Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Buchner, Johann Siegmund: Theoria Et Praxis Artilleriæ. Bd. 1. Nürnberg, 1682.

Bild:
<< vorherige Seite


Canon/ so 24. Pfund Eisen schiesset/ einzusetzen/ ein gut Metall wird/ und nen-
nen das übrige die Giesser den Wolff.

Item:

Auf 100. Pfund gemein Kupffer/ 10. Pfund Messing/ und 8. Pfund Zien.

NOTA.

Durch Metall wird Glockenspeise verstanden/ und von vielen Giessern nicht
gebraucht/ auch das Messing gar aussen gelassen/ weil es die Metallen brüchig
machet/ gibt zwar denen Stücken eine Farbe/ an dessen Statt aber/ um der Far-
be willen/ etliche Giesser Gellhund nehmen/ sonsten setzen die meisten Giesser nur
auf 10. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/ oder auf 8. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/
in Ofen/ und proportioniren ihre Ligatur nach der Kugel und Schwere des
Stücks. Das Kupffer/ Messing und Zien/ werden vor das beste gehalten/
Als:

1. Das Schwedische/
2. Von Hartz oder Goßlar/
3. Das Ungarische zu Neusohl/
4. Das Steurische Kupffer.

Vor das beste Messing achtet man das Saltzburger/ und vor das beste
Zien das Schlackenwalder/ ander Zien aber wird vor gut erkannt/ wann es
was roth/ und nicht weich ist.

Prob des Zeuges.
1. Die beste Prob des Zeuges ist/ wann er eine blaue Flamme giebt/ und
hebet an zu rauschen.
2. So ein kalt Eisen in den Zeug gestossen wird/ und sich nicht anhänget.
3. Wann man einen Löffel voll heraus nimbt/ und ausgiesset/ hernach so
es erkaltet/ sich wie Kupffer hämmern lässet/ dieses ist nur denenjenigen/ so keine
Wissenschafft vom Stückgiessen haben/ zur wenigen Nachricht vermeldet/
weiln man nicht gerne/ so wol bey Formen als Giessen/ jemand zuzusehen ge-
duldet.
Wie lang jetziger Zeit die Stücke gemacht/ oder an der
Schwere gegossen werden/ auch nach dem ersten Gradu und
höchsten Elevation tragen

Eine gantze Carthaune/ im fall es gut/ so eine Kugel von 48. Pfund Eisen schies-
set/ ist lang 18. Cal: oder Kugeln/ wiegt am Rohre 69. Centner/ 90. Pfund/ auf
1. Pfund Kugel 160. Pfund Metall/ den Centner zu 110. Pfund gerechnet/ er-
reichet nach dem ersten Gradu mit Schlangenpulver geladen 1000. und nach der
höchsten Elevation 6000. Schritte.

Eine halbe Carthaune schiesset eine Kugel von 24. Pfund Eisen/ ist lang
20. Caliber oder Kugeln/ wiegt am Rohre 48. Centner/ auf 1. Pfund 220. Pfund
Metall gerechnet/ erreicht nach dem ersten Gradu mit Schlangen-Pulver ge-
laden 850. nach der höchsten Elevation 5057. Schritte/ mit Hacken-Pulver
aber 1000. und höchster Elevation in die 5950. biß 6000. Schritte.

Eine Viertel Carthaune oder 12 pfündiges Stück/ schiest eine Kugel von
Eisen 12 Pfund schwer. Jst lang 24. Caliber. Das Rohr wiegt 28. Centner
40 Pfund/ auf 260. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem ersten Gradu
mit halb Kugel schwer gut Hackenpulver geladen 750. Schritte/ nach der höch-
sten Elevation 4462. oder biß in die 4500. Schritte.

Ein achtpfündiges Stück/ schiest eine eiserne Kugel 8. Pfund schwer/ Jst
lang 26. biß 27. Caliber. Wiegt am Rohre 21. Centner 90. Pfund/ auf ein
Pfund Kugel/ 300. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem ersten Gradu
700. Schritte/ und nach der höchsten Elevation 4165. und biß in die 4200 Schritte.

