Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Brockes, Barthold Heinrich: Jrdisches Vergnügen in Gott, bestehend in Physicalisch- und Moralischen Gedichten. Bd. 4. 2. Aufl. Hamburg, 1735.

Bild:
<< vorherige Seite
Sehen zu GOttes Ehren.
Sehen zu GOttes Ehren.
Ach schauet, wie im lauen Lentzen,
Die reine Lufft, die bunten Felder,
Die blaue Fluth, die grünen Wälder,
Zu ihres Schöpfers Ehre, gläntzen!
Wird von euch diese Pracht, wird das beblühmte Grün,
Das ietzt Lufft, Fluth und Erde schmücket,
Nur mit Empfindlichkeit von euch ietzt angeblicket;
So preiset ihr schon GOtt, so rühmt und ehrt ihr Jhn.


Der
Sehen zu GOttes Ehren.
Sehen zu GOttes Ehren.
Ach ſchauet, wie im lauen Lentzen,
Die reine Lufft, die bunten Felder,
Die blaue Fluth, die gruͤnen Waͤlder,
Zu ihres Schoͤpfers Ehre, glaͤntzen!
Wird von euch dieſe Pracht, wird das bebluͤhmte Gruͤn,
Das ietzt Lufft, Fluth und Erde ſchmuͤcket,
Nur mit Empfindlichkeit von euch ietzt angeblicket;
So preiſet ihr ſchon GOtt, ſo ruͤhmt und ehrt ihr Jhn.


Der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0079" n="47"/>
        <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Sehen zu GOttes Ehren.</hi> </fw><lb/>
        <div n="2">
          <lg type="poem">
            <head> <hi rendition="#b">Sehen zu GOttes Ehren.</hi> </head><lb/>
            <l><hi rendition="#in">A</hi>ch &#x017F;chauet, wie im lauen Lentzen,</l><lb/>
            <l>Die reine Lufft, die bunten Felder,</l><lb/>
            <l>Die blaue Fluth, die gru&#x0364;nen Wa&#x0364;lder,</l><lb/>
            <l>Zu ihres Scho&#x0364;pfers Ehre, gla&#x0364;ntzen!</l><lb/>
            <l>Wird von euch die&#x017F;e Pracht, wird das beblu&#x0364;hmte Gru&#x0364;n,</l><lb/>
            <l>Das ietzt Lufft, Fluth und Erde &#x017F;chmu&#x0364;cket,</l><lb/>
            <l>Nur mit Empfindlichkeit von euch ietzt angeblicket;</l><lb/>
            <l>So prei&#x017F;et ihr &#x017F;chon GOtt, &#x017F;o ru&#x0364;hmt und ehrt ihr Jhn.</l>
          </lg>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b">Der</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[47/0079] Sehen zu GOttes Ehren. Sehen zu GOttes Ehren. Ach ſchauet, wie im lauen Lentzen, Die reine Lufft, die bunten Felder, Die blaue Fluth, die gruͤnen Waͤlder, Zu ihres Schoͤpfers Ehre, glaͤntzen! Wird von euch dieſe Pracht, wird das bebluͤhmte Gruͤn, Das ietzt Lufft, Fluth und Erde ſchmuͤcket, Nur mit Empfindlichkeit von euch ietzt angeblicket; So preiſet ihr ſchon GOtt, ſo ruͤhmt und ehrt ihr Jhn. Der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/brockes_vergnuegen04_1735
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/brockes_vergnuegen04_1735/79
Zitationshilfe: Brockes, Barthold Heinrich: Jrdisches Vergnügen in Gott, bestehend in Physicalisch- und Moralischen Gedichten. Bd. 4. 2. Aufl. Hamburg, 1735, S. 47. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/brockes_vergnuegen04_1735/79>, abgerufen am 28.05.2020.