Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Buchner, Johann Siegmund: Theoria Et Praxis Artilleriæ. Bd. 2. Nürnberg, 1683.

Bild:
<< vorherige Seite
Blatweiser.
[Spaltenumbruch]
Matrill-Bret/ zur Pedarte/ wie solches
seyn soll/ und bereitet werde? 91
Was darbey zu beobachten oder zu mer-
ken/ 92
Messinge Raqueten-Stöck/ was wegen
der Hülse oder Gehäuß/ und Raque-
ten darbey zu observiren? 4. 5
Metalline Hand-Granaten/ 75
Mörser-Granaten/ von derselben Abthei-
lung/ 59. 60
N.
NAmen/ oder brennende Buchstaben/
wie solche zu machen/ und zu verferti-
gen. 44. 45. 46
O.
OVal-Rauch- oder Blend-Kugeln/
Bericht von solchen/ 68
P.
PAr abole/ oder neue Brenn-Linie auf-
zu eisen/ 89
Patronen/ einfach und doppelt/ wie solche
auf unterschiedliche Art zu versetzen/
und zu versertigen seyn/ unterschied-
liche Manieren hiervon/ 22. 25
Pedarten/ von solchen besihe unterschied-
lich. 88. 89
wie dieselbe auszutheilen/ 90
wie solche zu füllen/ oder zu laden/ und
in das Matrill-Brett zu setzen 90.
91. bis 92.
Pedarten-Sätze/ derselben unterschiedli-
che Manieren/ 93. 94
Penäle/ oder Wasser-Requeten zu machen/
26
Pompen/ einfache und doppelte/ deren Be-
schaffenheit/ und wie solche auf un-
terschiedliche Art zu versetzen/ und
zu verfertigen seyen? 22. bis 25
Postumenta/ wie solche am füglichsten zu
versetzen 46
Pulver-Kammern/ in den Feuer-Mör-
sern/ von derselben Unterscheid/ Kraft
und Gewalt. 52
Pyramides/ selbige zu versetzen/ daß sie
wohl und schön heraus kommen. 47
[Spaltenumbruch]
R.
RAqueten-Ansätze/ Composition
und derselben/ was darvon zu wis-
sen nöthig? 7. 8. 9.
Raqueten-Hülsen/ absonderlich/ was dar-
von zu merken/ und beobachten/
5. 6. 7.
Raqueten/ so ohne Stäb steigen/ samt
noch andern unterschiedlichen Arten
versetzter Raqueten/ 14
Raqueten/ so an einer Leine lauffen/ sonst
auch Schnur-Feuer genannt/ von de-
ren Art und Bewandnüß/ 19
Raqueten-Sätze/ von unterschiedlichem
Gewicht/ oder Schwehre zu ma-
chen/ 16. 17. 18
Raqueten-Stäb/ wie sie zubereitet wer-
den/ und was darvon zu wissen noth-
wendig? 13. 14
Raqueten-Stöck/ (hölzerne und Messin-
ge) was wegen der Hülsen oder Ge-
häusen samt den Raqueten selbst/ dar-
bey zu beobachten/ 4. 5.
Raqueten/ unterschiedliche Ursachen dar-
von/ warum sie den von ihnen ver-
langten Effect nicht vollbringen?
9. 10
Warum sie langsam aufsteigen/ grosse
Bögen machen/ oder wohl gar wieder
auf die Erden fallen? 10. 11
wie sie gebohret werden? 11. 12. bis 13
von dem Anzünden derselben/ 15. 16
Raqueten/ so im Wasser spielen/ zu ma-
chen/ 26
Rauch- oder Blend-Kugeln/ Bericht hier-
von 68
Regen- oder Fuß-Angel-Kugeln/ wie solche
zuversetzen 57
Regen-Kugel/ insgemein/ wie solche zu
versetzen? 39
Regen-Putzen/ wie sie zu machen? 39
derselben Satz. 40
Röhren/ Patronen/ oder so-genannte
Pompen/ suche brennende Röhren.
S.
Sätze/ zu ben Bränden/ in die einfachen
nnd doppelten Bienschwärmer/
ins Wasser/ 33
Sätze
Blatweiſer.
