Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Crüger, Peter: Cupediæ Astrosophicæ. Breslau, 1631.

Bild:
<< vorherige Seite

biß 1467/ da sie durch den 13 jährigen Polnischen Krieg deß Landes ein schön
theil verloren/ 241 Jahr verlauffen: ist demnach solchs geschehn in climacte-
rico quinto septenario
vnd tertio novenario. Von Anno 1226. biß 1525/
da sie aus dem gantzen Land gesetzt/ sind 299 Jahr/ ist 5 Jahr nachm Climact.
septenario sexto.

Jtem so wir die jetzigen Fürstlichen Häuser deß Deutschen Reichs/ nach
Männlicher Succession derer Herren/ welche von den Keysern zu gewissen zei-
ten dreinn gesetzt vnd damit belehnet/ ansehen wollen/ so finden wir dieses:

Das Fürstenthumb Gülich ist von deß ersten Hertzogen Adolphi männ-
lichen Erben/ biß Anno 1609/ beherrschet 195 Jahr: das ist/ biß auff den vierd
ten zum end lauffenden Climact. septenario.

Die andern Fürstlichen Häuser haben in steter Männlicher Lini biß auff
dieses 1621 Jahr geweret: so viel Jahr als folget:

Baden von Anno 1155/ da Hermannus vom Keyser Frid. I. aus einem
Welschen zu einem Deutschen Marggrafen gemacht worden/ 466 Jahr: lebt
zwischen dem neundten septenario vnd sechsten novenario.

Bayern von Anno 1180/ da Otto von Wittelsbach vom Keys. Frid. I.
eingesetzt ward/ 441 Jahr: hat also eben jetzt den climactericum magnum
vberstrebet.

Pommern von Anno 1182/ da Bugislaus I. vom Keyser Frid. I. zum
Reichsfürsten angenommen/ 439 Jahr: lebt jetzt in climacterico septenario
magno.

Braunschweig vnd Lüneburg von Anno 1235/ da Otto der kleine von
Keyser Frid. II. investiret, 386 Jahr: lebt also jetzt im achten climacterico
septenario.

Hessen von Anno 1263/ da Landgraff Henricus Brabantinus der erste
deß geschlechts dazu kommen/ 358 Jahr: ist für 13 Jahren ausm Climact.
septenario magno
getreten.

Osterreich von Anno 1282/ da Albertus von seinem Vater Keyser Ru-
dolpho I.
zum Hertzogen in Osterreich (der erste deß Habspurgischen Stam-
mes) eingesetzt ward/ 339 jahr: ist also jetzt in climacterico septenario magno.

Pfaltz von Anno 1294/ da Rudolphus Balbus dazu kommen/ 327 Jahr:
hat jetzo das nechste Regiments Jahr nachm vierden Climact. novenario.

Mechelburg von Anno 1348/ da Albertus I. vom Keys. Carolo IV. zum
Fürsten deß Reichs gemacht/ 273 Jahr: hat noch 14 Jahr biß zu einem anfa-
henden Climacterico.

Brandenburg von Anno 1417/ da Fridericus Burggraff zu Nürnberg

(der

biß 1467/ da ſie durch den 13 jaͤhrigen Polniſchen Krieg deß Landes ein ſchoͤn
theil verloren/ 241 Jahr verlauffen: iſt demnach ſolchs geſchehn in climacte-
rico quinto ſeptenario
vnd tertio novenario. Von Anno 1226. biß 1525/
da ſie aus dem gantzen Land geſetzt/ ſind 299 Jahr/ iſt 5 Jahr nachm Climact.
ſeptenario ſexto.

Jtem ſo wir die jetzigen Fuͤrſtlichen Haͤuſer deß Deutſchen Reichs/ nach
Maͤnnlicher Succeſſion derer Herren/ welche von den Keyſern zu gewiſſen zei-
ten dreinn geſetzt vnd damit belehnet/ anſehen wollen/ ſo finden wir dieſes:

Das Fuͤrſtenthumb Guͤlich iſt von deß erſten Hertzogen Adolphi maͤnn-
lichen Erben/ biß Anno 1609/ beherrſchet 195 Jahr: das iſt/ biß auff den vierd
ten zum end lauffenden Climact. ſeptenario.

