Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Büchner, Georg: Danton's Tod. Frankfurt (Main), 1835.

Bild:
<< vorherige Seite
Danton.
Willst du zum voraus sterben? Ich nehme die
Pucelle. Ich will mich aus dem Leben nicht wie
aus dem Betstuhl, sondern wie aus der Kammer
eines Mädchens wegschleichen.

Platz vor der Conciergerie.
Ein Schließer, zwei Fuhrleute mit Karren, Weiber.
Schließer.
Wer hat Euch herfahren geheißen?
Erster Fuhrmann.
Ich heiße nicht Herfahren, das ist ein kurioser
Name.
Schließer.
Dummkopf, wer hat dir die Bestallung dazu
gegeben?
Erster Fuhrmann.
Ich habe keine Stallung dazu gekriegt, nichts als
zehn Sous für den Kopf.
Zweiter Fuhrmann.
Der Schuft will mich um's Brod bringen.
Erster Fuhrmann.
Was nennst du dein Brod. -- (Auf die Fenster
der Gefangenen deutend:)
Das ist Wurmfraß.
Danton.
Willſt du zum voraus ſterben? Ich nehme die
Pucelle. Ich will mich aus dem Leben nicht wie
aus dem Betſtuhl, ſondern wie aus der Kammer
eines Mädchens wegſchleichen.

Platz vor der Conciergerie.
Ein Schließer, zwei Fuhrleute mit Karren, Weiber.
Schließer.
Wer hat Euch herfahren geheißen?
Erſter Fuhrmann.
Ich heiße nicht Herfahren, das iſt ein kurioſer
Name.
Schließer.
Dummkopf, wer hat dir die Beſtallung dazu
gegeben?
Erſter Fuhrmann.
Ich habe keine Stallung dazu gekriegt, nichts als
zehn Sous für den Kopf.
Zweiter Fuhrmann.
Der Schuft will mich um’s Brod bringen.
Erſter Fuhrmann.
Was nennſt du dein Brod. — (Auf die Fenſter
der Gefangenen deutend:)
Das iſt Wurmfraß.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0140" n="136"/>
          <sp who="#DAN">
            <speaker> <hi rendition="#g">Danton.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Will&#x017F;t du zum voraus &#x017F;terben? Ich nehme die<lb/>
Pucelle. Ich will mich aus dem Leben nicht wie<lb/>
aus dem Bet&#x017F;tuhl, &#x017F;ondern wie aus der Kammer<lb/>
eines Mädchens weg&#x017F;chleichen.</p>
          </sp>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Platz vor der Conciergerie.</hi> </head><lb/>
          <stage>Ein Schließer, zwei Fuhrleute mit Karren, Weiber.</stage><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#g">Schließer.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Wer hat Euch herfahren geheißen?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ERFUHR">
            <speaker> <hi rendition="#g">Er&#x017F;ter Fuhrmann.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich heiße nicht Herfahren, das i&#x017F;t ein kurio&#x017F;er<lb/>
Name.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SCH">
            <speaker> <hi rendition="#g">Schließer.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Dummkopf, wer hat dir die Be&#x017F;tallung dazu<lb/>
gegeben?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ERFUHR">
            <speaker> <hi rendition="#g">Er&#x017F;ter Fuhrmann.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich habe keine Stallung dazu gekriegt, nichts als<lb/>
zehn Sous für den Kopf.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ZWEFUHR">
            <speaker> <hi rendition="#g">Zweiter Fuhrmann.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Der Schuft will mich um&#x2019;s Brod bringen.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ERFUHR">
            <speaker> <hi rendition="#g">Er&#x017F;ter Fuhrmann.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Was nenn&#x017F;t du dein Brod. &#x2014; <stage>(Auf die Fen&#x017F;ter<lb/>
der Gefangenen deutend:)</stage> Das i&#x017F;t Wurmfraß.</p>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[136/0140] Danton. Willſt du zum voraus ſterben? Ich nehme die Pucelle. Ich will mich aus dem Leben nicht wie aus dem Betſtuhl, ſondern wie aus der Kammer eines Mädchens wegſchleichen. Platz vor der Conciergerie. Ein Schließer, zwei Fuhrleute mit Karren, Weiber. Schließer. Wer hat Euch herfahren geheißen? Erſter Fuhrmann. Ich heiße nicht Herfahren, das iſt ein kurioſer Name. Schließer. Dummkopf, wer hat dir die Beſtallung dazu gegeben? Erſter Fuhrmann. Ich habe keine Stallung dazu gekriegt, nichts als zehn Sous für den Kopf. Zweiter Fuhrmann. Der Schuft will mich um’s Brod bringen. Erſter Fuhrmann. Was nennſt du dein Brod. — (Auf die Fenſter der Gefangenen deutend:) Das iſt Wurmfraß.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/buechner_danton_1835
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/buechner_danton_1835/140
Zitationshilfe: Büchner, Georg: Danton's Tod. Frankfurt (Main), 1835, S. 136. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/buechner_danton_1835/140>, abgerufen am 26.06.2019.