[Spaltenumbruch]
Matrill-Bret/ zur Pedarte/ wie ſolches
ſeyn ſoll/ und bereitet werde? 91
Was darbey zu beobachten oder zu mer-
ken/ 92
Meſſinge Raqueten-Stoͤck/ was wegen
der Huͤlſe oder Gehaͤuß/ und Raque-
ten darbey zu obſerviren? 4. 5
Metalline Hand-Granaten/ 75
Moͤrſer-Granaten/ von derſelben Abthei-
lung/ 59. 60
N.
NAmen/ oder brennende Buchſtaben/
wie ſolche zu machen/ und zu verferti-
gen. 44. 45. 46
O.
OVal-Rauch- oder Blend-Kugeln/
Bericht von ſolchen/ 68
P.
PAr abole/ oder neue Brenn-Linie auf-
zu eiſen/ 89
Patronen/ einfach und doppelt/ wie ſolche
auf unterſchiedliche Art zu verſetzen/
und zu verſertigen ſeyn/ unterſchied-
liche Manieren hiervon/ 22. 25
Pedarten/ von ſolchen beſihe unterſchied-
lich. 88. 89
wie dieſelbe auszutheilen/ 90
wie ſolche zu fuͤllen/ oder zu laden/ und
in das Matrill-Brett zu ſetzen 90.
91. bis 92.
Pedarten-Saͤtze/ derſelben unterſchiedli-
che Manieren/ 93. 94
Penaͤle/ oder Waſſer-Requeten zu machen/
26
Pompen/ einfache und doppelte/ deren Be-
ſchaffenheit/ und wie ſolche auf un-
terſchiedliche Art zu verſetzen/ und
zu verfertigen ſeyen? 22. bis 25
Poſtumenta/ wie ſolche am fuͤglichſten zu
verſetzen 46
Pulver-Kammern/ in den Feuer-Moͤr-
ſern/ von derſelben Unterſcheid/ Kraft
und Gewalt. 52
Pyramides/ ſelbige zu verſetzen/ daß ſie
wohl und ſchoͤn heraus kommen. 47
[Spaltenumbruch]
R.
RAqueten-Anſaͤtze/ Compoſition
und derſelben/ was darvon zu wiſ-
ſen noͤthig? 7. 8. 9.
Raqueten-Huͤlſen/ abſonderlich/ was dar-
von zu merken/ und beobachten/
5. 6. 7.
Raqueten/ ſo ohne Staͤb ſteigen/ ſamt
noch andern unterſchiedlichen Arten
verſetzter Raqueten/ 14
Raqueten/ ſo an einer Leine lauffen/ ſonſt
auch Schnur-Feuer genañt/ von de-
ren Art und Bewandnuͤß/ 19
Raqueten-Saͤtze/ von unterſchiedlichem
Gewicht/ oder Schwehre zu ma-
chen/ 16. 17. 18
Raqueten-Staͤb/ wie ſie zubereitet wer-
den/ und was darvon zu wiſſen noth-
wendig? 13. 14
Raqueten-Stoͤck/ (hoͤlzerne und Meſſin-
ge) was wegen der Huͤlſen oder Ge-
haͤuſen ſamt den Raqueten ſelbſt/ dar-
bey zu beobachten/ 4. 5.
Raqueten/ unterſchiedliche Urſachen dar-
von/ warum ſie den von ihnen ver-
langten Effect nicht vollbringen?
9. 10
Warum ſie langſam aufſteigen/ groſſe
Boͤgen machen/ oder wohl gar wieder
auf die Erden fallen? 10. 11
wie ſie gebohret werden? 11. 12. bis 13
von dem Anzuͤnden derſelben/ 15. 16
Raqueten/ ſo im Waſſer ſpielen/ zu ma-
chen/ 26
Rauch- oder Blend-Kugeln/ Bericht hier-
von 68
Regẽ- oder Fuß-Angel-Kugeln/ wie ſolche
zuverſetzen 57
Regen-Kugel/ insgemein/ wie ſolche zu
verſetzen? 39
Regen-Putzen/ wie ſie zu machen? 39
derſelben Satz. 40
Roͤhren/ Patronen/ oder ſo-genannte
Pompen/ ſuche brennende Roͤhren.
S.