Die andern Fuͤrſtlichen Haͤuſer haben in ſteter Maͤnnlicher Lini biß auff
dieſes 1621 Jahr geweret: ſo viel Jahr als folget:

Baden von Anno 1155/ da Hermannus vom Keyſer Frid. I. aus einem
Welſchen zu einem Deutſchen Marggrafen gemacht worden/ 466 Jahr: lebt
zwiſchen dem neundten ſeptenario vnd ſechſten novenario.

Bayern von Anno 1180/ da Otto von Wittelsbach vom Keyſ. Frid. I.
eingeſetzt ward/ 441 Jahr: hat alſo eben jetzt den climactericum magnum
vberſtrebet.

Pommern von Anno 1182/ da Bugislaus I. vom Keyſer Frid. I. zum
Reichsfuͤrſten angenommen/ 439 Jahr: lebt jetzt in climacterico ſeptenario
magno.

Braunſchweig vnd Luͤneburg von Anno 1235/ da Otto der kleine von
Keyſer Frid. II. inveſtiret, 386 Jahr: lebt alſo jetzt im achten climacterico
ſeptenario.

Heſſen von Anno 1263/ da Landgraff Henricus Brabantinus der erſte
deß geſchlechts dazu kommen/ 358 Jahr: iſt fuͤr 13 Jahren ausm Climact.
ſeptenario magno
getreten.

Oſterreich von Anno 1282/ da Albertus von ſeinem Vater Keyſer Ru-
dolpho I.
zum Hertzogen in Oſterreich (der erſte deß Habſpurgiſchen Stam-
mes) eingeſetzt ward/ 339 jahr: iſt alſo jetzt in climacterico ſeptenario magno.

Pfaltz von Anno 1294/ da Rudolphus Balbus dazu kommen/ 327 Jahr:
hat jetzo das nechſte Regiments Jahr nachm vierden Climact. novenario.

Mechelburg von Anno 1348/ da Albertus I. vom Keyſ. Carolo IV. zum
Fuͤrſten deß Reichs gemacht/ 273 Jahr: hat noch 14 Jahr biß zu einem anfa-
henden Climacterico.

