Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Darjes, Joachim Georg: Erste Gründe der Cameral-Wissenschaften. Jena, 1756.

Bild:
<< vorherige Seite
und merkwürdigsten Sachen.
Hurden, wie solche über Darren anzulegen? 340.
müssen aus einem zwar dünnen aber dennoch dich-
ten Körper gemacht werden, 341. u. A. wenn
solche, so viel als ihre Vestigkeit erlaubet, durchlö-
chert werden, ist nützlich, 342. ob sie horizontal,
oder so, daß sie mit ihren Ecken einen Winkel ma-
chen, anzulegen? 343.
J.
Jagd, ob solche den Unterthanen zu verstatten? 43. C.
wenn solche als ein Cammer-Regal angesehen
wird, was vor Vortheil davon zu hoffen? 44. C.
wenn solche den Unterthanen zu überlassen? 41. C.
1. A.
was vor Ordnung bey Einrichtung derselben
zu halten, 45. C.
Jmpost, was also genennet wird? 101. C.
K.
Kämme, was so heisset? 437.
Kämmen, was es vor eine Arbeit bey Wollen-Ma-
nufakturen 584.
Käse, was also genennet wird? 244. desselben Ma-
terie Zergliederung, 249. dessen innere Beschaf-
fenheit, 250. wie man solchen scharf und beissend
machen kann, daß er doch niemahls sauer wird, 263.
aus Molken gemacht, wozu solcher dienlich,
269. A. 1.
Kalb, wie viel man absetzen muß, und was man vor
Nutzen davon hat? 268.
Kalben-Ding, was also genennet wird? 268.
Keimen des Malzes, was man also nennet, und wie
man verfahren muß, wenn es nicht zum Schaden
gereichen soll, 335.
Keller,
und merkwuͤrdigſten Sachen.
Hurden, wie ſolche uͤber Darren anzulegen? 340.
muͤſſen aus einem zwar duͤnnen aber dennoch dich-
ten Koͤrper gemacht werden, 341. u. A. wenn
ſolche, ſo viel als ihre Veſtigkeit erlaubet, durchloͤ-
chert werden, iſt nuͤtzlich, 342. ob ſie horizontal,
oder ſo, daß ſie mit ihren Ecken einen Winkel ma-
chen, anzulegen? 343.
J.
Jagd, ob ſolche den Unterthanen zu verſtatten? 43. C.
wenn ſolche als ein Cammer-Regal angeſehen
wird, was vor Vortheil davon zu hoffen? 44. C.
wenn ſolche den Unterthanen zu uͤberlaſſen? 41. C.
1. A.
was vor Ordnung bey Einrichtung derſelben
zu halten, 45. C.
Jmpoſt, was alſo genennet wird? 101. C.
K.
Kaͤmme, was ſo heiſſet? 437.
Kaͤmmen, was es vor eine Arbeit bey Wollen-Ma-
nufakturen 584.
Kaͤſe, was alſo genennet wird? 244. deſſelben Ma-
terie Zergliederung, 249. deſſen innere Beſchaf-
fenheit, 250. wie man ſolchen ſcharf und beiſſend
machen kann, daß er doch niemahls ſauer wird, 263.
aus Molken gemacht, wozu ſolcher dienlich,
269. A. 1.
Kalb, wie viel man abſetzen muß, und was man vor
Nutzen davon hat? 268.
Kalben-Ding, was alſo genennet wird? 268.
Keimen des Malzes, was man alſo nennet, und wie
man verfahren muß, wenn es nicht zum Schaden
gereichen ſoll, 335.