Saͤtze/ zu ben Braͤnden/ in die einfachen
nnd doppelten Bienſchwaͤrmer/
ins Waſſer/ 33
Saͤtze
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0144" n="[98]"/>
          <fw place="top" type="header">Blatwei&#x017F;er.</fw><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item>Matrill-Bret/ zur Pedarte/ wie &#x017F;olches<lb/>
&#x017F;eyn &#x017F;oll/ und bereitet werde? <ref>91</ref><lb/><list><item>Was darbey zu beobachten oder zu mer-<lb/>
ken/ <ref>92</ref></item></list></item><lb/>
            <item>Me&#x017F;&#x017F;inge Raqueten-Sto&#x0364;ck/ was wegen<lb/>
der Hu&#x0364;l&#x017F;e oder Geha&#x0364;uß/ und Raque-<lb/>
ten darbey zu <hi rendition="#aq">ob&#x017F;ervi</hi>ren? <ref>4</ref>. <ref>5</ref></item><lb/>
            <item>Metalline Hand-Granaten/ <ref>75</ref></item><lb/>
            <item>Mo&#x0364;r&#x017F;er-Granaten/ von der&#x017F;elben Abthei-<lb/>
lung/ <ref>59</ref>. <ref>60</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>N.</head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">N</hi>Amen/ oder brennende Buch&#x017F;taben/<lb/>
wie &#x017F;olche zu machen/ und zu verferti-<lb/>
gen. <ref>44</ref>. <ref>45</ref>. <ref>46</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>O.</head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">O</hi>Val-Rauch- oder Blend-Kugeln/<lb/>
Bericht von &#x017F;olchen/ <ref>68</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>P.</head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">P</hi>Ar abole/ oder neue Brenn-Linie auf-<lb/>
zu ei&#x017F;en/ <ref>89</ref></item><lb/>
            <item>Patronen/ einfach und doppelt/ wie &#x017F;olche<lb/>
auf unter&#x017F;chiedliche Art zu ver&#x017F;etzen/<lb/>
und zu ver&#x017F;ertigen &#x017F;eyn/ unter&#x017F;chied-<lb/>
liche Manieren hiervon/ <ref>22</ref>. <ref>25</ref></item><lb/>
            <item>Pedarten/ von &#x017F;olchen be&#x017F;ihe unter&#x017F;chied-<lb/>
lich. <ref>88</ref>. <ref>89</ref><lb/><list><item>wie die&#x017F;elbe auszutheilen/ <ref>90</ref></item><lb/><item>wie &#x017F;olche zu fu&#x0364;llen/ oder zu laden/ und<lb/>
in das Matrill-Brett zu &#x017F;etzen <ref>90</ref>.<lb/><ref>91</ref>. bis <ref>92</ref>.</item></list></item><lb/>
            <item>Pedarten-Sa&#x0364;tze/ der&#x017F;elben unter&#x017F;chiedli-<lb/>
che Manieren/ <ref>93</ref>. <ref>94</ref></item><lb/>
            <item>Pena&#x0364;le/ oder Wa&#x017F;&#x017F;er-Requeten zu machen/<lb/><ref>26</ref></item><lb/>
            <item>Pompen/ einfache und doppelte/ deren Be-<lb/>
&#x017F;chaffenheit/ und wie &#x017F;olche auf un-<lb/>
ter&#x017F;chiedliche Art zu ver&#x017F;etzen/ und<lb/>
zu verfertigen &#x017F;eyen? <ref>22</ref>. bis <ref>25</ref></item><lb/>
            <item>Po&#x017F;tumenta/ wie &#x017F;olche am fu&#x0364;glich&#x017F;ten zu<lb/>
ver&#x017F;etzen <ref>46</ref></item><lb/>
            <item>Pulver-Kammern/ in den Feuer-Mo&#x0364;r-<lb/>
&#x017F;ern/ von der&#x017F;elben Unter&#x017F;cheid/ Kraft<lb/>
und Gewalt. <ref>52</ref></item><lb/>
            <item>Pyramides/ &#x017F;elbige zu ver&#x017F;etzen/ daß &#x017F;ie<lb/>
wohl und &#x017F;cho&#x0364;n heraus kommen. <ref>47</ref></item>
          </list><lb/>
