Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Burdach, Karl Friedrich: Propädeutik zum Studium der gesammten Heilkunst. Leipzig, 1800.

Bild:
<< vorherige Seite
Zweyter Theil. Encyklopädie d. Heilkunst.
§ 454.

Ihre Quelle ist der Theil der Anatomie und Physiolo-
gie, welcher sich auf die Entbindung bezieht.

§ 455.

Sie rettet der Menschheit große Summen künftiger
Bürger, welche bey schlechter Behandlung in der Geburt
umkommen. Verderblich wird sie dagegen eben so, wie die
Volksarzneykunde, wenn sie die Hebammen mit Regeln zur
Heilung bey der Entbindung vorkommender Krankheiten be-
kannt macht, welche ohne Uebersicht sämmtlicher Theile der
Heilkunst nicht verstanden, noch nach der Verschiedenheit des
gegenwärtigen Falles modificirt werden können.




II.
Zweyter Theil. Encyklopaͤdie d. Heilkunſt.
§ 454.

Ihre Quelle iſt der Theil der Anatomie und Phyſiolo-
gie, welcher ſich auf die Entbindung bezieht.

§ 455.

Sie rettet der Menſchheit große Summen kuͤnftiger
Buͤrger, welche bey ſchlechter Behandlung in der Geburt
umkommen. Verderblich wird ſie dagegen eben ſo, wie die
Volksarzneykunde, wenn ſie die Hebammen mit Regeln zur
Heilung bey der Entbindung vorkommender Krankheiten be-
kannt macht, welche ohne Ueberſicht ſaͤmmtlicher Theile der
Heilkunſt nicht verſtanden, noch nach der Verſchiedenheit des
gegenwaͤrtigen Falles modificirt werden koͤnnen.




II.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="2">
        <div n="3">
          <div n="6">
            <div n="7">
              <pb facs="#f0152" n="134"/>
              <fw place="top" type="header">Zweyter Theil. Encyklopa&#x0364;die d. Heilkun&#x017F;t.</fw><lb/>
              <div n="8">
                <head>§ 454.</head><lb/>
                <p>Ihre Quelle i&#x017F;t der Theil der Anatomie und Phy&#x017F;iolo-<lb/>
gie, welcher &#x017F;ich auf die Entbindung bezieht.</p>
              </div><lb/>
              <div n="8">
                <head>§ 455.</head><lb/>
                <p>Sie rettet der Men&#x017F;chheit große Summen ku&#x0364;nftiger<lb/>
Bu&#x0364;rger, welche bey &#x017F;chlechter Behandlung in der Geburt<lb/>
umkommen. Verderblich wird &#x017F;ie dagegen eben &#x017F;o, wie die<lb/>
Volksarzneykunde, wenn &#x017F;ie die Hebammen mit Regeln zur<lb/>
Heilung bey der Entbindung vorkommender Krankheiten be-<lb/>
kannt macht, welche ohne Ueber&#x017F;icht &#x017F;a&#x0364;mmtlicher Theile der<lb/>
Heilkun&#x017F;t nicht ver&#x017F;tanden, noch nach der Ver&#x017F;chiedenheit des<lb/>
gegenwa&#x0364;rtigen Falles modificirt werden ko&#x0364;nnen.</p>
              </div>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">II.</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[134/0152] Zweyter Theil. Encyklopaͤdie d. Heilkunſt. § 454. Ihre Quelle iſt der Theil der Anatomie und Phyſiolo- gie, welcher ſich auf die Entbindung bezieht. § 455. Sie rettet der Menſchheit große Summen kuͤnftiger Buͤrger, welche bey ſchlechter Behandlung in der Geburt umkommen. Verderblich wird ſie dagegen eben ſo, wie die Volksarzneykunde, wenn ſie die Hebammen mit Regeln zur Heilung bey der Entbindung vorkommender Krankheiten be- kannt macht, welche ohne Ueberſicht ſaͤmmtlicher Theile der Heilkunſt nicht verſtanden, noch nach der Verſchiedenheit des gegenwaͤrtigen Falles modificirt werden koͤnnen. II.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/burdach_propaedeutik_1800
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/burdach_propaedeutik_1800/152
Zitationshilfe: Burdach, Karl Friedrich: Propädeutik zum Studium der gesammten Heilkunst. Leipzig, 1800, S. 134. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/burdach_propaedeutik_1800/152>, abgerufen am 26.03.2019.