Das
D ij


Canon/ ſo 24. Pfund Eiſen ſchieſſet/ einzuſetzen/ ein gut Metall wird/ und nen-
nen das uͤbrige die Gieſſer den Wolff.

Item:

Auf 100. Pfund gemein Kupffer/ 10. Pfund Meſſing/ und 8. Pfund Zien.

NOTA.

Durch Metall wird Glockenſpeiſe verſtanden/ und von vielen Gieſſern nicht
gebraucht/ auch das Meſſing gar auſſen gelaſſen/ weil es die Metallen bruͤchig
machet/ gibt zwar denen Stuͤcken eine Farbe/ an deſſen Statt aber/ um der Far-
be willen/ etliche Gieſſer Gellhund nehmen/ ſonſten ſetzen die meiſten Gieſſer nur
auf 10. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/ oder auf 8. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/
in Ofen/ und proportioniren ihre Ligatur nach der Kugel und Schwere des
Stuͤcks. Das Kupffer/ Meſſing und Zien/ werden vor das beſte gehalten/
Als:

1. Das Schwediſche/
2. Von Hartz oder Goßlar/
3. Das Ungariſche zu Neuſohl/
4. Das Steuriſche Kupffer.

Vor das beſte Meſſing achtet man das Saltzburger/ und vor das beſte
Zien das Schlackenwalder/ ander Zien aber wird vor gut erkannt/ wann es
was roth/ und nicht weich iſt.

Prob des Zeuges.
1. Die beſte Prob des Zeuges iſt/ wann er eine blaue Flamme giebt/ und
hebet an zu rauſchen.
2. So ein kalt Eiſen in den Zeug geſtoſſen wird/ und ſich nicht anhaͤnget.
3. Wann man einen Loͤffel voll heraus nimbt/ und ausgieſſet/ hernach ſo
es erkaltet/ ſich wie Kupffer haͤmmern laͤſſet/ dieſes iſt nur denenjenigen/ ſo keine
Wiſſenſchafft vom Stuͤckgieſſen haben/ zur wenigen Nachricht vermeldet/
weiln man nicht gerne/ ſo wol bey Formen als Gieſſen/ jemand zuzuſehen ge-
duldet.
Wie lang jetziger Zeit die Stuͤcke gemacht/ oder an der
Schwere gegoſſen werden/ auch nach dem erſten Gradu und
hoͤchſten Elevation tragen

Eine gantze Carthaune/ im fall es gut/ ſo eine Kugel von 48. Pfund Eiſen ſchieſ-
ſet/ iſt lang 18. Cal: oder Kugeln/ wiegt am Rohre 69. Centner/ 90. Pfund/ auf
1. Pfund Kugel 160. Pfund Metall/ den Centner zu 110. Pfund gerechnet/ er-
reichet nach dem erſten Gradu mit Schlangenpulver geladen 1000. und nach der
hoͤchſten Elevation 6000. Schritte.

Eine halbe Carthaune ſchieſſet eine Kugel von 24. Pfund Eiſen/ iſt lang
20. Caliber oder Kugeln/ wiegt am Rohre 48. Centner/ auf 1. Pfund 220. Pfund
Metall gerechnet/ erreicht nach dem erſten Gradu mit Schlangen-Pulver ge-
laden 850. nach der hoͤchſten Elevation 5057. Schritte/ mit Hacken-Pulver
aber 1000. und hoͤchſter Elevation in die 5950. biß 6000. Schritte.

Eine Viertel Carthaune oder 12 pfuͤndiges Stuͤck/ ſchieſt eine Kugel von
Eiſen 12 Pfund ſchwer. Jſt lang 24. Caliber. Das Rohr wiegt 28. Centner
40 Pfund/ auf 260. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem erſten Gradu
mit halb Kugel ſchwer gut Hackenpulver geladen 750. Schritte/ nach der hoͤch-
ſten Elevation 4462. oder biß in die 4500. Schritte.