          <cb/>
        </div>
        <div n="2">
          <head>R.</head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">R</hi>Aqueten-An&#x017F;a&#x0364;tze/ <hi rendition="#aq">Compo&#x017F;ition</hi><lb/>
und der&#x017F;elben/ was darvon zu wi&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en no&#x0364;thig? <ref>7</ref>. <ref>8</ref>. <ref>9</ref>.</item><lb/>
            <item>Raqueten-Hu&#x0364;l&#x017F;en/ ab&#x017F;onderlich/ was dar-<lb/>
von zu merken/ und beobachten/<lb/><ref>5</ref>. <ref>6</ref>. <ref>7</ref>.</item><lb/>
            <item>Raqueten/ &#x017F;o ohne Sta&#x0364;b &#x017F;teigen/ &#x017F;amt<lb/>
noch andern unter&#x017F;chiedlichen Arten<lb/>
ver&#x017F;etzter Raqueten/ <ref>14</ref></item><lb/>
            <item>Raqueten/ &#x017F;o an einer Leine lauffen/ &#x017F;on&#x017F;t<lb/>
auch Schnur-Feuer genañt/ von de-<lb/>
ren Art und Bewandnu&#x0364;ß/ <ref>19</ref></item><lb/>
            <item>Raqueten-Sa&#x0364;tze/ von unter&#x017F;chiedlichem<lb/>
Gewicht/ oder Schwehre zu ma-<lb/>
chen/ <ref>16</ref>. <ref>17</ref>. <ref>18</ref></item><lb/>
            <item>Raqueten-Sta&#x0364;b/ wie &#x017F;ie zubereitet wer-<lb/>
den/ und was darvon zu wi&#x017F;&#x017F;en noth-<lb/>
wendig? <ref>13</ref>. <ref>14</ref></item><lb/>
            <item>Raqueten-Sto&#x0364;ck/ (ho&#x0364;lzerne und Me&#x017F;&#x017F;in-<lb/>
ge) was wegen der Hu&#x0364;l&#x017F;en oder Ge-<lb/>
ha&#x0364;u&#x017F;en &#x017F;amt den Raqueten &#x017F;elb&#x017F;t/ dar-<lb/>
bey zu beobachten/ <ref>4</ref>. <ref>5</ref>.</item><lb/>
            <item>Raqueten/ unter&#x017F;chiedliche Ur&#x017F;achen dar-<lb/>
von/ warum &#x017F;ie den von ihnen ver-<lb/>
langten <hi rendition="#aq">Effect</hi> nicht vollbringen?<lb/><ref>9</ref>. <ref>10</ref><lb/><list><item>Warum &#x017F;ie lang&#x017F;am auf&#x017F;teigen/ gro&#x017F;&#x017F;e<lb/>
Bo&#x0364;gen machen/ oder wohl gar wieder<lb/>
auf die Erden fallen? <ref>10</ref>. <ref>11</ref></item><lb/><item>wie &#x017F;ie gebohret werden? <ref>11</ref>. <ref>12</ref>. bis <ref>13</ref></item><lb/><item>von dem Anzu&#x0364;nden der&#x017F;elben/ <ref>15</ref>. <ref>16</ref></item></list></item><lb/>
            <item>Raqueten/ &#x017F;o im Wa&#x017F;&#x017F;er &#x017F;pielen/ zu ma-<lb/>
chen/ <ref>26</ref></item><lb/>
            <item>Rauch- oder Blend-Kugeln/ Bericht hier-<lb/>
von <ref>68</ref></item><lb/>
            <item>Reg&#x1EBD;- oder Fuß-Angel-Kugeln/ wie &#x017F;olche<lb/>
zuver&#x017F;etzen <ref>57</ref></item><lb/>
            <item>Regen-Kugel/ insgemein/ wie &#x017F;olche zu<lb/>
ver&#x017F;etzen? <ref>39</ref></item><lb/>
            <item>Regen-Putzen/ wie &#x017F;ie zu machen? <ref>39</ref><lb/><list><item>der&#x017F;elben Satz. <ref>40</ref></item></list></item><lb/>
            <item>Ro&#x0364;hren/ Patronen/ oder &#x017F;o-genannte<lb/>
Pompen/ &#x017F;uche brennende Ro&#x0364;hren.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>S.</head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">S</hi>a&#x0364;tze/ zu ben Bra&#x0364;nden/ in die einfachen<lb/>
nnd doppelten Bien&#x017F;chwa&#x0364;rmer/<lb/>