Brandenburg von Anno 1417/ da Fridericus Burggraff zu Nuͤrnberg

(der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0130"/>
biß 1467/ da &#x017F;ie durch den 13 ja&#x0364;hrigen Polni&#x017F;chen Krieg deß Landes ein &#x017F;cho&#x0364;n<lb/>
theil verloren/ 241 Jahr verlauffen: i&#x017F;t demnach &#x017F;olchs ge&#x017F;chehn <hi rendition="#aq">in climacte-<lb/>
rico quinto &#x017F;eptenario</hi> vnd <hi rendition="#aq">tertio novenario.</hi> Von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1226. biß 1525/<lb/>
da &#x017F;ie aus dem gantzen Land ge&#x017F;etzt/ &#x017F;ind 299 Jahr/ i&#x017F;t 5 Jahr nachm <hi rendition="#aq">Climact.<lb/>
&#x017F;eptenario &#x017F;exto.</hi></p><lb/>
          <p>Jtem &#x017F;o wir die jetzigen Fu&#x0364;r&#x017F;tlichen Ha&#x0364;u&#x017F;er deß Deut&#x017F;chen Reichs/ nach<lb/>
Ma&#x0364;nnlicher <hi rendition="#aq">Succe&#x017F;&#x017F;ion</hi> derer Herren/ welche von den Key&#x017F;ern zu gewi&#x017F;&#x017F;en zei-<lb/>
ten dreinn ge&#x017F;etzt vnd damit belehnet/ an&#x017F;ehen wollen/ &#x017F;o finden wir die&#x017F;es:</p><lb/>
          <p>Das Fu&#x0364;r&#x017F;tenthumb Gu&#x0364;lich i&#x017F;t von deß er&#x017F;ten Hertzogen <hi rendition="#aq">Adolphi</hi> ma&#x0364;nn-<lb/>
lichen Erben/ biß <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1609/ beherr&#x017F;chet 195 Jahr: das i&#x017F;t/ biß auff den vierd<lb/>
ten zum end lauffenden <hi rendition="#aq">Climact. &#x017F;eptenario.</hi></p><lb/>
          <p>Die andern Fu&#x0364;r&#x017F;tlichen Ha&#x0364;u&#x017F;er haben in &#x017F;teter Ma&#x0364;nnlicher Lini biß auff<lb/>
die&#x017F;es 1621 Jahr geweret: &#x017F;o viel Jahr als folget:</p><lb/>
          <p>Baden von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1155/ da <hi rendition="#aq">Hermannus</hi> vom Key&#x017F;er <hi rendition="#aq">Frid. I.</hi> aus einem<lb/>
Wel&#x017F;chen zu einem Deut&#x017F;chen Marggrafen gemacht worden/ 466 Jahr: lebt<lb/>
zwi&#x017F;chen dem neundten <hi rendition="#aq">&#x017F;eptenario</hi> vnd &#x017F;ech&#x017F;ten <hi rendition="#aq">novenario.</hi></p><lb/>
          <p>Bayern von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1180/ da <hi rendition="#aq">Otto</hi> von Wittelsbach vom Key&#x017F;. <hi rendition="#aq">Frid. I.</hi><lb/>
einge&#x017F;etzt ward/ 441 Jahr: hat al&#x017F;o eben jetzt den <hi rendition="#aq">climactericum magnum</hi><lb/>
vber&#x017F;trebet.</p><lb/>
          <p>Pommern von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1182/ da <hi rendition="#aq">Bugislaus I.</hi> vom Key&#x017F;er <hi rendition="#aq">Frid. I.</hi> zum<lb/>
Reichsfu&#x0364;r&#x017F;ten angenommen/ 439 Jahr: lebt jetzt <hi rendition="#aq">in climacterico &#x017F;eptenario<lb/>
magno.</hi></p><lb/>
          <p>Braun&#x017F;chweig vnd Lu&#x0364;neburg von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1235/ da <hi rendition="#aq">Otto</hi> der kleine von<lb/>
Key&#x017F;er <hi rendition="#aq">Frid. II. inve&#x017F;tiret,</hi> 386 Jahr: lebt al&#x017F;o jetzt im achten <hi rendition="#aq">climacterico<lb/>
&#x017F;eptenario.</hi></p><lb/>
          <p>He&#x017F;&#x017F;en von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1263/ da Landgraff <hi rendition="#aq">Henricus Brabantinus</hi> der er&#x017F;te<lb/>
deß ge&#x017F;chlechts dazu kommen/ 358 Jahr: i&#x017F;t fu&#x0364;r 13 Jahren ausm <hi rendition="#aq">Climact.<lb/>
&#x017F;eptenario magno</hi> getreten.</p><lb/>
          <p>O&#x017F;terreich von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1282/ da <hi rendition="#aq">Albertus</hi> von &#x017F;einem Vater Key&#x017F;er <hi rendition="#aq">Ru-<lb/>