Ein achtpfuͤndiges Stuͤck/ ſchieſt eine eiſerne Kugel 8. Pfund ſchwer/ Jſt
lang 26. biß 27. Caliber. Wiegt am Rohre 21. Centner 90. Pfund/ auf ein
Pfund Kugel/ 300. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem erſten Gradu
700. Schritte/ uñ nach der hoͤchſten Elevation 4165. uñ biß in die 4200 Schritte.

Das
D ij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <item><pb facs="#f0039" n="23"/><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
Canon/ &#x017F;o 24. Pfund Ei&#x017F;en &#x017F;chie&#x017F;&#x017F;et/ einzu&#x017F;etzen/ ein gut Metall wird/ und nen-<lb/>
nen das u&#x0364;brige die Gie&#x017F;&#x017F;er den Wolff.</item>
          </list><lb/>
          <p> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#aq">Item:</hi> </hi> </p><lb/>
          <p>Auf 100. Pfund gemein Kupffer/ 10. Pfund Me&#x017F;&#x017F;ing/ und 8. Pfund Zien.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">NOTA</hi>.</hi> </head><lb/>
          <p>Durch Metall wird Glocken&#x017F;pei&#x017F;e ver&#x017F;tanden/ und von vielen Gie&#x017F;&#x017F;ern nicht<lb/>
gebraucht/ auch das Me&#x017F;&#x017F;ing gar au&#x017F;&#x017F;en gela&#x017F;&#x017F;en/ weil es die Metallen bru&#x0364;chig<lb/>
machet/ gibt zwar denen Stu&#x0364;cken eine Farbe/ an de&#x017F;&#x017F;en Statt aber/ um der Far-<lb/>
be willen/ etliche Gie&#x017F;&#x017F;er Gellhund nehmen/ &#x017F;on&#x017F;ten &#x017F;etzen die mei&#x017F;ten Gie&#x017F;&#x017F;er nur<lb/>
auf 10. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/ oder auf 8. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/<lb/>
in Ofen/ und <hi rendition="#aq">proportionir</hi>en ihre <hi rendition="#aq">Ligatur</hi> nach der Kugel und Schwere des<lb/>
Stu&#x0364;cks. Das Kupffer/ Me&#x017F;&#x017F;ing und Zien/ werden vor das be&#x017F;te gehalten/<lb/>
Als:</p><lb/>
          <list>
            <item>1. Das Schwedi&#x017F;che/</item><lb/>
            <item>2. Von Hartz oder Goßlar/</item><lb/>
            <item>3. Das Ungari&#x017F;che zu Neu&#x017F;ohl/</item><lb/>
            <item>4. Das Steuri&#x017F;che Kupffer.</item>
          </list><lb/>
          <p>Vor das be&#x017F;te Me&#x017F;&#x017F;ing achtet man das Saltzburger/ und vor das be&#x017F;te<lb/>
Zien das Schlackenwalder/ ander Zien aber wird vor gut erkannt/ wann es<lb/>
was roth/ und nicht weich i&#x017F;t.</p>
        </div>
      </div><lb/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Prob des Zeuges.</hi> </head><lb/>
        <list>
          <item>1. Die be&#x017F;te Prob des Zeuges i&#x017F;t/ wann er eine blaue Flamme giebt/ und<lb/>
hebet an zu rau&#x017F;chen.</item><lb/>
          <item>2. So ein kalt Ei&#x017F;en in den Zeug ge&#x017F;to&#x017F;&#x017F;en wird/ und &#x017F;ich nicht anha&#x0364;nget.</item><lb/>
          <item>3. Wann man einen Lo&#x0364;ffel voll heraus nimbt/ und ausgie&#x017F;&#x017F;et/ hernach &#x017F;o<lb/>
es erkaltet/ &#x017F;ich wie Kupffer ha&#x0364;mmern la&#x0364;&#x017F;&#x017F;et/ die&#x017F;es i&#x017F;t nur denenjenigen/ &#x017F;o keine<lb/>