ins Wa&#x017F;&#x017F;er/ <ref>33</ref></item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Sa&#x0364;tze</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[[98]/0144] Blatweiſer. Matrill-Bret/ zur Pedarte/ wie ſolches ſeyn ſoll/ und bereitet werde? 91 Was darbey zu beobachten oder zu mer- ken/ 92 Meſſinge Raqueten-Stoͤck/ was wegen der Huͤlſe oder Gehaͤuß/ und Raque- ten darbey zu obſerviren? 4. 5 Metalline Hand-Granaten/ 75 Moͤrſer-Granaten/ von derſelben Abthei- lung/ 59. 60 N. NAmen/ oder brennende Buchſtaben/ wie ſolche zu machen/ und zu verferti- gen. 44. 45. 46 O. OVal-Rauch- oder Blend-Kugeln/ Bericht von ſolchen/ 68 P. PAr abole/ oder neue Brenn-Linie auf- zu eiſen/ 89 Patronen/ einfach und doppelt/ wie ſolche auf unterſchiedliche Art zu verſetzen/ und zu verſertigen ſeyn/ unterſchied- liche Manieren hiervon/ 22. 25 Pedarten/ von ſolchen beſihe unterſchied- lich. 88. 89 wie dieſelbe auszutheilen/ 90 wie ſolche zu fuͤllen/ oder zu laden/ und in das Matrill-Brett zu ſetzen 90. 91. bis 92. Pedarten-Saͤtze/ derſelben unterſchiedli- che Manieren/ 93. 94 Penaͤle/ oder Waſſer-Requeten zu machen/ 26 Pompen/ einfache und doppelte/ deren Be- ſchaffenheit/ und wie ſolche auf un- terſchiedliche Art zu verſetzen/ und zu verfertigen ſeyen? 22. bis 25 Poſtumenta/ wie ſolche am fuͤglichſten zu verſetzen 46 Pulver-Kammern/ in den Feuer-Moͤr- ſern/ von derſelben Unterſcheid/ Kraft und Gewalt. 52 Pyramides/ ſelbige zu verſetzen/ daß ſie wohl und ſchoͤn heraus kommen. 47 R. RAqueten-Anſaͤtze/ Compoſition und derſelben/ was darvon zu wiſ- ſen noͤthig? 7. 8. 9. Raqueten-Huͤlſen/ abſonderlich/ was dar- von zu merken/ und beobachten/ 5. 6. 7. Raqueten/ ſo ohne Staͤb ſteigen/ ſamt noch andern unterſchiedlichen Arten verſetzter Raqueten/ 14 Raqueten/ ſo an einer Leine lauffen/ ſonſt auch Schnur-Feuer genañt/ von de- ren Art und Bewandnuͤß/ 19 Raqueten-Saͤtze/ von unterſchiedlichem Gewicht/ oder Schwehre zu ma- chen/ 16. 17. 18 Raqueten-Staͤb/ wie ſie zubereitet wer- den/ und was darvon zu wiſſen noth- wendig? 13. 14 Raqueten-Stoͤck/ (hoͤlzerne und Meſſin- ge) was wegen der Huͤlſen oder Ge- haͤuſen ſamt den Raqueten ſelbſt/ dar- bey zu beobachten/ 4. 5. Raqueten/ unterſchiedliche Urſachen dar- von/ warum ſie den von ihnen ver- langten Effect nicht vollbringen? 9. 10 Warum ſie langſam aufſteigen/ groſſe Boͤgen machen/ oder wohl gar wieder auf die Erden fallen? 10. 11 wie ſie gebohret werden? 11. 12. bis 13 von dem Anzuͤnden derſelben/ 15. 16 Raqueten/ ſo im Waſſer ſpielen/ zu ma- chen/ 26 Rauch- oder Blend-Kugeln/ Bericht hier- von 68 Regẽ- oder Fuß-Angel-Kugeln/ wie ſolche zuverſetzen 57 Regen-Kugel/ insgemein/ wie ſolche zu verſetzen? 39 Regen-Putzen/ wie ſie zu machen? 39 derſelben Satz. 40 Roͤhren/ Patronen/ oder ſo-genannte Pompen/ ſuche brennende Roͤhren. S. Saͤtze/ zu ben Braͤnden/ in die einfachen nnd doppelten Bienſchwaͤrmer/ ins Waſſer/ 33 Saͤtze

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/buchner_theoria02_1683
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/buchner_theoria02_1683/144
Zitationshilfe: Buchner, Johann Siegmund: Theoria Et Praxis Artilleriæ. Bd. 2. Nürnberg, 1683, S. [98]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/buchner_theoria02_1683/144>, abgerufen am 21.04.2019.