dolpho I.</hi> zum Hertzogen in O&#x017F;terreich (der er&#x017F;te deß Hab&#x017F;purgi&#x017F;chen Stam-<lb/>
mes) einge&#x017F;etzt ward/ 339 jahr: i&#x017F;t al&#x017F;o jetzt <hi rendition="#aq">in climacterico &#x017F;eptenario magno.</hi></p><lb/>
          <p>Pfaltz von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1294/ da <hi rendition="#aq">Rudolphus Balbus</hi> dazu kommen/ 327 Jahr:<lb/>
hat jetzo das nech&#x017F;te Regiments Jahr nachm vierden <hi rendition="#aq">Climact. novenario.</hi></p><lb/>
          <p>Mechelburg von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1348/ da <hi rendition="#aq">Albertus I.</hi> vom Key&#x017F;. <hi rendition="#aq">Carolo IV.</hi> zum<lb/>
Fu&#x0364;r&#x017F;ten deß Reichs gemacht/ 273 Jahr: hat noch 14 Jahr biß zu einem anfa-<lb/>
henden <hi rendition="#aq">Climacterico.</hi></p><lb/>
          <p>Brandenburg von <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1417/ da <hi rendition="#aq">Fridericus</hi> Burggraff zu Nu&#x0364;rnberg<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">(der</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0130] biß 1467/ da ſie durch den 13 jaͤhrigen Polniſchen Krieg deß Landes ein ſchoͤn theil verloren/ 241 Jahr verlauffen: iſt demnach ſolchs geſchehn in climacte- rico quinto ſeptenario vnd tertio novenario. Von Anno 1226. biß 1525/ da ſie aus dem gantzen Land geſetzt/ ſind 299 Jahr/ iſt 5 Jahr nachm Climact. ſeptenario ſexto. Jtem ſo wir die jetzigen Fuͤrſtlichen Haͤuſer deß Deutſchen Reichs/ nach Maͤnnlicher Succeſſion derer Herren/ welche von den Keyſern zu gewiſſen zei- ten dreinn geſetzt vnd damit belehnet/ anſehen wollen/ ſo finden wir dieſes: Das Fuͤrſtenthumb Guͤlich iſt von deß erſten Hertzogen Adolphi maͤnn- lichen Erben/ biß Anno 1609/ beherrſchet 195 Jahr: das iſt/ biß auff den vierd ten zum end lauffenden Climact. ſeptenario. Die andern Fuͤrſtlichen Haͤuſer haben in ſteter Maͤnnlicher Lini biß auff dieſes 1621 Jahr geweret: ſo viel Jahr als folget: Baden von Anno 1155/ da Hermannus vom Keyſer Frid. I. aus einem Welſchen zu einem Deutſchen Marggrafen gemacht worden/ 466 Jahr: lebt zwiſchen dem neundten ſeptenario vnd ſechſten novenario. Bayern von Anno 1180/ da Otto von Wittelsbach vom Keyſ. Frid. I. eingeſetzt ward/ 441 Jahr: hat alſo eben jetzt den climactericum magnum vberſtrebet. Pommern von Anno 1182/ da Bugislaus I. vom Keyſer Frid. I. zum Reichsfuͤrſten angenommen/ 439 Jahr: lebt jetzt in climacterico ſeptenario magno. Braunſchweig vnd Luͤneburg von Anno 1235/ da Otto der kleine von Keyſer Frid. II. inveſtiret, 386 Jahr: lebt alſo jetzt im achten climacterico ſeptenario. Heſſen von Anno 1263/ da Landgraff Henricus Brabantinus der erſte deß geſchlechts dazu kommen/ 358 Jahr: iſt fuͤr 13 Jahren ausm Climact. ſeptenario magno getreten. Oſterreich von Anno 1282/ da Albertus von ſeinem Vater Keyſer Ru- dolpho I. zum Hertzogen in Oſterreich (der erſte deß Habſpurgiſchen Stam- mes) eingeſetzt ward/ 339 jahr: iſt alſo jetzt in climacterico ſeptenario magno. Pfaltz von Anno 1294/ da Rudolphus Balbus dazu kommen/ 327 Jahr: hat jetzo das nechſte Regiments Jahr nachm vierden Climact. novenario. Mechelburg von Anno 1348/ da Albertus I. vom Keyſ. Carolo IV. zum Fuͤrſten deß Reichs gemacht/ 273 Jahr: hat noch 14 Jahr biß zu einem anfa- henden Climacterico. Brandenburg von Anno 1417/ da Fridericus Burggraff zu Nuͤrnberg (der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/crueger_cupediae_1631
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/crueger_cupediae_1631/130
Zitationshilfe: Crüger, Peter: Cupediæ Astrosophicæ. Breslau, 1631, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/crueger_cupediae_1631/130>, abgerufen am 22.09.2020.