Wi&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chafft vom Stu&#x0364;ckgie&#x017F;&#x017F;en haben/ zur wenigen Nachricht vermeldet/<lb/>
weiln man nicht gerne/ &#x017F;o wol bey Formen als Gie&#x017F;&#x017F;en/ jemand zuzu&#x017F;ehen ge-<lb/>
duldet.</item>
        </list>
      </div><lb/>
      <div n="1">
        <head><hi rendition="#b">Wie lang jetziger Zeit die Stu&#x0364;cke gemacht/ oder an der</hi><lb/>
Schwere gego&#x017F;&#x017F;en werden/ auch nach dem er&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Gradu</hi> und<lb/>
ho&#x0364;ch&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Elevation</hi> tragen</head><lb/>
        <p>Eine gantze Carthaune/ im fall es gut/ &#x017F;o eine Kugel von 48. Pfund Ei&#x017F;en &#x017F;chie&#x017F;-<lb/>
&#x017F;et/ i&#x017F;t lang 18. Cal: oder Kugeln/ wiegt am Rohre 69. Centner/ 90. Pfund/ auf<lb/>
1. Pfund Kugel 160. Pfund Metall/ den Centner zu 110. Pfund gerechnet/ er-<lb/>
reichet nach dem er&#x017F;ten Gradu mit Schlangenpulver geladen 1000. und nach der<lb/>
ho&#x0364;ch&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Elevation</hi> 6000. Schritte.</p><lb/>
        <p>Eine halbe Carthaune &#x017F;chie&#x017F;&#x017F;et eine Kugel von 24. Pfund Ei&#x017F;en/ i&#x017F;t lang<lb/>
20. Caliber oder Kugeln/ wiegt am Rohre 48. Centner/ auf 1. Pfund 220. Pfund<lb/>
Metall gerechnet/ erreicht nach dem er&#x017F;ten Gradu mit Schlangen-Pulver ge-<lb/>
laden 850. nach der ho&#x0364;ch&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Elevation</hi> 5057. Schritte/ mit Hacken-Pulver<lb/>
aber 1000. und ho&#x0364;ch&#x017F;ter <hi rendition="#aq">Elevation</hi> in die 5950. biß 6000. Schritte.</p><lb/>
        <p>Eine Viertel Carthaune oder 12 pfu&#x0364;ndiges Stu&#x0364;ck/ &#x017F;chie&#x017F;t eine Kugel von<lb/>
Ei&#x017F;en 12 Pfund &#x017F;chwer. J&#x017F;t lang 24. Caliber. Das Rohr wiegt 28. Centner<lb/>
40 Pfund/ auf 260. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem er&#x017F;ten Gradu<lb/>
mit halb Kugel &#x017F;chwer gut Hackenpulver geladen 750. Schritte/ nach der ho&#x0364;ch-<lb/>
&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Elevation</hi> 4462. oder biß in die 4500. Schritte.</p><lb/>
        <p>Ein achtpfu&#x0364;ndiges Stu&#x0364;ck/ &#x017F;chie&#x017F;t eine ei&#x017F;erne Kugel 8. Pfund &#x017F;chwer/ J&#x017F;t<lb/>
lang 26. biß 27. Caliber. Wiegt am Rohre 21. Centner 90. Pfund/ auf ein<lb/>
Pfund Kugel/ 300. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem er&#x017F;ten Gradu<lb/>
700. Schritte/ uñ nach der ho&#x0364;ch&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Elevation</hi> 4165. uñ biß in die 4200 Schritte.</p><lb/>
        <fw place="bottom" type="sig">D ij</fw>
