Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Corvinus, Gottlieb Siegmund: Nutzbares, galantes und curiöses Frauenzimmer-Lexicon. Leipzig, 1715.

Bild:
<< vorherige Seite
Küchen-Zettul auf diese 22. Essen.
1. Potage von Enten braun mit Jus.
2. Potage von grüner Erbsen-Coulis, darinnen eine gefüllte Kälber-
Brust.
3. Englischen Braten mit Sos von Challotten.
4. Pastete von Stockfisch.
5. Angeschlagene Kalbs-Keule, darunter ein Sos von Champignons.
6. Capaun mit Sauer-Kraut im Back-Ofen.
7. Farcirte Tauben mit Truffen Sos.
8. Fricanteau.
9. Gründlinge mit Butter und Petersilie.
10.
11.
Weisse Wurste.
Andrer Gang.
12. Wilderschweins-Ziemel,
13. Wildes Feder-Viehe,
14. Zahmes Feder-Viehe,
gebraten.
15. A la daube von einer Kalbs-Keule.
16. Krum Hecht.
17. Citronat-Tarte.
18. Spritz-Kuchen.
19. Eyer-Käß.
20. Pistazien Crem.
21.
22.
Sallat.
Mittags
Kuͤchen-Zettul auf dieſe 22. Eſſen.
1. Potage von Enten braun mit Jus.
2. Potage von gruͤner Erbſen-Coulis, darinnen eine gefuͤllte Kaͤlber-
Bruſt.
3. Engliſchen Braten mit Sos von Challotten.
4. Paſtete von Stockfiſch.
5. Angeſchlagene Kalbs-Keule, darunter ein Sos von Champignons.
6. Capaun mit Sauer-Kraut im Back-Ofen.
7. Farcirte Tauben mit Truffen Sos.
8. Fricanteau.
9. Gruͤndlinge mit Butter und Peterſilie.
10.
11.
Weiſſe Wurſte.
Andrer Gang.
12. Wilderſchweins-Ziemel,
13. Wildes Feder-Viehe,
14. Zahmes Feder-Viehe,
gebraten.
15. A la daube von einer Kalbs-Keule.
16. Krum Hecht.
17. Citronat-Tarte.
18. Spritz-Kuchen.
19. Eyer-Kaͤß.
20. Piſtazien Crem.
21.
22.
Sallat.
Mittags
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f1120"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Ku&#x0364;chen-Zettul auf die&#x017F;e 22. E&#x017F;&#x017F;en.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item>1. <hi rendition="#aq">Potage</hi> von Enten braun mit <hi rendition="#aq">Jus.</hi></item><lb/>
            <item>2. <hi rendition="#aq">Potage</hi> von gru&#x0364;ner Erb&#x017F;en-<hi rendition="#aq">Coulis,</hi> darinnen eine gefu&#x0364;llte Ka&#x0364;lber-<lb/>
Bru&#x017F;t.</item><lb/>
            <item>3. Engli&#x017F;chen Braten mit Sos von <hi rendition="#aq">Challotten.</hi></item><lb/>
            <item>4. Pa&#x017F;tete von Stockfi&#x017F;ch.</item><lb/>
            <item>5. Ange&#x017F;chlagene Kalbs-Keule, darunter ein Sos von <hi rendition="#aq">Champignons.</hi></item><lb/>
            <item>6. Capaun mit Sauer-Kraut im Back-Ofen.</item><lb/>
            <item>7. <hi rendition="#aq">Farcirte</hi> Tauben mit <hi rendition="#aq">Truffen</hi> Sos.</item><lb/>
            <item>8. <hi rendition="#aq">Fricanteau.</hi></item><lb/>
            <item>9. Gru&#x0364;ndlinge mit Butter und Peter&#x017F;ilie.</item><lb/>
            <item>
              <list>
                <item>10.</item><lb/>
                <item>11.</item>
                <trailer rendition="#leftBraced">Wei&#x017F;&#x017F;e Wur&#x017F;te.</trailer>
              </list>
            </item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Andrer Gang.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item>
              <list>
                <item>12. Wilder&#x017F;chweins-Ziemel,</item><lb/>
                <item>13. Wildes Feder-Viehe,</item><lb/>
                <item>14. Zahmes Feder-Viehe,</item>
                <trailer rendition="#leftBraced">gebraten.</trailer>
              </list>
            </item><lb/>
            <item>15. <hi rendition="#aq">A la daube</hi> von einer Kalbs-Keule.</item><lb/>
            <item>16. Krum Hecht.</item><lb/>
            <item>17. Citronat-Tarte.</item><lb/>
            <item>18. Spritz-Kuchen.</item><lb/>
            <item>19. Eyer-Ka&#x0364;ß.</item><lb/>
            <item>20. <hi rendition="#aq">Pi&#x017F;tazien Crem.</hi></item><lb/>
            <item>
              <list>
                <item>21.</item><lb/>
                <item>22.</item>
                <trailer rendition="#leftBraced">Sallat.</trailer>
              </list>
            </item>
          </list>
        </div><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch">Mittags</fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[1120] Kuͤchen-Zettul auf dieſe 22. Eſſen. 1. Potage von Enten braun mit Jus. 2. Potage von gruͤner Erbſen-Coulis, darinnen eine gefuͤllte Kaͤlber- Bruſt. 3. Engliſchen Braten mit Sos von Challotten. 4. Paſtete von Stockfiſch. 5. Angeſchlagene Kalbs-Keule, darunter ein Sos von Champignons. 6. Capaun mit Sauer-Kraut im Back-Ofen. 7. Farcirte Tauben mit Truffen Sos. 8. Fricanteau. 9. Gruͤndlinge mit Butter und Peterſilie. 10. 11.Weiſſe Wurſte. Andrer Gang. 12. Wilderſchweins-Ziemel, 13. Wildes Feder-Viehe, 14. Zahmes Feder-Viehe,gebraten. 15. A la daube von einer Kalbs-Keule. 16. Krum Hecht. 17. Citronat-Tarte. 18. Spritz-Kuchen. 19. Eyer-Kaͤß. 20. Piſtazien Crem. 21. 22.Sallat. Mittags

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/corvinus_frauenzimmer_1715
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/corvinus_frauenzimmer_1715/1120
Zitationshilfe: Corvinus, Gottlieb Siegmund: Nutzbares, galantes und curiöses Frauenzimmer-Lexicon. Leipzig, 1715, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/corvinus_frauenzimmer_1715/1120>, abgerufen am 14.11.2018.