Keller,
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0707"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">und merkwu&#x0364;rdig&#x017F;ten Sachen.</hi> </fw><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#fr">Hurden,</hi> wie &#x017F;olche u&#x0364;ber Darren anzulegen? 340.<lb/>
mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en aus einem zwar du&#x0364;nnen aber dennoch dich-<lb/>
ten Ko&#x0364;rper gemacht werden, 341. u. <hi rendition="#fr">A.</hi> wenn<lb/>
&#x017F;olche, &#x017F;o viel als ihre Ve&#x017F;tigkeit erlaubet, durchlo&#x0364;-<lb/>
chert werden, i&#x017F;t nu&#x0364;tzlich, 342. ob &#x017F;ie <hi rendition="#fr">horizontal,</hi><lb/>
oder &#x017F;o, daß &#x017F;ie mit ihren Ecken einen Winkel ma-<lb/>
chen, anzulegen? 343.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">J.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#fr">Jagd,</hi> ob &#x017F;olche den Unterthanen zu ver&#x017F;tatten? 43. <hi rendition="#fr">C.</hi><lb/>
wenn &#x017F;olche als ein <hi rendition="#fr">Cammer-Regal</hi> ange&#x017F;ehen<lb/>
wird, was vor Vortheil davon zu hoffen? 44. <hi rendition="#fr">C.</hi><lb/>
wenn &#x017F;olche den Unterthanen zu u&#x0364;berla&#x017F;&#x017F;en? 41. <hi rendition="#fr">C.<lb/>
1. A.</hi> was vor Ordnung bey Einrichtung der&#x017F;elben<lb/>
zu halten, 45. <hi rendition="#fr">C.</hi></item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Jmpo&#x017F;t,</hi> was al&#x017F;o genennet wird? 101. <hi rendition="#fr">C.</hi></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">K.</hi> </head><lb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#fr">Ka&#x0364;mme,</hi> was &#x017F;o hei&#x017F;&#x017F;et? 437.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Ka&#x0364;mmen,</hi> was es vor eine Arbeit bey Wollen-Ma-<lb/>
nufakturen 584.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Ka&#x0364;&#x017F;e,</hi> was al&#x017F;o genennet wird? 244. de&#x017F;&#x017F;elben Ma-<lb/>
terie Zergliederung, 249. de&#x017F;&#x017F;en innere Be&#x017F;chaf-<lb/>
fenheit, 250. wie man &#x017F;olchen <hi rendition="#fr">&#x017F;charf</hi> und <hi rendition="#fr">bei&#x017F;&#x017F;end</hi><lb/>
machen kann, daß er doch niemahls &#x017F;auer wird, 263.<lb/><hi rendition="#fr">aus Molken gemacht,</hi> wozu &#x017F;olcher dienlich,<lb/>
269. <hi rendition="#fr">A.</hi> 1.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Kalb,</hi> wie viel man ab&#x017F;etzen muß, und was man vor<lb/>
Nutzen davon hat? 268.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Kalben-Ding,</hi> was al&#x017F;o genennet wird? 268.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#fr">Keimen des Malzes,</hi> was man al&#x017F;o nennet, und wie<lb/>
man verfahren muß, wenn es nicht zum Schaden<lb/>
gereichen &#x017F;oll, 335.</item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#fr">Keller,</hi> </fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0707] und merkwuͤrdigſten Sachen. Hurden, wie ſolche uͤber Darren anzulegen? 340. muͤſſen aus einem zwar duͤnnen aber dennoch dich- ten Koͤrper gemacht werden, 341. u. A. wenn ſolche, ſo viel als ihre Veſtigkeit erlaubet, durchloͤ- chert werden, iſt nuͤtzlich, 342. ob ſie horizontal, oder ſo, daß ſie mit ihren Ecken einen Winkel ma- chen, anzulegen? 343. J. Jagd, ob ſolche den Unterthanen zu verſtatten? 43. C. wenn ſolche als ein Cammer-Regal angeſehen wird, was vor Vortheil davon zu hoffen? 44. C. wenn ſolche den Unterthanen zu uͤberlaſſen? 41. C. 1. A. was vor Ordnung bey Einrichtung derſelben zu halten, 45. C. Jmpoſt, was alſo genennet wird? 101. C. K. Kaͤmme, was ſo heiſſet? 437. Kaͤmmen, was es vor eine Arbeit bey Wollen-Ma- nufakturen 584. Kaͤſe, was alſo genennet wird? 244. deſſelben Ma- terie Zergliederung, 249. deſſen innere Beſchaf- fenheit, 250. wie man ſolchen ſcharf und beiſſend machen kann, daß er doch niemahls ſauer wird, 263. aus Molken gemacht, wozu ſolcher dienlich, 269. A. 1. Kalb, wie viel man abſetzen muß, und was man vor Nutzen davon hat? 268. Kalben-Ding, was alſo genennet wird? 268. Keimen des Malzes, was man alſo nennet, und wie man verfahren muß, wenn es nicht zum Schaden gereichen ſoll, 335. Keller,

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/darjes_cameralwissenschaften_1756
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/darjes_cameralwissenschaften_1756/707
Zitationshilfe: Darjes, Joachim Georg: Erste Gründe der Cameral-Wissenschaften. Jena, 1756, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/darjes_cameralwissenschaften_1756/707>, abgerufen am 19.10.2019.