        <fw place="bottom" type="catch">Das</fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[23/0039] Canon/ ſo 24. Pfund Eiſen ſchieſſet/ einzuſetzen/ ein gut Metall wird/ und nen- nen das uͤbrige die Gieſſer den Wolff. Item: Auf 100. Pfund gemein Kupffer/ 10. Pfund Meſſing/ und 8. Pfund Zien. NOTA. Durch Metall wird Glockenſpeiſe verſtanden/ und von vielen Gieſſern nicht gebraucht/ auch das Meſſing gar auſſen gelaſſen/ weil es die Metallen bruͤchig machet/ gibt zwar denen Stuͤcken eine Farbe/ an deſſen Statt aber/ um der Far- be willen/ etliche Gieſſer Gellhund nehmen/ ſonſten ſetzen die meiſten Gieſſer nur auf 10. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/ oder auf 8. Pfund Kupffer 1. Pfund Zien/ in Ofen/ und proportioniren ihre Ligatur nach der Kugel und Schwere des Stuͤcks. Das Kupffer/ Meſſing und Zien/ werden vor das beſte gehalten/ Als: 1. Das Schwediſche/ 2. Von Hartz oder Goßlar/ 3. Das Ungariſche zu Neuſohl/ 4. Das Steuriſche Kupffer. Vor das beſte Meſſing achtet man das Saltzburger/ und vor das beſte Zien das Schlackenwalder/ ander Zien aber wird vor gut erkannt/ wann es was roth/ und nicht weich iſt. Prob des Zeuges. 1. Die beſte Prob des Zeuges iſt/ wann er eine blaue Flamme giebt/ und hebet an zu rauſchen. 2. So ein kalt Eiſen in den Zeug geſtoſſen wird/ und ſich nicht anhaͤnget. 3. Wann man einen Loͤffel voll heraus nimbt/ und ausgieſſet/ hernach ſo es erkaltet/ ſich wie Kupffer haͤmmern laͤſſet/ dieſes iſt nur denenjenigen/ ſo keine Wiſſenſchafft vom Stuͤckgieſſen haben/ zur wenigen Nachricht vermeldet/ weiln man nicht gerne/ ſo wol bey Formen als Gieſſen/ jemand zuzuſehen ge- duldet. Wie lang jetziger Zeit die Stuͤcke gemacht/ oder an der Schwere gegoſſen werden/ auch nach dem erſten Gradu und hoͤchſten Elevation tragen Eine gantze Carthaune/ im fall es gut/ ſo eine Kugel von 48. Pfund Eiſen ſchieſ- ſet/ iſt lang 18. Cal: oder Kugeln/ wiegt am Rohre 69. Centner/ 90. Pfund/ auf 1. Pfund Kugel 160. Pfund Metall/ den Centner zu 110. Pfund gerechnet/ er- reichet nach dem erſten Gradu mit Schlangenpulver geladen 1000. und nach der hoͤchſten Elevation 6000. Schritte. Eine halbe Carthaune ſchieſſet eine Kugel von 24. Pfund Eiſen/ iſt lang 20. Caliber oder Kugeln/ wiegt am Rohre 48. Centner/ auf 1. Pfund 220. Pfund Metall gerechnet/ erreicht nach dem erſten Gradu mit Schlangen-Pulver ge- laden 850. nach der hoͤchſten Elevation 5057. Schritte/ mit Hacken-Pulver aber 1000. und hoͤchſter Elevation in die 5950. biß 6000. Schritte. Eine Viertel Carthaune oder 12 pfuͤndiges Stuͤck/ ſchieſt eine Kugel von Eiſen 12 Pfund ſchwer. Jſt lang 24. Caliber. Das Rohr wiegt 28. Centner 40 Pfund/ auf 260. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem erſten Gradu mit halb Kugel ſchwer gut Hackenpulver geladen 750. Schritte/ nach der hoͤch- ſten Elevation 4462. oder biß in die 4500. Schritte. Ein achtpfuͤndiges Stuͤck/ ſchieſt eine eiſerne Kugel 8. Pfund ſchwer/ Jſt lang 26. biß 27. Caliber. Wiegt am Rohre 21. Centner 90. Pfund/ auf ein Pfund Kugel/ 300. Pfund Metall gerechnet. Erreicht nach dem erſten Gradu 700. Schritte/ uñ nach der hoͤchſten Elevation 4165. uñ biß in die 4200 Schritte. Das D ij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/buchner_theoria01_1682
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/buchner_theoria01_1682/39
Zitationshilfe: Buchner, Johann Siegmund: Theoria Et Praxis Artilleriæ. Bd. 1. Nürnberg, 1682, S. 23. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/buchner_theoria01_1682/39>, abgerufen am 21.09.2020.