Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Campe, Joachim Heinrich: Robinson der Jüngere. Bd. 1. Hamburg, 1779.

Bild:
<< vorherige Seite

Achter Abend.

Frizchen.

Mutter! Mutter!

Mutter. Was wilst du, Frizchen?

Frizchen. Mögtest Johannes ein ander
Hemde schikken!

Mutter. Warum ein ander Hemde?

Frizchen. Ja, er kan sonst nicht aus dem
Bade kommen.

Mutter. Warum nicht? Kan er denn
sein heutiges Hemde nicht wieder anziehen?

Frizchen. Nein, das hat er gewaschen;
und nun ist es noch ganz naß. Er wolt' es
wie Robinson machen!

Mutter. Auch gut! -- Nun, ich wil
dir eins geben. -- Da lauf und macht daß
ihr bald hier seid; Vater wil uns wieder
was erzählen!

Mut-

Achter Abend.

Frizchen.

Mutter! Mutter!

Mutter. Was wilſt du, Frizchen?

Frizchen. Moͤgteſt Johannes ein ander
Hemde ſchikken!

Mutter. Warum ein ander Hemde?

Frizchen. Ja, er kan ſonſt nicht aus dem
Bade kommen.

Mutter. Warum nicht? Kan er denn
ſein heutiges Hemde nicht wieder anziehen?

Frizchen. Nein, das hat er gewaſchen;
und nun iſt es noch ganz naß. Er wolt' es
wie Robinſon machen!

Mutter. Auch gut! — Nun, ich wil
dir eins geben. — Da lauf und macht daß
ihr bald hier ſeid; Vater wil uns wieder
was erzaͤhlen!

Mut-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0228" n="188"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head>Achter Abend.</head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <p> <hi rendition="#fr"> <hi rendition="#c">Frizchen.</hi> </hi> </p><lb/>
          <p><hi rendition="#in">M</hi>utter! Mutter!</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Mutter.</hi> Was wil&#x017F;t du, Frizchen?</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Frizchen.</hi> Mo&#x0364;gte&#x017F;t Johannes ein ander<lb/>
Hemde &#x017F;chikken!</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Mutter.</hi> Warum ein ander Hemde?</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Frizchen.</hi> Ja, er kan &#x017F;on&#x017F;t nicht aus dem<lb/>
Bade kommen.</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Mutter.</hi> Warum nicht? Kan er denn<lb/>
&#x017F;ein heutiges Hemde nicht wieder anziehen?</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Frizchen.</hi> Nein, das hat er gewa&#x017F;chen;<lb/>
und nun i&#x017F;t es noch ganz naß. Er wolt' es<lb/>
wie <hi rendition="#fr">Robin&#x017F;on</hi> machen!</p><lb/>
          <p><hi rendition="#fr">Mutter.</hi> Auch gut! &#x2014; Nun, ich wil<lb/>
dir eins geben. &#x2014; Da lauf und macht daß<lb/>
ihr bald hier &#x017F;eid; Vater wil uns wieder<lb/>
was erza&#x0364;hlen!</p><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Mut-</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[188/0228] Achter Abend. Frizchen. Mutter! Mutter! Mutter. Was wilſt du, Frizchen? Frizchen. Moͤgteſt Johannes ein ander Hemde ſchikken! Mutter. Warum ein ander Hemde? Frizchen. Ja, er kan ſonſt nicht aus dem Bade kommen. Mutter. Warum nicht? Kan er denn ſein heutiges Hemde nicht wieder anziehen? Frizchen. Nein, das hat er gewaſchen; und nun iſt es noch ganz naß. Er wolt' es wie Robinſon machen! Mutter. Auch gut! — Nun, ich wil dir eins geben. — Da lauf und macht daß ihr bald hier ſeid; Vater wil uns wieder was erzaͤhlen! Mut-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/campe_robinson01_1779
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/campe_robinson01_1779/228
Zitationshilfe: Campe, Joachim Heinrich: Robinson der Jüngere. Bd. 1. Hamburg, 1779, S. 188. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/campe_robinson01_1779/228>, abgerufen am 16.10.2019.