Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Crüger, Peter: Cupediæ Astrosophicæ. Breslau, 1631.

Bild:
<< vorherige Seite

Dedicatio.
nach deß H. Kaeppleri Tode einen andern Kaepple-
rum redivivum representi
ret/ durch Jhre Commen-
dation
bey furnehmen Potentaten nur viel zu gutt
vnd Beföderung thun könten.

Bitte hierauff schließlich in aller Vnterthä-
nigkeit/ E. Gn. diese meine wolgemeinte
Dedica-
tion
Jhr belieben lassen/ vnd mein Gnädiger Herr
allzeit sein vnd vnd verbleiben wolle. Breßlaw/
am Tage Mari
ae Magdalenae/ deß lauffenden 1631.
Jahres.

E. Gn.
Dienstbeflis-
sener
Georg Baumann/
Buchdrucker
daselbst.
Ad

Dedicatio.
nach deß H. Kæppleri Tode einen andern Kæpple-
rum redivivum repreſenti
ret/ durch Jhre Commen-
dation
bey fůrnehmen Potentaten nur viel zu gutt
vnd Befoͤderung thun koͤnten.

Bitte hierauff ſchließlich in aller Vnterthaͤ-
nigkeit/ E. Gn. dieſe meine wolgemeinte
Dedica-
tion
Jhr belieben laſſen/ vnd mein Gnaͤdiger Herr
allzeit ſein vnd vnd verbleiben wolle. Breßlaw/
am Tage Mari
æ Magdalenæ/ deß lauffenden 1631.
Jahres.

E. Gn.
Dienſtbefliſ-
ſener
Georg Baumann/
Buchdrucker
daſelbſt.
Ad
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="dedication">
        <p>
          <pb facs="#f0012"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#aq">Dedicatio.</hi> </fw><lb/> <hi rendition="#fr">nach deß H.</hi> <hi rendition="#aq">Kæppleri</hi> <hi rendition="#fr">Tode einen andern</hi> <hi rendition="#aq">Kæpple-<lb/>
rum redivivum repre&#x017F;enti</hi> <hi rendition="#fr">ret/ durch Jhre</hi> <hi rendition="#aq">Commen-<lb/>
dation</hi> <hi rendition="#fr">bey f&#x016F;rnehmen Potentaten nur viel zu gutt<lb/>
vnd Befo&#x0364;derung thun ko&#x0364;nten.</hi> </p><lb/>
        <p><hi rendition="#fr">Bitte hierauff &#x017F;chließlich in aller Vntertha&#x0364;-<lb/>
nigkeit/ E. Gn. die&#x017F;e meine wolgemeinte</hi><hi rendition="#aq">Dedica-<lb/>
tion</hi><hi rendition="#fr">Jhr belieben la&#x017F;&#x017F;en/ vnd mein Gna&#x0364;diger Herr<lb/>
allzeit &#x017F;ein vnd vnd verbleiben wolle. Breßlaw/<lb/>
am Tage Mari</hi><hi rendition="#aq">æ</hi><hi rendition="#fr">Magdalen</hi><hi rendition="#aq">æ</hi>/ <hi rendition="#fr">deß lauffenden 1631.<lb/>
Jahres.</hi></p><lb/>
        <closer>
          <salute> <hi rendition="#fr">E. Gn.</hi><lb/> <hi rendition="#et">Dien&#x017F;tbefli&#x017F;-<lb/>
&#x017F;ener<lb/>
Georg Baumann/<lb/>
Buchdrucker<lb/>
da&#x017F;elb&#x017F;t.</hi> </salute>
        </closer>
      </div><lb/>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">Ad</hi> </fw><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0012] Dedicatio. nach deß H. Kæppleri Tode einen andern Kæpple- rum redivivum repreſentiret/ durch Jhre Commen- dation bey fůrnehmen Potentaten nur viel zu gutt vnd Befoͤderung thun koͤnten. Bitte hierauff ſchließlich in aller Vnterthaͤ- nigkeit/ E. Gn. dieſe meine wolgemeinte Dedica- tion Jhr belieben laſſen/ vnd mein Gnaͤdiger Herr allzeit ſein vnd vnd verbleiben wolle. Breßlaw/ am Tage Mariæ Magdalenæ/ deß lauffenden 1631. Jahres. E. Gn. Dienſtbefliſ- ſener Georg Baumann/ Buchdrucker daſelbſt. Ad

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/crueger_cupediae_1631
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/crueger_cupediae_1631/12
Zitationshilfe: Crüger, Peter: Cupediæ Astrosophicæ. Breslau, 1631, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/crueger_cupediae_1631/12>, abgerufen am 27.09.2020.