Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dannhauer, Johann Conrad: Catechismvs-Milch. Bd. 8. Straßburg, 1666.

Bild:
<< vorherige Seite


Catechismus-Milch/
Oder
Der Erklärung deß Christlichen
Catechismi
Achter Theil/
Begreiffend die Lehr von Einsetzung deß
Ministerii
und Predigamts/ und den H. Sacramenten/ in specie
deß Sacraments der H. Tauff.
TEXTVS
Deß vierdten Stücks deß Catechismi
Matth. 28. und Marc. 16. Cap.

DEr HErr JEsus sprach zu seinen Jüngern:
Mir ist gegeben aller Gewalt/ im Himmel und
auff Erden/ darum gehet hin in alle Welt/ und
prediget das Evangelium allen Creaturen/ und
machet mir zu Jüngern alle Völcker/ und tauffet
sie in dem Nahmen deß Vaters/ und deß Sohns/
und deß H. Geistes/ und lehret sie halten/ alles was
ich euch befohlen hab: Wer da glaubt und getauffet
wird/ der wird selig; wer aber nicht glaubt/ der wird
verdamt werden. Vnd sihe/ Jch bin bey euch al-
le Tag/ biß an der Welt Ende.
Die
Achter Theil. C c


Catechiſmus-Milch/
Oder
Der Erklaͤrung deß Chriſtlichen
Catechiſmi
Achter Theil/
Begreiffend die Lehr von Einſetzung deß
Miniſterii
und Predigamts/ und den H. Sacramenten/ in ſpecie
deß Sacraments der H. Tauff.
TEXTVS
Deß vierdten Stuͤcks deß Catechiſmi
Matth. 28. und Marc. 16. Cap.

DEr HErꝛ JEſus ſprach zu ſeinen Juͤngern:
Mir iſt gegeben aller Gewalt/ im Him̃el und
auff Erden/ darum gehet hin in alle Welt/ und
prediget das Evangelium allen Creaturen/ und
machet mir zu Juͤngern alle Voͤlcker/ und tauffet
ſie in dem Nahmen deß Vaters/ und deß Sohns/
und deß H. Geiſtes/ und lehret ſie halten/ alles was
ich euch befohlen hab: Wer da glaubt und getauffet
wird/ der wird ſelig; wer aber nicht glaubt/ der wird
verdamt werden. Vnd ſihe/ Jch bin bey euch al-
le Tag/ biß an der Welt Ende.
Die
Achter Theil. C c
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0225" n="201"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div n="1">
        <head><hi rendition="#fr">Catechi&#x017F;mus-Milch/<lb/>
Oder<lb/>
Der Erkla&#x0364;rung deß Chri&#x017F;tlichen<lb/>
Catechi&#x017F;mi<lb/>
Achter Theil/<lb/>
Begreiffend die Lehr von Ein&#x017F;etzung deß</hi><hi rendition="#aq">Mini&#x017F;terii</hi><lb/><hi rendition="#fr">und Predigamts/ und den H. Sacramenten/</hi><hi rendition="#aq">in &#x017F;pecie</hi><lb/>
deß Sacraments der H. Tauff.</head><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#b"> <hi rendition="#g">TEXTVS</hi> </hi> </hi> </head><lb/>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Deß vierdten Stu&#x0364;cks deß Catechi&#x017F;mi</hi><lb/>
Matth. 28. und Marc. 16. Cap.</hi><lb/> <hi rendition="#in">D</hi> <hi rendition="#fr">Er HEr&#xA75B; JE&#x017F;us &#x017F;prach zu &#x017F;einen Ju&#x0364;ngern:<lb/>
Mir i&#x017F;t gegeben aller Gewalt/ im Him&#x0303;el und<lb/>
auff Erden/ darum gehet hin in alle Welt/ und<lb/>
prediget das Evangelium allen Creaturen/ und<lb/>
machet mir zu Ju&#x0364;ngern alle Vo&#x0364;lcker/ und tauffet<lb/>
&#x017F;ie in dem Nahmen deß Vaters/ und deß Sohns/<lb/>
und deß H. Gei&#x017F;tes/ und lehret &#x017F;ie halten/ alles was<lb/>
ich euch befohlen hab: Wer da glaubt und getauffet<lb/>
wird/ der wird &#x017F;elig; wer aber nicht glaubt/ der wird<lb/>
verdamt werden. Vnd &#x017F;ihe/ Jch bin bey euch al-<lb/>
le Tag/ biß an der Welt Ende.</hi> </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </div>
      </div><lb/>
      <fw place="bottom" type="sig"> <hi rendition="#fr">Achter Theil. C c</hi> </fw>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#fr">Die</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[201/0225] Catechiſmus-Milch/ Oder Der Erklaͤrung deß Chriſtlichen Catechiſmi Achter Theil/ Begreiffend die Lehr von Einſetzung deß Miniſterii und Predigamts/ und den H. Sacramenten/ in ſpecie deß Sacraments der H. Tauff. TEXTVS Deß vierdten Stuͤcks deß Catechiſmi Matth. 28. und Marc. 16. Cap. DEr HErꝛ JEſus ſprach zu ſeinen Juͤngern: Mir iſt gegeben aller Gewalt/ im Him̃el und auff Erden/ darum gehet hin in alle Welt/ und prediget das Evangelium allen Creaturen/ und machet mir zu Juͤngern alle Voͤlcker/ und tauffet ſie in dem Nahmen deß Vaters/ und deß Sohns/ und deß H. Geiſtes/ und lehret ſie halten/ alles was ich euch befohlen hab: Wer da glaubt und getauffet wird/ der wird ſelig; wer aber nicht glaubt/ der wird verdamt werden. Vnd ſihe/ Jch bin bey euch al- le Tag/ biß an der Welt Ende. Die Achter Theil. C c

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/dannhauer_catechismus08_1666
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/dannhauer_catechismus08_1666/225
Zitationshilfe: Dannhauer, Johann Conrad: Catechismvs-Milch. Bd. 8. Straßburg, 1666, S. 201. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/dannhauer_catechismus08_1666/225>, abgerufen am 25.05.2019.