F;chichte Heinrich des</hi><lb/>
Vierdten/ Ko&#x0364;niges von <hi rendition="#aq">Ca&#x017F;tili</hi>en/ genannt der<lb/>
Unvermo&#x0364;gende. Jm Haag 1695.</head><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Das er&#x017F;te Buch.</hi> </head><lb/>
            <p><hi rendition="#in">Z</hi>u Anfang die&#x017F;er Hi&#x017F;torie &#x017F;aget die Dame/<lb/>
welche &#x017F;elbige nach Vorgeben des Verlegers<lb/>
verfertiget haben &#x017F;oll/ daß/ nachdem die Hey-<lb/>
rath <hi rendition="#aq">Heinrich</hi> des <hi rendition="#aq">IV.</hi> Ko&#x0364;niges von <hi rendition="#aq">Ca&#x017F;tilien,</hi> mit<lb/><hi rendition="#aq">Blanca</hi> von <hi rendition="#aq">Navarra</hi> durch den Pab&#x017F;t <hi rendition="#aq">Nicolaum<lb/>
V</hi> vor nichtig erkla&#x0364;ret worden/ habe die&#x017F;e unglu&#x0364;ck-<lb/>
&#x017F;elige Princeßin ihren Platz <hi rendition="#aq">Johannen</hi> von <hi rendition="#aq">Portu-</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">gal</hi></fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[420/0456] Heinrich des Vierdten liche Krone eben denſelben Tag conferiret worden/ da ſolche die Koͤnigin Chriſtina abgeleget. Ferner wird der Krieg beruͤhret/ den dieſer Koͤnig Carl Guſtav mit Pohlen gefuͤhret/ und was vor ſieg- reiche Progreſſen er in ſolchen gehabt. Wie auch der Kaͤyſer/ Moſcau/ und Holland mit ihm gebro- chen/ Dennemarck gleichfalls/ ſo aber daꝛuͤber Scho- nen, Halland und Blecking eingebuͤſſet. Wie endlich nach des Koͤniges Carl Guſtavs Tode/ ſein Sohn/ der itzt regierende Koͤnig/ Carl der eilffte/ ihm ſuccediret/ und/ weil er noch minderjaͤhrig/ ſeine Miniſtri mit Pohlen/ Moſcau/ dem Kaͤyſer/ Bran- denburg/ Holland/ und Dennemarck auf honora- ble Conditionen Frieden gemachet haͤtten. Wel- cher Friede nicht als durch den letzten Krieg/ davon ſchon geredet/ waͤre unterbrochen worden. Hiſtoire ſecrete des Amours de Henry IV. Roy de Caſtille, ſurnommé l’Impuiſſant. à la Haye 1695. Geheime Liebes-Geſchichte Heinrich des Vierdten/ Koͤniges von Caſtilien/ genannt der Unvermoͤgende. Jm Haag 1695. Das erſte Buch. Zu Anfang dieſer Hiſtorie ſaget die Dame/ welche ſelbige nach Vorgeben des Verlegers verfertiget haben ſoll/ daß/ nachdem die Hey- rath Heinrich des IV. Koͤniges von Caſtilien, mit Blanca von Navarra durch den Pabſt Nicolaum V vor nichtig erklaͤret worden/ habe dieſe ungluͤck- ſelige Princeßin ihren Platz Johannen von Portu- gal

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Diese Ausgabe ist ein Exemplar der Zeitschrift „D… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/bohse_helicon_1696
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/bohse_helicon_1696/456
Zitationshilfe: Bohse, August: Des Franzöischen Helicons Monat-Früchte. Leipzig, 1696, S. 420. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/bohse_helicon_1696/456>, abgerufen am 20.02.2019.